WinFuture-Forum.de: Installation von Windows 7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Installation von Windows 7 Rechner spielt bein Booten von Win 7 nicht.

#31 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 09. März 2018 - 12:02

Beitrag anzeigenZitat (dklein1402: 09. März 2018 - 10:57)

Die CPU unterstützt Win7 nicht......

Das ist aber genau da was nicht stimmt. Die CPU interessiert sich nicht für das Betriebssystem. Vielmehr wird durch die in dem Artiekl beschriebe Datei verhindert, dass Patches installiert werden können.

Bis zu den Updates bist du aber bei deiner Installation noch gar nicht gekommen. Lass dich doch nicht verrückt machen. Der Fehler bei dir liegt in der Erkennung von Maus und Tastatur. Es geht an dem Punkt nicht weiter. Sobald deine Tastatur und deine Maus funktionieren, wird auch die Installation durchlaufen.

Schau in den Artikel den Hala verlinkt hat.^^

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 09. März 2018 - 12:04

0

Anzeige



#32 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 09. März 2018 - 14:29

Beitrag anzeigenZitat (dklein1402: 09. März 2018 - 10:57)

Vielleicht hätte ich es gleich zum Anfang schreiben sollen das ich auch nichts unversucht gelassen hatte.
1. Booten über DVD
2. Booten über USB (USB 2 + 3)
3. Maus & Tastatur über (USB 2 + 3)
4. Beides ausprobiert: Maus & Tastatur Kabel USB 2 oder 3 sowie das Selbe in Funk (also Kabellos)
5. Maus & Tastatur über PS2.

Das wäre vielleicht wirklich besser gewesen, zumindest wäre bei dem einen oder anderen hier der Kühlmittelkreislauf nicht so sehr in Wallung geraten. :)

Ich finde es auch interessant, wie man sich an ein Betriebssystem klammert, das in gut anderthalb Jahren IT-Geschichte ist. Für diese Zeit noch so eine Frickelei? Nein Danke. Und wie man beim TE sieht, ist das doch nicht immer so einfach, wie manche sich das vorstellen.
0

#33 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.489
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 243

geschrieben 09. März 2018 - 14:44

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 09. März 2018 - 14:29)

Das wäre vielleicht wirklich besser gewesen, zumindest wäre bei dem einen oder anderen hier der Kühlmittelkreislauf nicht so sehr in Wallung geraten. :)


Da hast Recht. da habe ich mich wirklich verrant. Sorry@all Eingefügtes Bild
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#34 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. März 2018 - 15:18

Ich bedanke mich bei allen die hier mitgewirkt haben.
Mit dem Ergebnis werde ich wohl leben müssen obwohl Win 10 nun absolut meine Begeisterung flach hält.
Ich werde versuchen Linux aufzuspielen und wenn dies klappt dann schmeiße ich Win 10 wieder runter.
0

#35 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.401
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.049

geschrieben 09. März 2018 - 15:36

Das klappt schon mit Windows 7, sobald man das USB Problem gelöst hat.

Da Windows 7 SP1 schon etwas älter ist, kommt man da teilweise bei neuer Hardware nicht mehr weiter und muss zuerst die passenden Treiber in das Installationsmedium integrieren, in deinem Falle passende USB Treiber. Danach klappt das auch wieder mit Tastatur und Maus.

Alternativ musst Du mal im UEFI nachschauen, ob man dort eine Option für Windows 7 setzen kann (die nennt sich teilweise so) bzw. ob man in den USB Einstellungen irgend ein Kompatibilitätsmodus für USB aktivieren kann. Gibt Boards, die unterstutzen sowas. Dann geht es auch mit einer normalen Windows 7 SP1 DVD.

Und was die CPU angeht, dass ist das Geheimnis von Intel, AMD und Microsoft, was da nun genau nicht mehr unterstützt wird. Generell läuft Windows 7 auch auf neueren CPUs. Mag sein, das irgend eine Funktion fehlt, aber bekannt ist mir da nichts. Ist meist ein Problem mit passenden Treibern für Windows .
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#36 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 09. März 2018 - 17:23

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 09. März 2018 - 15:36)

Und was die CPU angeht, dass ist das Geheimnis von Intel, MD und Microsoft, was da nun genau nicht mehr unterstützt wird. ... Mag sein, das irgend eine Funktion fehlt ... Ist meist ein Problem mit passenden Treibern für Windows .

Genau das ist das Problem. Man kriegt die Kiste evtl. ans laufen, aber irgendwie ...
Vor ein paar Monaten hatte ich genau das mit einem nagelneuen Notebook mit AMD-CPU, das ohne OS geliefert wurde aber von HP offiziell nur mit Win10 unterstützt wurde, aber es sollte Win7 drauf. USB3 ging auch erst nicht, etliche Treiber musste man mühsam über die Hardware-ID suchen, zuletzt wurde immer noch 1 unbekanntes Gerät angezeigt, man wusste aber nicht, was es war und das Teil lief, aber nicht wirklich rund. Nach ein paar Monaten doch Win10 drauf und alles war gut. Vielleicht läuft das bei dem einen oder anderen besser, aber ich mache mir jedenfalls nicht mehr die Arbeit, auf eine Kiste Win7 zu bügeln, wenn eigentlich Win10 drauf soll.

Und nochmal: Das Ende von Win7 ist doch absehbar. Das ist nicht mehr die Zukunft.
0

#37 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.401
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.049

geschrieben 09. März 2018 - 17:26

Bei dem Board, welches er dort verwendet, sollte das nicht so das Problem sein. ASUS bietet da Windows 7 Treiber an einschließlich dem bereits o.g. EZ Installer, welcher einem einen passenden USB Stick mit Windows 7 SP1 mit integrierten USB 3.x/nVME Treibern erstellt. Das sollte da also nicht so das Problem sein.

Ansonsten gebe ich Dir recht. Wenn der Hersteller keine Windows 7 Treiber mehr anbietet, muss man sich da selber auf die Suche machen, was lange dauern kann und nicht immer zum Erfolg führt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#38 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 09. März 2018 - 17:35

Ein Problem wird auch sein, dass Microsoft den Mainstream-Support für Win7 im Januar 2015 eingestellt hat, d.h. technisch ist das auf dem Stand von vor über drei Jahren. Deshalb ist das auch nicht nur ein Treiber-Problem, das OS an sich kann mit bestimmten Sachen einfach nicht umgehen.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0