WinFuture-Forum.de: Windows 10 - Nach hochfahren sind Schriften zu groß - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 - Nach hochfahren sind Schriften zu groß


#1 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 598
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 14. April 2018 - 12:37

Hallo,

hab schon bei zwei komplett verschiedene PCs feststellen können, dass ab und zu beim Hochfahren die Schriften im Explorer oder die Pfade bzw. die Texte der Icons auf dem Desktop zu groß sind. Ein Neustart hilft dagegen wieder. Kennt jemand dieses Phänomen?
Das hat nichts mit Treiber, Auflösung oder Hardware zu tun, sondern ist scheinbar ein Windows Bug selber.

Gibt es da irgendwelche Hinweise um diesen Bug zu beheben oder ist das einfach so?


Danke!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   aabbcc__123 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 30. März 18
  • Reputation: 3

geschrieben 16. April 2018 - 11:53

Kenne das Problem nicht aus eigener Erfahrung. Hast Du aber mal geschaut, ob - wenn es wieder passiert - die Skalierung einfach umgestellt hat? D.h. kannst Du die Schriftgröße wieder auf Normalmaß bekommen, indem Du über die Anzeigeeinstellungen die Größe runter stellst?
0

#3 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 598
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 18. April 2018 - 20:59

Danke für die Hilfe, in den Einstellungen steht sogar:

Zitat

einige apps antworten bis zu ihrer abmeldung nicht auf skalierung änderungen

Ab- und Anmeldung hilft dabei. Ist das ein Bug in Windows oder ist doch woanders was falsch eingestellt?

Edit:
Im Anhang ein Bild zum Vergleich.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: bild.png

Dieser Beitrag wurde von test25 bearbeitet: 20. April 2018 - 13:35

0

#4 Mitglied ist offline   aabbcc__123 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 30. März 18
  • Reputation: 3

geschrieben 20. April 2018 - 22:40

Hallo Test 25,

ich bin mir nicht sicher, wie ich Deine Antwort zu verstehen habe. Bei mir kann ich zwischen 100% und 125% Skalierung wechseln (bin mir nicht sicher, ob das Standardwerte sind oder bei anderen vielleicht noch weitere Optionen bestehen) und jenachdem was ich wähle, kann ich das von Dir in den Miniaturbildern dargestellte "Phänomen" provozieren.

Ist das also die Lösung für Dein Problem?
0

#5 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 598
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 21. April 2018 - 08:09

Das Problem ist, dass bei mir die Skalierung oftmals nicht richtig funktioniert. Obwohl ich da nie was geändert hatte, kommt es oft vor dass obwohl bei mir 150% eingestellt sind, dann doch 175% verwendet wird (wie am Screenshot).
Und wenn es vorkommt, steht in den Einstellungen sogar der Fehler dabei (in Rot):

Zitat

einige apps antworten bis zu ihrer abmeldung nicht auf skalierung änderungen

Also ich muss mich zuerst immer Abmelden und dann herunterfahren, damit alle Apps auf die Skalierung richtig reagieren können. Das hab ich als derzeitige Lösung gefunden. Aber: Im Normalfall fährt man den PC gleich einfach runter, wenn man ihm ausschalten will.

Nein, das ist nicht die Lösung. Hoffe du verstehst nun mein Problem.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0