WinFuture-Forum.de: Nach Update Desktop und Programme weg - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Nach Update Desktop und Programme weg Update löscht Daten

#1 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Januar 2018 - 14:44

Moin
Ich habe heute Win10 Update gemacht. Das Erste was mir aufgefallen ist das die Update Anzeige irgendetwas von
vorinstallierten Updates anzeigt. Egal dachte ich und machte normal wie immer mein Monatsupdate. Aber das Update dauerte ewig und nach Neustart war vieles weg. Mein altes Desktop mit Inhalt weg. Einige Programme wie Firefox einfach weg.
Jetzt habe ich Wiederherstellung gemacht, aber irgendwann muß ich ja mal wieder ein Update machen.
Wie bekomme ich das hin das Microsoft nicht wieder alles löscht.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 10. Januar 2018 - 14:54

Ein paar mehr Informationen wären gut.

Um welches Update ging es denn genau? Klingt als ob da ein Feature-Update (Upgrade) im Spiel war. das dauert etwas länger und es kann passieren, dass nicht alles aus dem alten Windows in das neue übertragen wird. Ist allerdings schwer dann zu sagen, warum das eine oder andere nicht übertragen wird.

Die regulären Monats-Updates weisen so ein Verhalten i.d.R. nicht auch.

Welche Windows Version läuft denn gerade (1709, 1703, 1607 etc)?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Januar 2018 - 19:15

Momentan läuft 1607 Windows 10 Home 64bit

Habe Update reparieren lassen und jetzt wird nur noch Sprachupdate installiert. Update ist auf den neusten Stand laut Anzeige.
Ich hatte das schon mal aber da hat Windows nichts gemacht. Jetzt wird einfach neu installiert.

Sollte ich vielleicht den Creator Update ausführen ?

Dieser Beitrag wurde von Latschuk bearbeitet: 10. Januar 2018 - 19:51

0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.729
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 161

geschrieben 10. Januar 2018 - 19:57

Zitat

Sollte ich vielleicht den Creator Update ausführen ?
Das hat das Windows Update schon und Dir dabei alles kaputt gemacht <_<.

Wenn er jetzt nicht wieder anfängt, lass es gut sein. Sichere alle Dateien und Daten am besten täglich und installiere dann im März die 1803 frisch mit einem herunterladbarem ISO. Der Key wird wohl im UEFI stehen.
0

#5 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Januar 2018 - 12:33

Ha, habe leider auf 1709 geschaukelt. Ähnliches Verhalten. Profile Firefox und Thunderbird weg von Win7 geholt. Desktop manuell zurückgeholt. UND UND UND UND jetzt läufts wieder. 10 gibt mir immer wieder das Gefühl, das es nur darum geht, sich mit den Dreck zu beschäftigen. Dran bleiben damit man sich nicht mit den wirklich wichtigen Sachen beschäftigt.
Danke noch für die Info.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0