WinFuture-Forum.de: | gelöst | backup - sicherung - samsung s8+ - windows 7 x64 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

| gelöst | backup - sicherung - samsung s8+ - windows 7 x64


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 11. April 2018 - 14:47

hallo zusammen,
betr.:
backup - sicherung - samsung s8+ - windows 7 x64

ich möchte alle daten sichern, am liebsten mit usb kabeln oder bluetooth,
vom samsung auf meinen laptop,
womit mach ich das am sichersten, smart switch oder gibts was anderes / besseres,
habs schon mal probiert,
da ging outlook ordner am laptop auf, komm damit nicht klar, mit outlook arbeite ich nicht,

grüße fubbi

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 12. April 2018 - 09:26

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   plisson 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 28. Januar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 11. April 2018 - 18:02

Ich nutze dafür immer Smart Switch.
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 12. April 2018 - 09:25

denke da hast du recht,
ist z.z. das beste,
fubbi
0

#4 Mitglied ist offline   Phonneo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 26. Februar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 02. März 2019 - 07:38

Hi!

Musste leider feststellen, dass SS ein absoluter Schmutz ist!
Es sichert brav alle Apps, aber die dazugehörigen Einstellungen n i c h t !!!!
zb ES-Datei-Explorer: alle Netzlaufwerke und WebDAV weg..
Android-VPN: alle VPN-Verbindungen weg...
Andorid-Authenticator: alle Token weg...
DAZN... Login weg...
Aqamail: alle Konten weg...
Kontakte: alle Profilbilder weg...

soll ich noch weitermachen?
:-(

Gruß
P.
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.040
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 02. März 2019 - 11:43

Zitat

ich möchte alle daten sichern, am liebsten mit usb kabeln oder bluetooth,
vom samsung auf meinen laptop,
Aha. Warum? Sichere die Kiste doch mit Google auf GoogleDrive, was man bei Apple ja auch so macht.
0

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.413
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 635

geschrieben 02. März 2019 - 12:46

Bessere Weg wäre via dem Custom Recovery "TWRP" oder via "Titanium Backup" App.
So gehen keinerlei Daten über diverse Clouds
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.641
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 284

geschrieben 02. März 2019 - 19:09

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 02. März 2019 - 11:43)

Aha. Warum? Sichere die Kiste doch mit Google auf GoogleDrive, was man bei Apple ja auch so macht.

Du hast auf einen als gelöst markierten Beitrag vom 11.04.2018 eine Antwort geschrieben, die das Problem in Gänze auch nicht erledigt.


Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 02. März 2019 - 12:46)

Bessere Weg wäre via dem Custom Recovery "TWRP" oder via "Titanium Backup" App.
So gehen keinerlei Daten über diverse Clouds

Mit TWRP triggerst Du Knox und für TI benötigst du zwingend Rootrechte.
Man kan zwar mit Magisk den Root verstecken aber viele Apps schauen neuerdings nach, ob TI installiert ist, und verweigern daraufhin den Dienst. Also nicht für Jedermann geeignet. Muß man abwägen.
Wenn Du nach einem Werksreset die Data Partition mit TWRP wiederherstellst, hat man die gleichen Probleme, weshalb man den Werksreset eigentlich durchgeführt hat.


Beitrag anzeigenZitat (Phonneo: 02. März 2019 - 07:38)

Hi!

Musste leider feststellen, dass SS ein absoluter Schmutz ist!
Es sichert brav alle Apps, aber die dazugehörigen Einstellungen n i c h t !!!!
zb ES-Datei-Explorer: alle Netzlaufwerke und WebDAV weg..
Android-VPN: alle VPN-Verbindungen weg...
Andorid-Authenticator: alle Token weg...
DAZN... Login weg...
Aqamail: alle Konten weg...
Kontakte: alle Profilbilder weg...

soll ich noch weitermachen?
:-(

ES: Hat eine eigene Sicherungsfunktion.
Profilbilder werden im googleaccount gespeichert.
Viele Apps bieten intern Sicherungseinstellungen an, für den Rest braucht man halt Rootrechte, und wer das nicht will, muß halt mit den Unzulänglichkeiten alles neu einzustellen, leben.
Mit FolderSync sichere ich meine Datenträger, die App macht das im Hintergrund, damit könnte man auch schon viel ohne Root erschlagen. Allerdings frequentiere ich dazu Aptoide, da gibts ältere Versionen, die genauso funktionieren bevor der Erfolg den Werbewahnsinn eingeführt hat.

Ist bei Windows genauso. Wenn man weiß, welche Sachen man wie sichern muß, dauert eine Neuinstrallation nur 1-2 Stunden. Wenn man es nicht weiß, hockt man halt stundenlang dran.

Mein Lehrer sagte immer: Lernen durch Schmerz.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. März 2019 - 19:28

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0