WinFuture-Forum.de: Herunterfahren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Herunterfahren PC lässt sich nicht ausschalten

#31 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 01. April 2018 - 20:18

keine Angabe zur Hardware ID. Könnte man denn das unbekannte Gerät einfach deaktivieren oder deinstallieren?
Die letzten Einträge aus dem C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: WER.png

0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.091
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 979

geschrieben 01. April 2018 - 20:35

Hardware ID sollte existieren. ist das selbe Fenster wie auf den letzten Screenshot, nur unter Details und dann im Dropdown Menü 'HardwareID'.

Aber scheint ja eine ganze Menge bei Dir abzustürzen. Der WER Ordner ist ja gut gegüllt. Aber irgendwie immer das Selbe:

- Kernel_9F
- Hotkey

Warum crasht bei Dir Hotkey immer so oft? Welches Keyboard wird denn verwendet? Wo kommt das Tool her?

Den Kernel_1e und den VirtualBox Crash ignoriere ich da im Moment erst einmal, weil das kommt bei Dir offensichtlich nur selten vor.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#33 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 02. April 2018 - 10:41

Anbei die Daten zum Keyboard von Genius

kann es sein, dass der Treiber plötzlich nach einem Update von Win10 nicht mehr funktioniert?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: keyboard.png

Dieser Beitrag wurde von rolli bearbeitet: 04. April 2018 - 20:33

0

#34 Mitglied ist offline   heso-d 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 05. April 18
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2018 - 16:17

wollte nur bemerken, daß ich das gleiche problem habe:

ein automatischer neustart nach "herunterfahren" .

Benutze nun meine CCleaner-Einstellung: "nach Beendigung herunterfahren" um meinen PC auszuschalten.
0

#35 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 05. April 2018 - 18:04

Dashat tatsächlich funktioniert? Du musst also immer vor dem Ausschalten des PC den CCleaner laufen lassen? Das ist doch kein Dauerzustand!
0

#36 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.157
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 89

geschrieben 05. April 2018 - 20:14

Du kannst auch mal versuchen beim Klicken auf Herunterfahren die Shift-Taste gedrückt zu halten. Dann macht Windows einen "echten" Shutdown und nicht die Kombination aus Abmelden und Hybernate, die bei Windows 10 üblich ist.
0

#37 Mitglied ist offline   heso-d 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 05. April 18
  • Reputation: 0

geschrieben 07. April 2018 - 18:17

hallo, chrismischler,
habe das mit der shift-taste gemacht = und das runterfahren ohne neustart funktioniert einwandfrei .. danke
aber eine problemlösung ist das leider noch nicht ( aber besser als jedesmal CCleaner aufrufen zu müssen) .mfg
0

#38 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 07. April 2018 - 22:55

Weder #34 noch #36 führen bei mir zum Erfolg.
Hallo DK 2000, keine Ideen mehr?
0

#39 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.915
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 170

geschrieben 08. April 2018 - 01:15

Dass die Empfehlungen aus #34 und 36 keinen Erfolg bringen, war eigentlich klar.

Dein System hat das Problem, dass ein Treiber nicht mehr ansprechbar ist, bevor er abgeschaltet werden soll. Dass führt zu einem Absturz und schließlich einem direkten Neustart.
Du könntest mal versuchen, mit MSCONFIG alles abzuschalten, was nicht unbedingt zum Systemstart erforderlich ist. Auch die USB-Geräte, LAN etc. mal abstecken und testen, ob der Rechner dann ordentlich herunter fährt.
0

#40 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 22

geschrieben 08. April 2018 - 08:48

Komisch das es nicht auch mit dem deaktivieren vom Schnellstart nicht funktioniert aber mit der Shifttaste wo ja fast das gleiche ist ?

Angehängtes Bild: schnellstart-aus.JPG
0

#41 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 10. April 2018 - 17:22

Anbei meine letzten .dmp

Welche Möglichkeiten gibt es denn, den Fehlerhaften Treiber zu finden?

bei der Suche eines möglichen Kandidaten passierte dieses:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: ber 1.png
  • Angehängtes Bild: ber 2.png
  • Angehängtes Bild: Treiberinstall.png

Dieser Beitrag wurde von rolli bearbeitet: 10. April 2018 - 17:55

0

#42 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 14. April 2018 - 19:34

Da es bislang nicht gelungen ist, das Problem zu lösen, habe ich mir folgendes überlegt:
Auf einer separaten Partition werde ich Win10 nochmals installieren und überprüfen, ob bei einem cleanen System der gleiche Fehler wieder auftritt. Wenn ja, könnte man auf einen Hardwarefehler schließen.
0

#43 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 18. April 2018 - 06:44

Hallo DK2000, kein Kommentar zu meinem Vorschlag?
0

#44 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.915
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 170

geschrieben 18. April 2018 - 08:03

Was genau hast Du denn bis jetzt versucht? Auf meinen Post bekam ich keine Antwort...

Außerdem schätze ich mal, dass nach dem vorigen Post jeder darauf gewartet hat, wie sich der Rechner nach einer Neuinstallation verhält.
0

#45 Mitglied ist offline   rolli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 232
  • Beigetreten: 17. Oktober 04
  • Reputation: 2

geschrieben 18. April 2018 - 18:34

Meine Überlegungen habe ich bis jetzt noch nicht in die Tat gesetzt, da ich mir nicht sicher über die Doppelinstallation bin und deshalb darauf eine Antwort erwartet habe,

Hallo IXS, Deine Vorschläge habe ich abgearbeitet, leider aber ohne Erfolg.

Inzwischen habe ich auf einer Partition einer meiner internen Festplatten ( nicht SSD) Windows10 nochmal clean installiert. Das Herunterfahren klappt problemlos. Ein Hardwarefehler dürfte damit offenbar nicht vorliegen.
Könnte auf Dauer am PC ein Schaden entstehen, wenn ich das Herunterfahren durch Trennung vom Netz beibehalte?
Anderenfalls müsste ich in den sauren Apfel einer kompletten Neuinstallation beißen, da ich den Fehler nicht finden kann.

Dieser Beitrag wurde von rolli bearbeitet: Gestern, 21:11

0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0