WinFuture-Forum.de: Probleme mit Windows 10 Upgrade 1703 und 1709 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Probleme mit Windows 10 Upgrade 1703 und 1709

#1 Mitglied ist offline   computerblondy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 13. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2018 - 12:43

Hallo liebe Gemeinde,
ich plage mich seit der Einführung der beiden letzten großen Upgrades mit Installation am PC meines Sohnes rum (bei allen anderen Rechnern lief alles Problemlos.
Im Oktober 2016 wollte ich auf Version 1703 (Creators Update) upgraden. Leider Ohne Erfolg und ausgesetzt!!
Im Dezember 2016 dann das Upgrade auf Version 1709 (Fall Creators Update). Wieder ohne Erfolg.
Bei beiden Versuchen erhielt ich die Fehlermeldung:

"Windows 10 konnte nicht installiert werden. Wir haben ihren PC in den Zustand zurückversetzt, in dem er sich befand, bevor Sie die Installation von Windows 10 gestartet haben"

Also zurück auf: Version 1607

[u][b]Fehler:0x8007042B - 0x4000D
Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase SECOND-BOOT ist währen des Vorgangs MIGRATE-DATA ein Fehler aufgetreten.

Alles was ich dazu bei Google gefunden habe hat mir nicht weitergeholfen.

Habe dann folgendes gefunden:
Code
8007042B - 0x4000D

Ursache
Bei der Installation ist während der zweiten Startphase beim Ausführen des MIGRATE_DATA-Vorgangs ein Fehler aufgetreten.
Dieses Problem kann durch Dateisystem-, Anwendungs- oder Treiberfehler verursacht werden.
Abhilfemaßnahmen
Analysieren Sie die Protokolldateien, um die Datei, die Anwendung oder den Treiber zu ermitteln, die bzw. der nicht migriert werden kann. Sie müssen das Gerät oder Objekt trennen, aktualisieren, entfernen oder ersetzen.


Laut Microsoft sind folgende Dateien aufschlussreich:

Die folgenden Protokolldateien werden erstellt, wenn ein Upgrade fehlschlägt und Sie die Installation anschließend zurücksetzen (Rollback):
• C:\$Windows.~BT\Sources\Rollback\setupact.log
• C:\$Windows.~BT\Sources\Rollback\setupact.err

Leider lesen sich diese Dateien für mich wie ein chinesisches Kochbuch.

Kann mir jemand helfen?

Habe die zwei Dateien mal als ZIP gepackt.

Vorab vielen Dank
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Rony1234 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 53
  • Beigetreten: 12. Januar 18
  • Reputation: 1

geschrieben 13. Januar 2018 - 13:00

Hallo
Laufen bei Dir ggf. fremde Virenscanner, Tuning- und Backup-Tools (sowie fehlerhafte Hardwaretreiber) sie können Ursache sein?
Diese einmal desintallieren nur Windows Defender laufen lassen

Vielleicht geht es ja schon nach einem Ausführen der
https://support.micr...s-update-errors

Ggf. sind Systemdateien beschädigt
als Administrator ausführen"
Dort bitte folgende Befehle ausführen lassen (jeweils mit Eingabetaste bestätigen):
dism.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
sfc /scannow

https://support.micr...orrupted-System
anschl. Pc neu starten und nach Updates suchen lassen
Grüße
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.867
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 950

geschrieben 13. Januar 2018 - 13:23

Der 0x8007042B - 0x4000D, wann trat der ein?

Beim Upgrade von 1607 auf 1709 oder beim Rollback von 1709 auf 1607?

Wenn der Fehler beim Upgrade auftrat, dann bräuchte man diese Logs:

C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\setupact.log
C:\$Windows.~BT\Sources\Panthersetupact.err

Die Dateien im Ordner Rollback sind nur dann interessant, wenn es tatsächlich Probleme mit dem Rollback gab. Damit kann man dann aber kein Problem lösen, was das Upgrade an sich betrifft.

Der Fehlercode selber deutet da eigentlich hin, dass da etwas mehr passiert sein muss. Ein einfaches Migrationsproblem wäre da eigentlich 0xC1900101 - 0x4000D. 0x8007042B steht da in diesem Zusammenhang mehr für einen Abbruch aus sonstigen Gründen währen der Phase 4.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.748
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 225

geschrieben 13. Januar 2018 - 13:31

Du könntest es mal mit der  Windows Update-Problembehandlung versuchen.
Okay. Zu spät.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 13. Januar 2018 - 14:21

0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.867
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 950

geschrieben 13. Januar 2018 - 13:43

Die Windows Update-Problembehandlung hat er schon oben verlinkt, aber wüsste nicht, wie die hier helfen sollte.

Der Fehler tritt in Phase 4 auf. Hier ist das alte Windows schon lange in Windows.Old verschwunden und das Windows Update hat hier auch nichts mehr zu melden. Hier ist das Setup schon kurz vor dem Abschluss und versucht noch letzte Sachen aus dem alten Windows in das neue zu übertragen. Und genau hier scheitert es.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.748
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 225

geschrieben 13. Januar 2018 - 14:20

Tja ... eigene Dateien sichern und Neuinstallation ist keine Alternative?
0

#7 Mitglied ist offline   computerblondy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 13. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2018 - 15:28

Eine Neuinstallation wollte ich eigentlich umgehen. Werde morgen noch mal einen Versuch starten, und die richtigen Dateien hochladen. Vielleicht kann ja jemand den Fehler aus dem log-Dateien rausholen.

Dieser Beitrag wurde von computerblondy bearbeitet: 13. Januar 2018 - 15:29

0

#8 Mitglied ist offline   Rony1234 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 53
  • Beigetreten: 12. Januar 18
  • Reputation: 1

geschrieben 13. Januar 2018 - 16:21

Hallo
nach Ausführung - Vorschlag 1- sollte jetzt dieser Vorschlag 2 durchgeführt werden, (oder neu Updates suchen lassen; ein neues Update überschreibt nicht immer alle Fehler ).
Zu Vorschlag 2
https://www.microsof...nload/windows10

Eine log./ dump Datei ist für eine schnelle Lösung immer eine gute Wahl. ( jedoch haben einige damit ein Problem, wie man eine Datei erstellt ).

Grüße
0

#9 Mitglied ist offline   it_profi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 13. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2018 - 16:53

Vergiss die log Dateien, die blickt sowieso keiner durch ausser Microsoft selber ;)

Was immer hilft:

https://www.pcwelt.d...t_-8122276.html

Das Microsoft Update Diagnose- und Reperatur Tool runterladen und laufen lassen. Alles reparieren was kaputt ist und danach läufts wieder. Bitte um Rückmeldung :)

Dieser Beitrag wurde von it_profi bearbeitet: 13. Januar 2018 - 16:53

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.867
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 950

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:03

Beitrag anzeigenZitat (it_profi: 13. Januar 2018 - 16:53)

Vergiss die log Dateien, die blickt sowieso keiner durch ausser Microsoft selber ;)

Ich blicke da in den meisten Fällen schon durch. ;)

Beitrag anzeigenZitat (it_profi: 13. Januar 2018 - 16:53)

Was immer hilft:

Wie soll ein Tool helfen, welches etwas reparieren soll, was noch gar nicht vorhanden ist?

Der Fehler hier tritt in Phase 4 (SECOND_BOOT Phase) des neuen Windows auf (1709) und nicht im alten (1607). Das Ganze tritt irgendwo beim Migrationsvorgang auf (0xD = SP_EXECUTION_OP_MIGRATE_DATA), kurz vor dem Start des OOBE.

Selbst Microsoft schreibt nur dazu:

Zitat

Analyze log files in order to determine the file, application, or driver that is not able to be migrated. Disconnect, update, remove, or replace the device or object.

Ohne die oben erwähnten Logdateien ist es praktisch unmöglich, den genauen Grund für das Versagen des Upgrades zu ermitteln.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   it_profi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 13. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:06

Lies sich für mich so als ob er/sie updated von Win10 auf Win10 1709. Von welchem System kommt er denn?

Wenn es ein Update ist von Win10 zu Win10 1709 wird das Tool helfen, denn die Updatefunktion ist schlicht defekt.

Ansonnsten: Es macht wenig Sinn da rumzubasteln. Es kann Tage und Wochen dauern bis man den Fehler hat. Deshalb wichtige Dateien sichern, System löschen und ein neues, sauberes Win10 installieren. Ist oft der einfachste und schnellste Weg.

Dieser Beitrag wurde von it_profi bearbeitet: 13. Januar 2018 - 17:11

0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.867
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 950

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:11

Der Fehler kommt von der SetupPlatform selber nach dem zweiten Neustart. Ergibt sich aus dem Fehlercode. Windows 10 (1709) ist soweit eigentlich schon fertig installiert und kurz vor der OOBE Phase. Es werden nur noch Daten übertragen. Und genau bei der Datenübertragung von Windows.old auf das neue Windows versagt mindestens ein Migrations-Plugin.

Warum rumbasteln? Wenn man die genaue Ursache kennt, kann man die auch schnell beseitigen. Dann läuft das Upgrade i.d.R. durch. Kann man sich dann die Neuinstallation ersparen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   it_profi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 13. Januar 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:15

Deshalb das Tool zum Reparieren. Hier nochmal der Direktlink:

http://download.micr...gnostic.diagcab
0

#14 Mitglied ist offline   Rony1234 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 53
  • Beigetreten: 12. Januar 18
  • Reputation: 1

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:17

Hallo itprofi,

wenn ich um eine Log/dump.datei bitte -dann kann ich sie auch lesen!

Grüße
0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.867
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 950

geschrieben 13. Januar 2018 - 17:22

@it_profi:

Ja, aber was willst Du mit dem Tool reparieren? Erst ist bis Phase 4 gekommen. Da ist das Window Update schon lange Geschichte.

Der Fehler würde auch kommen, wenn Du ganz ohne Windows Update das Upgrade aus der ISO heraus starten würdest. Das kommt auf Selbe raus.

Das Problem ist, dass die SetupPlatform über irgendetwas gestolpert ist, was sie nicht migrieren kann. Das kann ein Virenscanner sein, ein veralteter Treiber für die Grafikkarte, Druckertreiber oder sonst etwas sein, was mit dem Windows Update überhaupt nichts zu tun hat.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0