WinFuture-Forum.de: UHD 630 von Coffe Lake friert ständig ein mit Intel Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

UHD 630 von Coffe Lake friert ständig ein mit Intel Treiber


#1 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 12. April 2018 - 13:47

Hallo,

mache gerade einen Grafikkartenwechsel, daher arbeite ich gerade mit der integrierten Grafikeinheit von der CPU (i5-8600K).
Mir macht das ganze aber nur Probleme.
Die integrierte Grafikeinheit scheint aber mit der Übertaktung der CPU Probleme zu haben. Hab die integrierte Grafikeinheit aktiviert im Bios, aber mit dem OC (von der CPU) läuft die interne UHD 630 nicht richtig. Ständig stürzt der Grafiktreiber ab, außer mit dem Windows Basic Treiber. Hab das Bios dann auf Standard gestellt und seit dem läuft die interne Grafikeinheit auch wieder richtig. Gibt es da noch eine Einstellung weshalb das so ist?
Sobald ich das OC Profil (was sonst funktioniert mit extra Grafikkarte) geladen habe und neu starte fangt das Problem mit der iGPU schon wieder an. Bild friert kurz ein, wird komplett schwarz und dann geht es wieder. Vor allem wenn ich Chrome aufmache, hängt es die iGPU bzw. den Treiber sofort wieder auf. Jetzt beim Schreiben alleine ist das ganze schon vier Mal passiert.
Die iGPU hatte ich nie was übertaktet oder verändert. Alter Treiber von der extra Grafikkarte hatte ich auch deinstalliert und den Intel Treiber mehrmals neu installiert.


Danke im Voraus!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: igpu.PNG

0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0