WinFuture-Forum.de: Festplatte weg... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Festplatte weg... Daten verloren?


#1 Mitglied ist offline   AndreTal 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 19. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2018 - 13:38

erledigt

Dieser Beitrag wurde von AndreTal bearbeitet: 21. Februar 2018 - 08:44

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.675
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 149

geschrieben 19. Februar 2018 - 14:52

"nicht zugewiesener Platz" ist kein Ausdruck der in der Datenträgerverwaltung genutzt wird. Eventuell mal genauer mit Windowsshot (ALT+DRUCK) des Fensters.

Und zur Ursache. Entweder du oder ein Programm hat die Platte umpartitioniert. Wenn du Glück hast sind die Daten noch da, wenn nicht dann lernst du hoffentlich daraus und denkst in Zukunft an ein Backup.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 19. Februar 2018 - 14:52

0

#3 Mitglied ist offline   AndreTal 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 19. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2018 - 15:36

erledigt

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.jpg

Dieser Beitrag wurde von AndreTal bearbeitet: 21. Februar 2018 - 08:44

0

#4 Mitglied ist offline   Dirk900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 184
  • Beigetreten: 30. November 15
  • Reputation: 9

geschrieben 19. Februar 2018 - 16:57

Wenn die Größe deiner Festplatte mit dem vorigen Laufwerk übereinstimmt? dann
hat die Platte nun einen anderen Buchstaben bekommen, der Schwarze Balken in
der Datenträgerverwaltung zeigt das der größte Speicher der Festplatte nicht
zu geordnet ist und kann deswegen auch nicht im Explorer angezeigt werden.

Von Privaten Daten wie Musik oder Bildern u.s.w. sollte man immer eine o. zwei
Kopien haben,Programme kann man immer Wieder Neu Installieren.
0

#5 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.675
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 149

geschrieben 19. Februar 2018 - 17:41

Das sieht so aus als ob ein Programm welches du benutzt hast, die Festplatte geändert und neue Partitionen erstellt hat. Man darf nicht immer auf weiter klicken sondern muss auch mal lesen was gemacht werden soll.

Ändere jetzt erstmal gar nichts sonst kommst du nie wieder an deine Daten und warte was andere dazu schreiben. Der erste Teil ist jedoch bereits überschrieben und die Daten die dort lagen sind nun entweder beschädigt oder ganz verloren. Die Daten auf dem Rest der Festplatte sind aber noch da.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.167
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 923

geschrieben 19. Februar 2018 - 18:09

0 NICHT MEHR auf diese Platte schreiben

1 Sektorbasiertes Image davon anlegen (das wird dann ohne Kompression ca 2TB)

2 Linux Live-Stick erstellen, am besten an einem anderen PC

3 Davon starten und dann Testdisk ausführen - falls notwendig vorher installieren (Livesysteme schreiben das in eine RAMdisk).

4 Hoffen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 19. Februar 2018 - 18:09

Habe da so das Gefühl, dass da ein Tool verwendet wurde, welches eigentlich einen bootfähigen USB Stick anlegen wollte, aber anstelle des Sticks wurde die USB HDD angeben. Dumm gelaufen.

Die Bereiche, welche jetzt bereits überschrieben wurden, lassen sich nicht mehr wiederherstellen. Für den unzugeordneten Bereich gibt es ja diverse Tools und Methoden (s. über mir), die eventuell wieder etwas finden und umkopieren können. Wie viel sich retten lässt, ist schwer zu sagen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.753
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 164

geschrieben 19. Februar 2018 - 20:40

Zitat

Auf dieser ist meine ganze Musik, meine ganzen Fotos, meine ganzen Programme usw.
Backup vorhanden?

Ansonsten mal Zeit für ein NAS mit 2 Einschüben als RAID1 mit 2x 8TB. Da kannst Du deine Bilder, Musik und Video drauf speichern inkl. externer Festplatte als Backup für die wirklich allerwichtigsten Daten.
0

#9 Mitglied ist offline   AndreTal 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 19. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2018 - 10:35

erledigt

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 1.jpg

Dieser Beitrag wurde von AndreTal bearbeitet: 21. Februar 2018 - 08:43

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 20. Februar 2018 - 11:00

Die Zahl beim Pfeil ist die Große der Platte in GiB. Soll heißen, 2000GB ist das Selbe wie 1863GiB, nur anders berrechnet (mit dem Faktor 1000 bzw, 1024). Das hat mit der Partition an sich so erst einmal nichts zu tun.

Die Partition dürftest Du nicht wieder finden, da die Startmarkierung überschrieben wurde. Sind ja zwei neue Partitionen am Anfang erstellt worden und die Erste davon fängt dort an, wo die alte Partition auch angefangen hat. Also die Information ist weg.

Nein, das Einzige, was Du jetzt noch machen kannst, ist die Platte nach Dateien zu durchsuchen und hoffen, dass da etwas gefunden wird, wieder rekonstruiert werden und auf einen anderen Datenträger umkopiert werden kann. Aber das ist nicht unbedingt einfach.

Das Problem ist halt, dass auf die Platte bereits etwas geschrieben wurde. Dadurch gingen Strukturen verloren. Wenn einfach nur die Partition gelöscht worden wäre, dann ließe sich die auch relativ einfach wieder herstellen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   AndreTal 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 19. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2018 - 11:15

erledigt

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 2.jpg
  • Angehängtes Bild: 3.jpg

Dieser Beitrag wurde von AndreTal bearbeitet: 21. Februar 2018 - 08:44

0

#12 Mitglied ist offline   AndreTal 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 19. Februar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2018 - 19:32

erledigt

Dieser Beitrag wurde von AndreTal bearbeitet: 21. Februar 2018 - 08:43

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0