WinFuture-Forum.de: Asus Mainboard finde keine Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Asus Mainboard finde keine Treiber Auf der Internetseite gibt es keine Treiber

#1 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 12. März 2018 - 20:47

Moin
Ich habe bei Ebay das Asus Sabertooth 990FX R2.0 gebraucht gekauft. Leider wurde mir keine CD mitgeschickt.
Wenn ich bei Asus versuche die Treiber runterzuladen wird mir bei Win7 nichts angezeigt.
Nun habe ich mich regestriert aber immer noch wird nichts angezeigt. Mainboard regestrieren geht nicht, ist schon. Was nun ?
Gibt es Seiten wo man Treiber ohne die Asus Tortur bekommt ?

Dieser Beitrag wurde von Latschuk bearbeitet: 12. März 2018 - 20:48

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   guardian@geißenweide 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 20. Dezember 05
  • Reputation: 9

geschrieben 12. März 2018 - 21:48

Hallo,

Du benötigst den AMD Treiber für Chipset Series 9 (AMD 990FX/​SB950)

Den Treiber kannst Du direkt bei AMD herunterladen (Win10 / 7 x64):
https://support.amd....%2064&rev=17.40

Drücke die Daumen.

Dieser Beitrag wurde von guardian@geißenweide bearbeitet: 12. März 2018 - 21:48

"Es gibt keine Zauberei – nur Illusion. Die Dinge verändern sich nur, wenn wir sie verändern. Aber man muss es geschickt tun – im Verborgenen. Dann wirkt es wie Zauberei."
0

#3 Mitglied ist offline   Liftboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 31. Juli 15
  • Reputation: 11

geschrieben 12. März 2018 - 21:49

Hallo,

hatte dasselbe Problem (mit Firefox) auf den Asus-Supportseiten, betraf also nicht nur die Webseite für das Sabertooth 990 Fx 2.0, siehe den Link von JollyRoger2408.

Mit Chrome 65 und Internet Explorer 11 gab es keinen Darstellungsfehler bzw. leeres Feld. Die Treiber-Links unter dem Auswahlfeld erschienen nach dem Klick auf das ausgewählte Betriebssystem.

Mit neuem Profil, d.h. schlanker als das vorherige, zickte auch Firefox 58 ( 32-Bit) nicht mehr, aber auf die Schnelle konnte ich noch nicht ermitteln, woran es gelegen hatte, vielleicht ein Addon.

Dieser Beitrag wurde von Liftboy bearbeitet: 13. März 2018 - 02:17

0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.161
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 261

geschrieben 12. März 2018 - 23:07

Hier gibt es alles zum DL: https://www.asus.com...pDesk_Download/
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.598
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 134

geschrieben 13. März 2018 - 05:26

Mit FF wird bei dem Link nichts angezeigt. Mit Chrome klappt es.
0

#6 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 13. März 2018 - 07:54

Ich habe mir die Treiber im Netz gesucht und alles gefunden.
Frage mich warum Firefox das nicht ändert.
Danke für die Hilfe.

Habe es raus. Es liegt an der Aktivitätenverfolgung. Angemacht geht nichts.
Na gut ist ja kein Ding.

Dieser Beitrag wurde von Latschuk bearbeitet: 13. März 2018 - 08:01

0

#7 Mitglied ist offline   guardian@geißenweide 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 20. Dezember 05
  • Reputation: 9

geschrieben 13. März 2018 - 11:21

Generell würde ich die aktuellsten Treiber von der AMD-Downloadseite nehmen. Die MB-Hersteller bieten bei älteren MBs meist veraltete / nicht mehr aktualisierte Treiber zum Download an.

Bei mir werden in keinem Browser (Edge, Chrome oder FF) die Downloads auf der Asus-Seite angezeigt. Müsste ich wohl piHole hier abschalten, damit es funktioniert.
"Es gibt keine Zauberei – nur Illusion. Die Dinge verändern sich nur, wenn wir sie verändern. Aber man muss es geschickt tun – im Verborgenen. Dann wirkt es wie Zauberei."
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.833
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 416

geschrieben 13. März 2018 - 11:59

Beitrag anzeigenZitat (guardian@geißenweide: 13. März 2018 - 11:21)

Generell würde ich die aktuellsten Treiber von der AMD-Downloadseite nehmen. Die MB-Hersteller bieten bei älteren MBs meist veraltete / nicht mehr aktualisierte Treiber zum Download an.


wobei "neuere" Treiber nicht unbedingt sinnvoll sind. Sofern das installierte OS vom Treiber des Geräteherstellers unterstützt wird, würde ich diesen immer vorziehen bevor ich "allgemeingültige" vom Chiphersteller verwende...

Du brauchst nur das "Glück" zu haben, dass der Komponentenhersteller irgendeine "sauerei" angestellt hat beim Entwickeln des PCB - also sich nicht 100Prozentig an Vorgaben des Chipherstellers gehalten hat... und du hast nach der Installation (oder kurze Zeit später) die interessantesten Fehlermeldungen.
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   guardian@geißenweide 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 20. Dezember 05
  • Reputation: 9

geschrieben 13. März 2018 - 12:39

Bei einer Neuinstallation würde ich immer die aktuellsten Treiber verwenden , die zum Download zur Verfügung stehen (sofern keine Probleme nach der Installation auftreten). Die hier gesuchten Treiber für das MB von Asus haben auf der DL-Seite von AMD einen Stand von Januar 2018, bei Asus einen Stand von Dezember 2012...

Wobei das jetzt hier ganz schnell zu einer allgemeinen Diskussion über Pro und Kontra von Treiberupdates / Updates nur vom Gerätehersteller / Chiphersteller führen könnte. :P
"Es gibt keine Zauberei – nur Illusion. Die Dinge verändern sich nur, wenn wir sie verändern. Aber man muss es geschickt tun – im Verborgenen. Dann wirkt es wie Zauberei."
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0