WinFuture-Forum.de: Kodi Multiuser - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Kodi Multiuser


#1 Mitglied ist offline   fabian86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.213
  • Beigetreten: 30. Oktober 04
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Februar 2018 - 23:08

Ich versuche gerade Kodi so einzurichten das man per Internet (Glasfaser, daher kein Problem) auf ein entferntes NAS von einem Freund zuzugreiffen, dies Klappt ja soweit sogut, jedoch hat das System einige Tücken und zwar Aktualisiert jeder Client die Filmliste ständig neu wenn irgendwas gemacht wurde, je nachdem dauert es lange da es nicht Lokal gemacht wird.

Nun könnte man ja die Film Datenbank auf dem NAS (Synologic) Speichern so das diese Lokal Aktualisiert wird und jeder user auf die Datenbank zugreifft somit wären dann auch gesehen oder nicht auf dem NAS anstatt auf dem PC/Raspery/MAC/Android TV

Es gibts extrem viele Tutorials welche beschreiben wie man Kodi einrichtet jedoch nicht wirklich gut oer es geht nicht da es schon so alt ist das die Optionen nichtmehr vorhanden sind...

Leider scheitert es immer wieder an Doppelten einträgen, DB "zerstörung" da mehrere user drauf zugreiffen und sich alles ändert... :-(

Kennt sich jemand genial gut mit Kodi aus um sowas hinzubekommen um ein Schritt für Schritt Tutorial zu machen?
OS: Windows 7 Ultimate x64 an Raid 0
RAM: 2x 2048 MB 800 MHZ HyperX
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.224
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 941

geschrieben 11. Februar 2018 - 10:41

Kodi ist (leider) nach wie vor nicht wirklich für Multiuser zu gebrauchen.

Ja, man kann die Datenbank auslagern (in ein MySQL-DBMS). Aber das erfordert, daß alle Clients dieselbe Kodi-Version verwenden, weil den Moment, wo ein Client aktualisiert wird, dieser neue Datenbanken anlegt (die sind versioniert, zB Video18 oder Music91 oder weiß ich wie) und bisherige Daten dorthin kopiert. Wenn das passiert, kommen die sich irgendwann ins Gehege und insbesondere wird der neue Client Änderungen von den alten Clients nicht mitkriegen.

(Bin nicht mal sicher, ob Kodi das inzwischen aufräumt. Kurzer Blick suggeriert, daß das nach wie vor nicht passiert.)

Nächstens: die Datenbank auf dem NAS halten bringt natürlich nur was, wenn das NAS auch Zugriff auf die Daten hat. Wenn das NAS die Datenbank hält, die Mediendaten selber aber lokal auf den Clients liegen und am besten noch jeweils unter demselben Pfad (sagen wir, jeder Client hat das unter C:\Multimedia), dann geht das immer dann schief, wenn diese Pfade nicht genau synchronisiert sind.

Klingt mir für Deine Situation nicht tragbar.

Möglicherweise KÖNNTE es funktionieren, wenn jeder einen eindeutigen (lokalen) Pfad verwenden würde, aber das setzt natürlich voraus, daß eine Aktualisierung der Datenbankdaten seitens der Clients nicht alle Einträge, die nicht gefunden werden konnten, einfach löscht (sodaß jedesmal Client #1 den gesamten Datenbestand von Client #2 wegschmeißt).


Wenn es von der Verbindung hinhaut, könntet ihr sämtliche Daten aufs NAS schieben und dieses dann auch die Kodi-Datenbank halten lassen. Dann diese Daten vom NAS über irgendein brauchbares Protokoll freigeben und von den Clients remote abspielen (letztlich streamen). WebDAV wäre hierfür zB eine Option.

Wie man die MySQL-Datenbank einzurichten hat, findet sich im Kodi-Wiki. Ist nicht wirklich schwer; man muß nur ein bißchen Verständnis von DBMS haben und Konfigurationsdaten händisch erstellen bzw ändern können.


Aber mein Rat wäre, soweit die Mediendaten eh lokal rumliegen, die Kodi-Datenbank genauso lokal rumliegen zu lassen. Alles andere wird nur auf die Füße fallen, auf die eine oder andere Art.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0