WinFuture-Forum.de: Windows 10 1709 Setup startet manchmal extrem Langsam von einem Linux - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 1709 Setup startet manchmal extrem Langsam von einem Linux


#1 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 44
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2018 - 18:08

Hi, ich muss ein Projekt machen. Eine Unbeaufsichtigte Windows 10 Installation, mit Hilfe eines Linux Servers. Da ich das ganze natürlich auch einmal vorzeigen soll, mache ich das ganze auf meinem MacBook 2008 und VMWare Fusion.

Dafür habe ich mir auch 2 Virtuelle Maschine erstellt. Eine für den Server und die zweite für den zu installierenden Windows 10 Client.

Server: Debian 9 32 Bit, TFTPD-HPA, ISC-DHCP und Samba. Die PXE Bootdateien habe ich aus einem WinPE 1709 File extrahiert und diese im TFTPROOT platziert. Die Windows 10 1709 Installationsdateien habe ich mit dem Media Creation Toolkit heruntegladen, auf dem Server übertragen und über Samba freigegeben.

Der PXE WinPE 10 1709 Boot und Anmeldung am Sambashare funktioniert auch immer problemlos. Die Installation läuft auch meistens problemlos mit Antwortdatei unbeaufsichtigt durch. Manchmal dauert es aber extrem langsam, bis er das Setup startet. Wenn man im WinPE ist und die setup.exe ausführt, ist die Konsole gesperrt und es passiert 5 - 10 Minuten garnichts. Auch keine Anzeige. Sobald dann "Setup wird ausgeführt" erscheint, läuft das ganz normal weiter. Fände ich jetzt nicht ganz so schlimm. Nur wenn das Problem bei der Vorführung auftritt, gucke ich dumm aus der Wäsche.

Ich dachte zuerst das liegt an dem mittlerweile schwachen Macbook. Habe das ganze auch mal auf einer physischen Ubuntu Server 64 Bit Maschiene konfiguriert und mit einem physischen Client ausprobiert. Da tritt irgendwann genau das selbe Problem auf. Meistens läuft es problemlos, aber auch da kann es passieren, das die "setup.exe" extrem langsam auslöst.

Egal ob mit Antwortdatei oder ohne. Die Antwortdatei habe ich übrigends mit dem Windows System Image Manager erstellt. Das WinPE Image habe ich mit dem ADK 1709 erstellt. Dort lediglich nur die deutsche Sprache integriert, diese als standard gesetzt und die "startnet.cmd" um folgende Einträge ergenzt.

  • @echo off
  • net use z: \\SERVER-IP\Win10 /user:xxxx xxxxx
  • z:\setup.exe

Habe das Problem bei allen Windows 10 versionen. 1511, 1607, 1703 und 1709

Bitte um hilfe
0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0