WinFuture-Forum.de: Kaufberatung Monitor für ca. 1000 Euro - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Kaufberatung Monitor für ca. 1000 Euro

#1 Mitglied ist offline   MilasMario 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 31. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben 31. März 2018 - 16:17

Hallo Leute,
Ich entschuldige mich im voraus für eventuelle Schreibfehler,weil Deutsch nicht meine Muttersprache ist.
Ich suche einen neuen Gaming-Monitor (mindestens 34 zoll, g-sync) um 1000 Euro.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Acer Predator X34P?
Danke für eure Ratschläge.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.153
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 261

geschrieben 01. April 2018 - 10:32

Bezüglich des "Acer Predator X34P" habe ich leider keine Erfahrungswerte.

Eine gute Anlaufstelle bezüglich Monitore ist Prad.de
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#3 Mitglied ist offline   MilasMario 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 31. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben 22. April 2018 - 11:24

Ich habe mich für Acer Predator X34P entschieden.Vor dem Kauf würde ich gern noch etwas wissen.Im Datenblatt steht dass der Monitor 1x DisplayPort 1.2(digital) und 1x HDMI 1.4(digital) Signaleingang hat.Meine Grafikkarte (Palit GeForce GTX 1080 JetStream 8GB) hat 3x DisplayPort 1.4.
Brauche ich einen Adapter, um 1.4 mit 1.2 zu verbinden?
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.815
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 416

geschrieben 22. April 2018 - 12:36

Beitrag anzeigenZitat (MilasMario: 22. April 2018 - 11:24)

Brauche ich einen Adapter, um 1.4 mit 1.2 zu verbinden?


eigentlich nicht. Die Karte bzw. der Treiber sollte erkennen was der Monitor anbietet und entsprechend das Signal geben.

der 1.2er Standard (August 2009) kann bis zu 4096*2560 Pixel ansteuern, der 1.4er (März 2016) schon bis zu 7680*4320 Pixel :) Halt abhängig davon was eben das Endgerät "erlaubt".
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   MilasMario 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 31. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben 22. April 2018 - 13:36

Danke
0

#6 Mitglied ist offline   Sadira 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 19. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. April 2018 - 08:50

Ich habe den vorgänger Acer X34a, der X34p soll im grunde nur ne etwas stärkere Curve haben, soweit ich gehört habe.

bin mit meinem super zufrieden, 100 hz, 3440x1440 g-sync. hat alles was ich mir gewünscht habe
0

#7 Mitglied ist offline   Nusshorn 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 24. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2018 - 23:22

zu groß sollte er auch nicht sein, beispielsweise das 31:9 Super-Wide Format. Das ist noch nicht ganz ausgereift für Spiele.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0