WinFuture-Forum.de: Ist das eine originale Windows 7-DVD ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Ist das eine originale Windows 7-DVD ?


#1 Mitglied ist offline   Chefe 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 01. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben 01. März 2018 - 22:25

Hallo,

ich habe mir kürzl.eine Win7-DVD für 16,95€ bei eBay gekauft.
Handelt es sich bei dieser DVD um eine originale Win7-DVD??
Sieht eine originale Win-7-DVD so aus? Könnte sie hersteller-
verbunden sein oder ist das eine originale Win-7-Vollversion?

http://www.ebay.de/itm/142668820900

Dieser Beitrag wurde von Chefe bearbeitet: 01. März 2018 - 22:38

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 02. März 2018 - 00:32

Hallo Chefe,

Willkommen im Forum !

Zur Angebots Beschreibung steht:"Windows 7 Professional 32 Bit DVD + KEY DELL".
ich denke es handelt sich um eine DELL OEM-Version Windows 7 Professional 32 Bit DVD
wobei wahrscheinlich eine Menge DELL Treiber und event.zusätzliche Software drauf ist.

MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#3 Mitglied ist offline   Whizzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 01. Mai 16
  • Reputation: 6

geschrieben 02. März 2018 - 02:38

Dies ist normalerweise eine Volumen Lizens d.h. wenn du keinen Dell hast, kriegste Probleme beim Aktivieren.

hab vergessen: diese Hersteller spezifischen Lizensen duerfen nur mit der dazu gehoerigen Hardware verkauft werden.
Meiner Meinung nach haste dein Geld rausgeschmissen.

Dieser Beitrag wurde von Whizzer bearbeitet: 02. März 2018 - 02:40

0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.908
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 199

geschrieben 02. März 2018 - 07:19

Beitrag anzeigenZitat (Whizzer: 02. März 2018 - 02:38)

d.h. wenn du keinen Dell hast, kriegste Probleme beim Aktivieren.

Das heisst es nicht. Hier läuft auch eine Win7 Dell Lizenz, auf einem AMD, selbst zusammengebaut, mit Upgrade auf Win10.

Beitrag anzeigenZitat (Whizzer: 02. März 2018 - 02:38)

hab vergessen: diese Hersteller spezifischen Lizensen duerfen nur mit der dazu gehoerigen Hardware verkauft werden.

In Deutschland dürfen solche Volume Lizenzen durch Reseller auch einzeln verkauft werden. Ich hab damals meine Dell Version der Win7 DVD sogar ganz legal im lokalen Geschäft gekauft.
0

#5 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.651
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 231

geschrieben 02. März 2018 - 08:48

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 02. März 2018 - 00:32)

[...]
ich denke es handelt sich um eine DELL OEM-Version Windows 7 Professional 32 Bit DVD
wobei wahrscheinlich eine Menge DELL Treiber und event.zusätzliche Software drauf ist.

MfG.halaX

Nö, das ist nur bei Recovery-Medien der Fall. Diese Scheibe hier beinhaltet ein normales Windows-7-Setup ohne irgendwelche Modifikationen. Da ist nur die Scheibe selbst gelabelt, und zur gültigen Lizenz gehört dann eben auch ein COA-Sticker mit DELL-Branding.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.980
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 284

geschrieben 02. März 2018 - 12:49

Diese Dell-DVDs mit Windows7 sind "normale" Versionen, die man problemlos auf jedem PC installieren kann und darf. Die sind schon seit Jahren auf dem Markt. Auch wenn drauf steht "nur mit einem Dell-Pc" oder sonstwas ist die Nutzung legal.

Beitrag anzeigenZitat (Whizzer: 02. März 2018 - 02:38)

Meiner Meinung nach haste dein Geld rausgeschmissen.

Nöö. Ist es nicht.
0

#7 Mitglied ist offline   europanorama 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 46
  • Beigetreten: 21. März 13
  • Reputation: 2

geschrieben 10. März 2018 - 18:28

Hatte sog. Volumen-DVD rsp Key dazu gekauft. Aktivierungskey/Seriennummer.
Dass es Volumen-Key ist erfuhr ich von MS. Mehr dazu am Schluss.Mediamarkt/Saturn hätte noch normale.
Das Problem bei mir war:
Wollte SSD installieren und als das am schnellen Kanal nicht ging, hab ich die Datenplatte für Win7 genommen.
Später herausgefunden dass die SSD sehr wohl am schnellen hauptkanal läuft aber nur als Hotswap, also Anschluss nachdem von HDD gebootet wurde. Soweit so gut.
Dann also nach Recherche wie Win7 nochmals auf die SSD-platte installiert auf langsamen Kanal.
Durch ein Updatefehler bzw. Fehlverhalten meinerseits(anderes Thema hier) gingen die Videodateien nicht mehr. Am Schluss hab ich win7 gekillt durch Fehleinsatz mit einem Registry-cleaner(Regvac-registry defragmentiert!). Kein Booten mehr alle Reparaturversuche schlugen fehl.
Also Upgrade gemacht, und dann böse Überraschung: Aktivierung wurde nicht mehr akzeptiert. Also Anruf bei MS nachdem alle Aktivierungsversuche fehlschlugen. MS hatte den Key gesperrt. Er sei illegal. Aber der Verkäufer belehrte eines Besseren. EU-Gericht hätte Einzelverkauf von Volumenlizenzen erlaubt. Damit ich nicht im Trockenen blieb hab ich neuen Key erhalten.
Nimmt mich wunder was passiert wenn die Grafikkarte fällig wird.
0

#8 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.144
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8

geschrieben 20. März 2018 - 20:07

@ Whizzer und europanorama: Ihr hattet eine VL? Das glaube ich eher nicht ;) Ich denke ihr vertut euch mit OEM-Lizenzen, und da ist der Verkauf durchaus gestattet. Des Weiteren ist es völlig unerheblich, wo ihr was damit installiert. Einfache Aktivierung per Telefon via MS ist immer möglich. Da wird nix gesperrt... Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#9 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 618
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 23. März 2018 - 00:27

im Grunde genommen ist das mit dem Datenträger doch völlig egal Wichtig ist der Key,
konnte man sich nicht mal die Iso so runter laden und dann brennen ? das würde ich auch so
machen und von da installieren hat den OEM Kram nicht .
Die Treiber der Win OEM DVDs werden von der OEM Windows DVD doch nur
installiert wenn man die Recovery Installation macht bei der normalen kommen die
nicht mit drauf .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 23. März 2018 - 00:31

0

#10 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 43
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 28. März 2018 - 06:01

Ich würde, vor allem, solche Fragen schon VOR dem Kauf stellen, und nicht danach^^
0

#11 Mitglied ist offline   karli33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 377
  • Beigetreten: 16. April 08
  • Reputation: 26

geschrieben 28. März 2018 - 09:44

Hast du denn auch Antworten auf die Fragen, Herr Oberlehrer?

k..33
1

#12 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 33

geschrieben 28. März 2018 - 09:51

Hauptsache es funktioniert. :thumbsup:
Klar ist es legal OEM Lizenzen für Software zu verkeufen. Schließlich bringen die Hersteller diese Lizenzen ja auf den Markt.
Jedesmal beginnen hier unsinnige große Diskussionen um solche oder andere Lizenzen. Wenn die Hersteller Interesse daran hätten das zu unterbinden würden sie entsprechende Sicherungen einbauen. So ist es aber ziemlich einfach an jede Art von Keys zu kommen, auch ohne ebay ect..
Viele Grüße js1
0

#13 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 618
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 28. März 2018 - 10:05

Bei meinem Medion PC liegen 3 DVDs bei
1 x die 32 Bit und 1 x die 64 Bit Version und eine
Treiber Support DVD,
bei der Windows DVD die auch Autom. Booten kann werden keine speziellen Treiber zu installiert das ein zigste was da anderes ist,
das die Produkt Aktivierung schon gemacht ist (Bios Bord Abfrage)
das ist nur ein kleines Tool was die Hersteller der OEM PC mit einbinden,
das die Produkt Aktivierung automatisch macht so bald aber ein anderes Bord oder PC genutzt wird Sperrt es die Aktivierung man muss diese dann
Extra durch führen das sind die eoinzigen Unterschiede ,
so ist es eigendlich bei allen OEMs wo eine Windows DVD bei liegt .

Und wie ich schon sagte man braucht nur einen gültigen Key und nicht diese OEM DVD die Iso kann sich jeder selber runter laden
https://www.microsof...wnload/windows7

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 28. März 2018 - 10:18

0

#14 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.986
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 465

geschrieben 28. März 2018 - 20:40

Beitrag anzeigenZitat (GunZen: 20. März 2018 - 20:07)

Einfache Aktivierung per Telefon via MS ist immer möglich. Da wird nix gesperrt... Eingefügtes Bild


Das stimmt nicht mehr so ganz ;) wenn die Lizenz aus einem "Microsoft-Bekannten Helerpool" stammt wird diese gesperrt. Hatte ich allerdings seit "Windows 7-Gedenken" ganze drei mal. Da hilft dann nur eine andere Lizenz zu verwenden.

Ich liebe die telefonische Ansage:

Zitat

Wir können Ihr Produkt nicht aktivieren


gefolgt vom maschinenseitigem Auflegen... keine Möglichkeit etwas zu erfahren - geschweige denn zu klären.

Aber ist sehr selten.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 28. März 2018 - 20:40

0

#15 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 618
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 28. März 2018 - 23:30

Wenn das eine Rechtmäßig Erworbenen Lizenz ist die nicht ein 2 x genutzt wird,
Richtige Vorgehensweise per Fax oder Gerichtsvollzieher das Anliegen Zustellen
so das man es nachweisen kann,
wird nicht reagiert Anwalt einschalten und MS Verklagen .
Oder da wo man die Lizenz erworben hat Geld zurückfordern .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 28. März 2018 - 23:32

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0