WinFuture-Forum.de: Bekomme Januar Update nicht angezeigt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bekomme Januar Update nicht angezeigt

#1 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 11. Januar 2018 - 22:52

Bei zwei PCs hier im Netzwerk. Beim Laptop konnte ich das Problem lösen indem ich PiHole kurz deaktiviert habe.
Wohl ist beim blocken einer Telemetry-Domain warum auch immer das Update nicht möglich.

Bei meinem PC hingegen hilft das nicht.

Die Ereignisanzeige sagt komischerweise fast im Wechsel 2 Updates gefunden, 0 Updates gefunden
Aber Windows zeigt mir keine an.
Ironischerweise wurde das Adobe Flashplayer Update heute installiert (Hab den PC seit Sonntag erst wieder an)

Ich hab daher noch die Build 10.0.16299.125
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.702
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 158

geschrieben 11. Januar 2018 - 23:34

Zitat

Wohl ist beim blocken einer Telemetry-Domain warum auch immer das Update nicht möglich.
Das ist nichts Neues. Ggf. ist der "Fehler" schon behoben, aber hatte auch mal von WSUS Problemen gelesen. Erst nachdem der PC einmal die Telemetriedaten an MS senden konnte, klappte erst überhaupt die Verbindung / das Update über den hauseigenen / internen WSUS.

Ggf. steht im Windows Update, dass diese bestimmte Tage zurückgestellt werden? So habe ich 30 Tage und 365 Tage Ruhe vor Upgrades. Ich habe noch Windows Build 16299.64. Also noch älter als dein Windows.

Vielleicht hängt das auch mit den MeltDown und Spectre Updates zusammen?

3. Anbieter AntiVirenSoftware drauf? Welche Plattform/Hardware?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 11. Januar 2018 - 23:36

0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 11. Januar 2018 - 23:49

In Windows Update sind keiner dieser Optionen eingestellt.
MeltDown und Spectre sind aufgrund von dem fehlenden Update nicht gefixt.

Windows Defender. Win10 x64 Version 1709
CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @ 2,8GHz
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660 OC
Mainboard: Gigabyte EP43-DS3L
RAM: 2x 2GB OCZ PC2-8500 Platinum @ 5-5-5-15
Laufwerke: Crucial BX100 250GB, Samsung SSD 830 64GB, Western Digital 7500AALX Blue 750GB, LG GH-22LS
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 12. Januar 2018 - 10:57

DISM oder sfc brachten keine Fehler hervor.

Windows Defender Updates werden über Windows Update gefunden und installiert.
Nur warum bekomme ich die Januar Updates nicht?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.143
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 984

geschrieben 12. Januar 2018 - 11:08

Das ist eine gute Frage.

Eventuell bringt das WindowsUpdate.log etwas. Allerdings muss man das erst über die PowerShell in eine lesbare Textdatei umwandeln:

Get-WindowsUpdateLog

Nach dem Ausführen sollte auf dem Desktop die WindowsUpdate.log erscheinen. Allerdings ist die nur lesbar, wenn das Cmdlet Zugriff auf die Symbole hatte, entweder online oder offline.

Wenn er die Updates nicht anzeigt, dann liegt das am Windows Update Client.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 12. Januar 2018 - 11:13

Puh da steht einiges drin.
Bitte: Angehängte Datei  WindowsUpdate.txt (783,83K)
Anzahl der Downloads: 14
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 _Rony1234_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Januar 2018 - 13:05

Hallo
1.Laufen bei Dir ggf. fremde Virenscanner, Tuning- und Backup-Tools (sowie fehlerhafte Hardwaretreiber) sie können Ursache sein?
Diese einmal desintallieren nur Windows Defender laufen lassen
2. stelle einmal das Datum auf dem Pc zurück und lass nach Updates suchen!
Grüße
0

#8 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.143
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 984

geschrieben 12. Januar 2018 - 13:39

Diese WindowsUpdate.log wird immer unlesbarer. Da steht viel drin, aber irgendwie nicht das, was ich gehofft habe oder es steht drin un ich verstehe es nur nicht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 12. Januar 2018 - 13:56

@DK2000: Leider. Aufgrund von Lösungen werden auch keine installierten Updates mehr angezeigt.
Ich werd wohl erstmal ein InPlace Upgrade starten und dann falls das nix hilft, Reset bis zur Neuinstallation testen müssen.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#10 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.143
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 984

geschrieben 12. Januar 2018 - 14:13

Die installierten Updates kann man nach wie vor in der Powershell abfragen:

Get-HotFix

Irgendetwas macht er bei Dir da auch, aber schwer zu erkennen, was. Er scheint da bei Dir immer diese beiden Updates zu finden und hinzuzufügen:
2018.01.12 10:56:06.2478538 2628  2412  Agent           Added update E52AAADF-47D4-4178-AADE-4F5065444717.202 to search result
...
...
2018.01.12 10:56:06.2478704 2628  2412  Agent           Added update DDB74579-7A1F-4D1F-80C8-E8647055314E.200 to search result
2018.01.12 10:56:06.2479029 2628  2412  Agent           Found 2 updates and 96 categories in search; evaluated appl. rules of 1750 out of 2190 deployed entities
2018.01.12 10:56:06.2823758 2628  2412  Agent           * END * Finding updates CallerId = UpdateOrchestrator  Id = 18

Aber irgendwie keine Ahnung, was für zwei Updates sich hinter der GUID verstecken. Das lässt sich irgendwie aus dem Log nicht ermitteln. Nur dass er die bei jedem Suchlauf hinzufügt und dann wohl nichts mehr.

Danach macht er auch noch irgendetwas, aber schwer zu verstehen, was er da macht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#11 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 12. Januar 2018 - 14:42

Get-Hotfix ergibt:
Source Description HotFixID InstalledBy InstalledOn
------ ----------- -------- ----------- -----------
<meinPC> Security Update KB4053577 <meinPC>\<username> 30.12.2017 00:00:00
<meinPC> Update KB4054022 NT-AUTORITÄT\SYSTEM 30.12.2017 00:00:00
<meinPC> Security Update KB4056887 NT-AUTORITÄT\SYSTEM 11.01.2018 00:00:00
<meinPC> Update KB4058043 NT-AUTORITÄT\SYSTEM 30.12.2017 00:00:00
<meinPC> Security Update KB4054517 <meinPC>\<username> 30.12.2017 00:00:00


KB4056887 ist das für Adobe Flash. Ergo hat er bis auf das und Defender Updates dieses Jahr noch kein Update installiert

Dieser Beitrag wurde von d4rkn3ss4ev3r bearbeitet: 12. Januar 2018 - 14:43

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#12 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.143
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 984

geschrieben 12. Januar 2018 - 15:01

Unterscheiden sich leicht die Updates:

Source        Description      HotFixID      InstalledBy          InstalledOn
------        -----------      --------      -----------          -----------
LAPTOP        Security Update  KB4049179     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  17.10.2017 00:00:00
LAPTOP        Security Update  KB4048951     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  14.11.2017 00:00:00
LAPTOP        Update           KB4054022     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  10.12.2017 00:00:00
LAPTOP        Security Update  KB4053577     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  12.12.2017 00:00:00
LAPTOP        Update           KB4058043     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  17.12.2017 00:00:00
LAPTOP        Security Update  KB4056892     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  04.01.2018 00:00:00
LAPTOP        Update           KB4058702     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  04.01.2018 00:00:00
LAPTOP        Security Update  KB4056887     NT-AUTORITÄT\SYSTEM  12.01.2018 00:00:00


KB4054517 wird bei mir gar nicht angezeigt, obwohl ich mir sicher bin, dass es installiert wurde. Aber das war noch letztes Jahr.

Das Adobe Flash Update (KB4056887) hat er ja installiert. Fehlt bei Dir also KB4056892 und KB4058702, wobei letzteres wieder so ein Update für den 'Servicing stack' ist. Eventuell das mal manuell aus dem Katalog installieren.

Kann durchaus sein, dass das die beiden Updates sind, die er findet und hinzufügt aber dann irgendwie nicht weiter macht.

Mehr ist da bei mir im Januar auch noch nicht erschienen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#13 _Rony1234_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Januar 2018 - 16:46

Hallo
- keine Updates mehr angezeigt!- versuch einmal das:
Ausführen: shell:AppUpdatesFolder
Grüße
0

#14 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.143
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 984

geschrieben 12. Januar 2018 - 17:03

shell:AppUpdatesFolder zeigt ja nur die bereits installierten Updates an. Ist im Prinzip das Selbe wie in der PowerShell 'Get-HotFix'.

Das Problem hier im Speziellen sind die nicht installierten Updates, welche der Windows Update nicht zur Installation anzeigt, hier das KB4056892 und KB4058702. Die sind nicht installiert, werden aber auch nicht vom WU angeboten, aber wenn ich die Log richtig interpretiere, durchaus gefunden.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#15 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.058
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 12. Januar 2018 - 19:36

Ich habe nun beide Updates manuell installieren können.
Sie werden auch als installiert in der Liste angezeigt.

Danke für den Link dafür!

Nun habe ich auch Build Version 10.0.16299.192

Dieser Beitrag wurde von d4rkn3ss4ev3r bearbeitet: 12. Januar 2018 - 19:45

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0