WinFuture-Forum.de: Gainward GeForce GTX1080 8GB Phoenix OC GLH ARTEFAKTE - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Gainward GeForce GTX1080 8GB Phoenix OC GLH ARTEFAKTE Artefakte Desktop/Spiel wechsel


#1 Mitglied ist offline   Stone0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 08. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 21. April 2018 - 09:13

Hi Leute ;)

Hab seit längeren eine Gainward GeForce GTX1080 8GB Phoenix OC GLH und bin eigentlich sehr zufrieden.
Hab Sie leicht Undervoltet 0,9V und den Takt verringert (1920MHZ) um die Grad und Lebensdauer zu reduzieren. Grad bei ca 64/65 bei Vollast.
Mir ist aufgefallen, wenn ich ein Spiel starte bzw. mit ALT+TAB zwischen Desktop und Spiel wechsel immer kurz grüne Artefakte bekomme/bzw. Bildfehler.
Das passiert aber nur beim Bildwechseln von Desktop ins Spiel ansonsten keine Auffälligkeiten.(vielleicht eine Sekunde und sind wieder weck)

Overwatch, Battlefield 1, Forza 3 ohne irgendwelche Fehler.

Zu meiner Frage?
Ist das normal oder ein Zeichen das die Karte langsam den Geist aufgibt?
Hat jemand das gleiche Problem? Würde mich über antworten freuen.

Liebe Grüße
Stone
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.141
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 547

geschrieben 21. April 2018 - 09:21

Ich würde erstmal Defaults nutzen bevor irgentetwas anderes getestet wird.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Stone0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 08. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 21. April 2018 - 09:36

Wurde natürlich auch auf Default getestet, ein kleines Video habe ich davon gemacht!

Desktop/Spiel Artefacts

LG
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.955
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 461

geschrieben 21. April 2018 - 10:12

Für ein Problem der Grafikkarte sind die Artefakte meiner Meinung nach zu lokalisiert.

Prüfe mal:
- Treiberaktuallität
- OS-Aktuallität
- korrekter Sitz des Displaykabels/Adapters whatever. bitte auch bewusst einmal ausstecken/einstecken an beiden Seiten.

Ähnliches hatte ich vor nicht allzu langer Zeit bei meiner GTX980... schlussendlich hat es ein Treiberupdate behoben.

Dass es ein HW-Defekt ist kann ich sicherlich nicht auf die Distanz ausschließen. Halte es aber für unwahrescheinlich.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.141
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 547

geschrieben 21. April 2018 - 11:03

Du könntest auch den VRAM der Karte testen: http://mikelab.kiev....PROGRAMS/vmt_en
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#6 Mitglied ist offline   Stone0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 08. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 21. April 2018 - 12:37

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 21. April 2018 - 10:12)

Für ein Problem der Grafikkarte sind die Artefakte meiner Meinung nach zu lokalisiert.

Prüfe mal:
- Treiberaktuallität
- OS-Aktuallität
- korrekter Sitz des Displaykabels/Adapters whatever. bitte auch bewusst einmal ausstecken/einstecken an beiden Seiten.

Ähnliches hatte ich vor nicht allzu langer Zeit bei meiner GTX980... schlussendlich hat es ein Treiberupdate behoben.

Dass es ein HW-Defekt ist kann ich sicherlich nicht auf die Distanz ausschließen. Halte es aber für unwahrescheinlich.


Hab jetzt mal alles überprüft.
Treiber den aktuellsten rauf gespielt, OS ist aktuell, Kabel sollten passen!
Du glaubst das ist zu lokalisiert? Wie darf ich das verstehen?

LG

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 21. April 2018 - 11:03)

Du könntest auch den VRAM der Karte testen: http://mikelab.kiev....PROGRAMS/vmt_en


Danke hab ich gemacht!

Hier das Ergebnis (Einstellen muss man dort ja nichts oder?)


[21.04.2018 13:27:24] Test started for "NVIDIA GeForce GTX 1080"...
Trying 16bpp RGB:565 mode...OK
TEST FAIL (Code: 8876017C)
Trying 16bpp RGB:555 mode...OK
TEST FAIL (Code: 8876017C)
Trying 16bpp BGR:565 mode...NOT SUPPORTED (Code: 80004001)
Trying 32bpp RGB:888 mode...OK
TEST FAIL (Code: 8876017C)
Trying 32bpp BGR:888 mode...NOT SUPPORTED (Code: 80004001)
NO PASS COMPLETED

VRAM Test BILD

Dieser Beitrag wurde von Stone0815 bearbeitet: 21. April 2018 - 12:39

0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.955
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 461

geschrieben 21. April 2018 - 13:47

Beitrag anzeigenZitat (Stone0815: 21. April 2018 - 12:37)

Du glaubst das ist zu lokalisiert? Wie darf ich das verstehen?

LG


es scheint ja immer nur die Mitte "aufzublitzen"... da ich beruflich ua. Notebooks mit defekten Grafikeinheiten repariere muss ich sagen:
Ein Defekt der Karte selbst ist ehr durch ein gleichmäßig über das gesamte Bild erscheinenden Grafikfehler erkennbar...
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Stone0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 08. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 21. April 2018 - 15:55

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 21. April 2018 - 13:47)

es scheint ja immer nur die Mitte "aufzublitzen"... da ich beruflich ua. Notebooks mit defekten Grafikeinheiten repariere muss ich sagen:
Ein Defekt der Karte selbst ist ehr durch ein gleichmäßig über das gesamte Bild erscheinenden Grafikfehler erkennbar...


Ok verstehe, dann könnte so etwas zb. durch das umschalten auf die Grafikeinheit durch den Treiber verursacht werden? LG
0

#9 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.141
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 547

geschrieben 22. April 2018 - 08:39

NO PASS COMPLETED
Konnte also nix testen

Außerdem steht im Screen das du die Limitierung ausschalten sollst, da er sonst nicht den kompletten Speicher testen kann.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#10 Mitglied ist offline   Stone0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 08. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. April 2018 - 10:42

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 22. April 2018 - 08:39)

NO PASS COMPLETED
Konnte also nix testen

Außerdem steht im Screen das du die Limitierung ausschalten sollst, da er sonst nicht den kompletten Speicher testen kann.



Hmm thx, aber wirklich viel zum einstellen gibt es hier ja nicht^^
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0