WinFuture-Forum.de: Auflösungs-Wunder - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Auflösungs-Wunder

#1 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 14. April 2018 - 08:12

Servus,

ich habe folgendes, ich nenne es mal "Problem" oder eher "Aufkommen"...:

Und zwar habe ich den Monitor hier den man im (angehängten)Screenshot sieht.

Dies ist ein "Reparaturscreen" den ich eingebaut bekam nachdem meine Mutter mir mal Blöderweise meinen Laptopscreen geschrottet hat.

Normalerweise unterstützt er die Auflösungen bis 1366x768.

Als ich gerade mit meinem angeschlossenen Bravia TV wegen den Auflösungen geschaut habe(Ob ich meine Monitorauflösung beibehalten kann, aber am Externen TV auf 1920x1080 stellen kann...und Gott sei Dank geht es) konnte ich die FullHD Auflösung auch auf meinem Laptop Monitor einstellen. Diese unterstützt er doch eigentlich gar nicht?

Er geht auf jeden Fall. Jetzt Frage ich mich zwei Sachen.

Und zwar, kann das den Monitor beschädigen?(Eigentlich ja nicht, denn wenn FullHD nicht geht, hätte ich normal einfach kein Bild), und zweitens, haben die mir nen FullHD Monitor eingebaut und AIDA spuckt Falsche Infos aus?

Danke im Voraus.

MFG, Dennis

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Zwischenablage01.jpg

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.408
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 118

geschrieben 14. April 2018 - 12:42

Die Auflösung des Screens ist fest. Er zeigt zwar auch niedrigere oder größere an. Das wird dann aber vom Treiber scaliert. Schwarz bleibt er nur, wenn die Frequenz nicht stimmt. Also z.B. 50 statt 60 Hz. Wenn du mal dein Laptopmodell nennst, könnte man schauen was die richtige Auflösung ist.
0

#3 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 15. April 2018 - 05:14

Lenovo G50-70. Die Nativauflösung ist definitiv 1366x768

Habe auch festgestellt, dass ich die höhere(Also 1920x1080) nur einstellen kann, so lange mein TV per HDMI connected ist.

Das ist z.B. für manche Sachen die ich nutze praktisch, wie Sky Go. Da kann ich dann so lange ich Fussball schaue auf FullHD hochschrauben und meinen Laptop Screen aus machen. Und danach stelle ich wieder auf die Nativ-Res um. FullHD sieht auf Dauer auch etwas komisch auf meinem kleinen 15 Zoll Screen aus. Ich weiss zwar, dass es auch viele 15 Zoll Notebooks mit FullHD Screens gibt, aber ich finde das alles dann etwas zu klein.(Und manches ist auch dann etwas verschwommen)
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.408
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 118

geschrieben 15. April 2018 - 06:32

1920x1080 und 1366x768 ist im Verhältnis von 1,40 zu 1. Es scheint also eine lineare Scalierung zu sein. Warum das nur klappt, wenn der TV angeschlossen ist, das ist wohl ein Geheimnis von Lenovo.^^
0

#5 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 16. April 2018 - 03:23

Naja es ist zummindest für Sachen wie Sky Go nützlich, von daher beschwere ich mich nicht :D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0