WinFuture-Forum.de: Info-Center-Meldung: "Suggested... Desktophintergrund"? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Info-Center-Meldung: "Suggested... Desktophintergrund"?


#1 Mitglied ist offline   a.borque 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 05. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Januar 2018 - 08:54

Hallo!
Seit neuestem erhalte ich im Info-Center von Windows 10 (x64, 1703, Pro) regelmäßig eine Meldung "Suggested: Finden Sie ihren Desktophintergrund langweilig? [...]."
Ein Klick darauf führt ins Hilfecenter mit Tips zum Ändern des Desktops.
Ich habe eigentlich alle Werbe-, Benachrichtigungs- und sonstigen unwichtigen Optionen abgeschaltet (gerade nochmal mit OO-Shutup10 kontrolliert). Woher kommt diese Meldung dann noch?
Danke & Güße
A.Borque

Dieser Beitrag wurde von a.borque bearbeitet: 16. Januar 2018 - 08:55

0

Anzeige

#2 _Rony1234_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Januar 2018 - 10:04

Hallo
Betroffen sind u.a. auch Teilnehmer des Insider-Programms, die auf das aktuelle Windows 10 Build 10565 aktualisiert haben
Denn dort verbirgt sich der Grund für plötzliche Werbeeinblendungen im Startmenü. Rufen Sie die Einstellungen auf und klicken auf Personalisieren, sehen Sie links unter „Start“ den Punkt „Gelegentlich Vorschläge im Menü ‚Start‘ anzeigen“
Grüße
0

#3 Mitglied ist offline   a.borque 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 05. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Januar 2018 - 13:29

Hallo!
Danke für die schnelle Antwort.
Der Punkt im Startmenü ist aber schon abgeschaltet, und es ist auch kein Insider-Build, sondern im Gegenteil ein Win 10 Pro 1703, welches im Kanal "Current Branch for Business" (ab 1709 dann wohl "semi annual" -ohne targeted!-), also verzögert, auf die neuen Builds aktualisiert wird.
Rätselhaft...
Gruss - a.borque
0

#4 Mitglied ist offline   cien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 01. Dezember 04
  • Reputation: 12

geschrieben 16. Januar 2018 - 14:31

moin,

nur mal gemutmaßt, könnte o&o shutup nicht für diese meldung selbst verantwortlich sein? so als "werbende-Hinweis-Einblendung"? das "suggested" irritiert mich da nämlich etwas ...

Dieser Beitrag wurde von cien bearbeitet: 16. Januar 2018 - 14:34

Grüße
Cien


Ich bin notorischer Kleinschreiber! Also nicht wundern!
1

#5 Mitglied ist offline   a.borque 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 05. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2018 - 13:58

Hmm, halte ich eher für unwahrscheinlich, da OO-Shutup nicht installiert wird und auch nichts installiert, sondern nur "windowseigene Schalter" umlegt und sich dann wieder beendet.
Außerdem führte ein Klick auf die entsprechende Meldung ja auf das Hilfecenter von Windows und nicht auf irgendeine Seite, auf der Programm xyz beworben wird...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0