WinFuture-Forum.de: Windows 10 Update-Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 Update-Problem Probleme beim Update / Inplace Upgrade


#1 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 15:15

Das Windows-Update streikt mal wieder, mit einer nicht viel sagenden Fehlermeldung: Fehler 0x80004005

Nachdem keine der im Internet zu finden Lösungsansätze etwas brachte, wollte ich ein Inplace Upgrade machen, mit der Windows 10 Insider Preview 17074.1002.

Daraufhin kommt folgende Fehlermeldung:
Konfigurationssätze werden nur unterstützt, wenn die Windows-Installation aus Windows PE gestartet wird.

Ich habe eine von Microsoft geladene ISO verwendet, ist auch nicht die erste. Bei jedem Versuch kam diese Fehlermeldung.
Am System wurde nichts geändert. Windows 10 ist also im "Auslieferungszustand".

Mein System:
CPU: AMD Ryzen 1400
MB: ASUS Prime B350A-M
RAM: 8GB
Grafik: nVidia GeForce GTX 1050

Windows 10 1709 (10.0.16299.251)

Den Installationsordner habe ich natürlich auch nach jedem Versuch gelöscht.
Ich habe nach jedem Versuch, die Datenträgerbereinigung als Administrator ausgeführt und alles angehakt.

Da ich mit meinem Wissen nun am Ende bin, hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 15:29

Mir ist gerade nicht so klar, was Du vor hast.

Willst Du jetzt von der 1709 (16299.x) auf die Insider Preview 1803 (17074.x) wechseln?

Und ein Inplace Upgrade geht nur von gleicher Version auf gleiche Version, also z.B. 1709 auf 1709. Alles andere wäre ein normales Upgrade.

Bist Du im Insider Preview Programm?

Ansonsten, wenn es nur um ein Problem mit dem Windows Update geht, eventuell versuchen, das zu lösen. Die 1803 würde ich jetzt nicht mehr als Preview installieren, zumal die eh demnächst offiziell erscheinen wird (so in 3-4 Wochen vermute ich da mal).
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 15:33

Eigentlich wollte ich damit das Update-Problem beheben.
Wäre nicht das erste mal, dass ich ein Update-Problem habe, was normal durch ein Upgrade behoben wurde.

Ja, ich bin im Insider-Programm, komme da aber auch nicht mehr raus.
Nachdem ich es beendet und ausgewählt habe, dass ich komplett raus möchte, passiert nichts, nachdem ich auf "Neustart" geklickt habe.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 15:47

Gut, dann würde ich aber ein Upgrade von 1709 auf 1709 machen. Das wäre ein normales Inplace Upgrade.

Merkwürdig, dass Du aus dem Programm nicht raus kommst. Build 16299.251 ist ja keine Insider Build. Das ist die reguläre Build nach dem ersten März Update (KB4090913). Die VMs, welche bei mir im Insider Programm laufen, sind schon bei Build 17115.1.

Das ist irgendwie merkwürdig.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#5 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 15:58

Das März Update habe ich manuell gemacht, da ich schon seit Dezember keine Updates mehr bekam.

Starte ich ein Inplace Upgrade, kommt ebenfalls dieser Fehler:
Konfigurationssätze werden nur unterstützt, wenn die Windows-Installation aus Windows PE gestartet wird.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 16:09

Was will der jetzt mit 'Konfigurationssätze'?

Das war vorinstalliert, oder? Da hat der OEM bestimmt irgendeinen Mist gebaut. Oder wer hat da Windows installiert?

Konfigurationssätze verwendet man eigentlich nur, wenn man Windows im Netzwerk verteilt und verschiedene Konfigurationen mit einem Image abdecken will. Bei einer normalen Installation oder OEM Installation sollte davon nichts zu sehen sein bzw. werden überhaupt nicht verwendet.

Und das seit Dezember keine Updates mehr kamen, kann daran liegen, dass der olle Schlüssel in der Registry fehlt, welcher auch im KB-Artikel beschrieben wird. Ist der Schlüssel nicht vorhanden, werden da seit Janaur keine Updates mehr installiert.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 16:14

Es war ein Windows 10 Home drauf, was ich aber runter geschmissen habe und ein Windows 10 Pro installierte.
Eben deshalb wundert mich diese Fehlermeldung.

SFC und DISM haben zudem auch nichts gebracht. Danach habe ich die Websuche bemüht, was mich auch nicht weiter brachte (auch woher diese Fehlermeldung kommt).

Da ich mit meinem Wissen am ende bin, dachte ich mir, kann mir hier jemand helfen.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 16:24

Das war aber eine original ISO von Windows 10 Pro, also nichts mit Treiber integriert oder irgendwelche Anpassungen vorgenommen?

Die Sache mit den Konfigurationssätze ist in dem Sinne keine Fehlermeldung, sondern nur eine Warnung, dass Windows 'anders' installiert wurde und daher eine normale Upgrade-Prozedur nicht in Frage kommt. Aber das ist merkwürdig, zumal Konfigurationssätze nur bis Windows 8.1 aktuell waren. Mit Windows 10 sollte man die nicht mehr verwenden.

Oder hängt das damit zusammen, dass Du da so halb drin oder draußen aus dem Insider Programm bist?

Momentan bin ich da auch ein wenig ratlos.

Das ist damit gemeint: Verwenden eines Konfigurationssatzes mit Windows Setup
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 16:28

War eine original ISO direkt von Microsoft. Ich bastel nicht an ISO Dateien rum, da ich eh nur selten über DVD/USB installiere.

Ich hatte mir auch schon die Frage gestellt, ob es an dem "Insider" Problem liegt. Wobei ich diesen Fehler auch nicht lokalisieren kann, dass ich nicht aus dem Insider-Programm komme.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 16:32

Mit dem Microsoft Konto passt aber alles bzw. ist noch das Konto, mit welchen die Insider Sache gestartet wurde?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 16:33

Ja, am Microsoft Konto hat sich nichts geändert. Gibt auch keine Probleme mit dem Konto.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 09. März 2018 - 16:37

Also momentan wüsste ich da auch nicht weiter.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 09. März 2018 - 16:42

Trotzdem danke, für deine Hilfe. :)
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0