WinFuture-Forum.de: batch: Leeren Ordner In jedem Unterordner kopieren... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

batch: Leeren Ordner In jedem Unterordner kopieren...


#1 Mitglied ist offline   rloxley 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 30. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Januar 2018 - 15:00

Hallo,

ich habe eine immer wiederkehrende Aufgabe, die ich gerne von einer batch-Datei erledigen lassen würde:
Ich befinde mich auf irgendeinem meiner Laufwerke in irgendeinem Ordner, der jede Menge Unterordner mit völlig unterschiedlichen Namen enthält, also:

Laufwerk X
-> Ordner Y
--> Unterordner KOPIERMICH
--> Unterordner ABC
--> Unterordner CBA
--> Unterordner BAC
...

Ich möchte jetzt den leeren Unterordner KOPIERMICH in alle anderen Unterordner kopieren, also:

Laufwerk X
-> Ordner Y
--> Unterordner KOPIERMICH
--> Unterordner ABC
---> Unterunterordner KOPIERMICH
--> Unterordner CBA
---> Unterunterordner KOPIERMICH
--> Unterordner BAC
---> Unterunterordner KOPIERMICH
...

WICHTIG ist dabei, dass
1. mein Ordnername windows-untypisch mit einem Punkt beginnt, also ".KOPIERMICH" und
2. die batch-Datei ohne jegliche Pfadangaben auskommt, da ich sie auf diversen
Laufwerken in diversen Ordnern nutzen können möchte, ohne jedes mal die Pfadangaben korrigieren zu müssen. Der zu kopierende Ordner ".KOPIERMICH" bleibt dabei immer der Gleiche.

Ich möchte die batch also einfach in irgendeinen Ordner (im Beispiel "Ordner Y") kopieren und ausführen können.

Für EXAKT die gleiche Aufgabe mit einer immer gleichbleibenden DATEI habe ich bereits folgende funktionierende batch:

for /D /r %%F in (*.*) do copy DATEINAME.EXE "%%F"

... nur funktioniert die eben nicht mit ORDNERN.

Ich habe schon mit "do mkdir .KOPIERMICH" herumprobiert, es aber nicht hinbekommen...

Könnt Ihr mir helfen?

Wäre wirklich schön, wenn das mit meinem Ordner ganz genauso funktioniert, wie mit meiner Datei ;-)

Viele Grüße
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   guardian@geißenweide 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 20. Dezember 05
  • Reputation: 9

geschrieben 12. März 2018 - 14:47

Liest jeden vorhandenen Unterordner in die Variable A und erstellt in diesem Unterordner das entsprechende Verzeichnis:

FOR /d %A IN ("*") DO mkdir "%A\.KOPIERMICH"

Vorher natürlich das richtige Arbeitsverzeichnis setzen!
"Es gibt keine Zauberei – nur Illusion. Die Dinge verändern sich nur, wenn wir sie verändern. Aber man muss es geschickt tun – im Verborgenen. Dann wirkt es wie Zauberei."
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0