WinFuture-Forum.de: probleme mit neuen win 10 pc - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

probleme mit neuen win 10 pc abstürze


#1 Mitglied ist offline   mcatze 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 03. März 18
  • Reputation: 1

geschrieben 03. März 2018 - 16:35

hallo zusammen, habe mir erneut,neuen pc zugelegt, dieser hat selben synthome wie der erste!..
unerwartete abstürze(geht einfach aus und startet automatisch neu), danach funkt. er wieder einwandfrei.
im ereignisprotokoll werden nun folgende fehler angezeigt:
distributedcom fehler
eventlog fehler
kritische kernel power
time-service warnung

komisch ist, das bei 2 unterschiedlichen (neuen) pc diese meldungen erscheinen, und pc`s einfach ausgehn!
(win 10, onbord graka, und nix verändert, 400w nt vermute evtl zu schwach))

oder hatt jemand gleiche problem bzw nen guten tipp/rat
hatte schon mal nen"profi" schauen lassen und der keine probleme gefunden!
(habe pc zurückbekommen, und selben fehler waren immernoch)
(... spiele online games wo noch flashplayer nbotwendig ist, pc ist aber geschützt, auf altem pc keine dieser probleme)

könnt da echt ma hilfe oder rat gebrauchen bevor ik pc erneut zurück schicken sollte
1

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.873
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 187

geschrieben 03. März 2018 - 18:32

Und was genau ist jetzt verbaut? Nur weil 400W drauf stehen, muss das lange nichts geißen, wenn es ein Chinakracher ist.

Vielleicht liegt's auch an den Temperaturen? Mal mit Prime95 und Furmark den PC auslasten und mit MemTest86+ mal den RAM testen.

Mit der Info kann das alles sein. <_<
1

#3 Mitglied ist offline   MTKalkhoff 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 94
  • Beigetreten: 15. Juli 08
  • Reputation: 14

geschrieben 03. März 2018 - 19:39

wenn mehrere PCs am selben Aufstellungsort hin und wieder ausgehen liegt die Vermutung nahe, dass der Fehler eher extern zu suchen ist. Mehrachsteckdosen sind hier eine beliebte Fehlerquelle (habe ich schon selber gehabt)...
1

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 03. März 2018 - 19:55

Beitrag anzeigenZitat (mcatze: 03. März 2018 - 16:35)

hallo zusammen, habe mir erneut,neuen pc zugelegt, dieser hat selben synthome wie der erste!..

Dann solltest du erstens: Stromzufuhr überprüfen (derselbe Fehler bei unterschiedlichen Geräten?) und zweitens: Rechtschreibprogramm nutzen (kaum zu verstehen, was du schreibst).
1

#5 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.062
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 24

geschrieben 04. März 2018 - 08:39

Was sind den das genau für PC, Marke etc.oder hast Du diese selber zusammengestellt ?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0