WinFuture-Forum.de: Kein Audio über HDMI am TV - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Kein Audio über HDMI am TV


#1 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 43
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 03. April 2018 - 23:05

Gude,

ich hätte mal eine Frage bezüglich HDMI-Connection zum TV.

Und zwar bin ich endlich Zuhause, denke mir, schliess doch wieder den Laptop an den TV an, und schaue Sky Go Bundesliga.

Nix wars, bzw ohne Ton. Ich hab das schon mal gemacht vor Ewigkeiten, also hab zwischendurch das System neu aufgesetzt. Damals hatte ich definitiv Ton über HDMI.

Mein System schaut so aus:

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64-Bit
CPU: Intel Core i3-4030U 1,9 GHz
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8500M, Intel HD 4400
Mainboard: Lenovo 20351 R
RAM: Samsung 8GB DDR3-1600
Laufwerke: PLDS DVD-RW DA8A6SH
sonstige Komponenten: Razer Deathadder Elite

Ich habe etwas in Google rumgeforscht und mir dann dementsprechend nochmal alle Grafiktreiber runtergeladen, sprich die für AMD und die für die Onboard Intel ..

Hat aber nix gebracht, ausser, dass im Geräte Manager jetzt zumindest der HDMI Audio Ausgang(Intel Display Audio) zu sehen war.(Läuft wohl über die Intel Lösung und nicht die AMD, wobei ich das nicht kapiere. Beim Zocken wird ja das Bild über HDMI auch per AMD Grafik übertragen, sonst hätte ich ja ne üble Framerate.) Mittlerweile ist jedoch Intel Display Audio nur noch Ausgegraut unter "Ausgeblendete Geräte" zu sehen.

Ich hänge mal ein paar Screens an.

Hat jemand Ideen?

Danke im Voraus,

MfG, Dennis#

EDIT: Ich hab noch mal ne neue Clean Install gemacht und es haben anscheinend die Treiber zum Sony TV gefehlt, jetzt sind sie auf einmal drauf, ohne extra Installation. Der Ton ist da. -.-

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Sound.jpg
  • Angehängtes Bild: Sound2.jpg

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 04. April 2018 - 11:47

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.862
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 420

geschrieben 05. April 2018 - 14:34

Bei den Komponenten gehe ich von einem Notebook aus :unsure:
da würde ich (eine Sicherung auf alle Fälle vorher machen!) empfehlen alle Treiber die auf Grafik- und Soundfunktion hinweisen gegen die zu ersetzen welche der Gerätehersteller (ASUS, Acer, DELL und wie sie alle heißen) zu deinem Gerät anbieten - auch WENN! diese älter sind als die aktuellen.

Notebookhardware ist und bleibt technisches Freiwild... da brauchen die Komponenten nur mal nicht 100Prozent Standardkonform zu sein und schon gibt es die interessantesten Erscheinungen. Ein ähnliches Thema hatte ich mal bei einem Acer nach einer Windows 8.x Neuinstallation... und oh Wunder: Der Treibersatz den Acer anbot - obgleich älter - gab umgehend die korrekte Funktion was natürlich kein Garant ist für deinen Fall.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 43
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 06. April 2018 - 07:36

Danke für deinen Hinweis, das Problem hat sich wie gesagt jedoch erledigt.

Ich hatte vorher eine mit nLite bearbeitete Win10 Install drauf. Jetzt habe ich bei eine mit nLite bearbeitete Install draufgepackt in der "nur" die unnötigen Sprachen und keine Treiber entfernt waren. Bei der alten haben wohl die Sony TV Treiber gefehlt, die hatte ich da wohl ausversehen mit Entfernt. Denn jetzt nach der reinstall funktioniert es.

EDIT: Siehe Screen

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Zwischenablage01.jpg

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 06. April 2018 - 07:36

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0