WinFuture-Forum.de: TUF Z370-Plus Gaming neues Bios? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

TUF Z370-Plus Gaming neues Bios?

#1 Mitglied ist offline   saku17 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 115
  • Beigetreten: 30. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2018 - 09:16

Ich habe das o.g. Mainboard und die Software AI Suite 3 und Windows 10.

Wenn ich über die AI Suite 3 prüfe, ob ein neues Bios vorhanden ist, erhalte ich als
Anzeige, dass das derzeit vorhandene (Version 6.5 vom 01.12.17) aktuell ist und es kein neues Bios
gibt.
Wenn ich auf der Internetseite von Asus unter dem o.g. Board suche, erhalte ich die
Info, dass es ein Bios 6.12 vom 9.3.18 gibt.

Jetzt bin ich mir unsicher, was zu tun ist.
Mein System läuft alles. Grundsätzlich bin ich auch dafür "Never change a running system".
Und einfach ein Bios einzuspielen, hat ja auch immer Risiken.

Daher meine Frage an die hiesigen Experten, was man hier wohl besser machen sollte.
Danke euch.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.161
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 261

geschrieben 14. März 2018 - 09:24

Nun, wenn der PC zu deiner Zufriedenheit funktioniert, würde ich alles so lassen, wie es ist.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.117
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 902

geschrieben 14. März 2018 - 21:23

#1: Changelog(s) lesen.
#2: Drüber nachdenken => betrifft mich irgendwas an den dokumentierten Änderungen?
#3a: JA: Firmware laden / installieren.
#3b: NEIN: Alles so lassen, wie es ist.


Firmwareupdates beheben oft Bugs und/oder verbessern Hardwarekompatibilität, einschließlich Support für neue CPUs, die es zum ursprünglichen Freigabedatum noch nicht gab. Dasselbe gilt ggf. auch für RAM-Module.

Hast Du also vor, brandneue Hardware einzukaufen - insbesondere eine CPU -- und/oder läuft mit dem Board irgendwas nicht so rund, wie es sollte -- vielleicht funktioniert irgendwas nicht sauber wie zB "Runterfahren" oder das Ding geht nicht ordentlich in den Standbymodus: Dann kann ein Firmwareupdate sinnvoll sein.

Gibt es hingegen keine Probleme und alles läuft so wie es soll, dann hast Du mit einem Firmwareupdate eher das Problem, daß a) hinterher ggf was eben NICHT mehr so läuft wie es soll und/oder b) hast Du zusätzlichen Aufwand, weil die Firmwarekonfiguration durch ein Update üblicherweise zurückgesetzt wird (oder selbst zurückgesetzt werden muß). Dann kannst Du das alles wieder einstellen.


Im Zweifel also: Lassen, wie es ist.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 14. März 2018 - 23:20

Für das Asus TUF-Z370-PLUS-GAMING wird
zum BIOS 0605 nur "Improve stability" angegeben;
aber
zum BIOS 0606 "Improve system compatibility and stability" ,man
beachte also->"system compatibility"< in Bezug auf
Side Channel-Attacks(Meltdown&Spectre)bei div.Intel CPUs ........
hier: Asus_com_News dazu Tabelle unter Z370 zum
"TUF Z370-PLUS GAMING" auf der Webseite,das damals empfohlene
BIOS Update.

zum BIOS 0610 "Improve stability" angegeben;
zum BIOS 0612 "Improve stability" angegeben, ist z.Zt.neueste Version
für das TUF Z370-PLUS GAMING laut > Asus-com-BIOS<<(alle z.Board).

Ob eine neue BIOS Version installiert werden soll,ob auch notwendig,
muß natürlich jeder für sich entscheiden.
Die Meltdown u.Spectre-Problematik,sollte man jedoch nicht unterschätzen,
obwohl bis jetzt vorwiegend nur Angriffs-Szenarien erörtert wurden.

MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0