WinFuture-Forum.de: Mobil Funk Provider haben alle die Telefon Flat abgeschafft - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Mobil Funk Provider haben alle die Telefon Flat abgeschafft


#1 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 636
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 02. Januar 2018 - 20:00

ich kucke grade bei Aldi.Talk, Netto.com Fonic,
da ist ja überhaupt nichts mehr mit reiner Telefon Flat ins deutsche Festnetz Eingefügtes Bild,
nur noch innehab des Providers möglich ,
wenn Du paar Freunde hast die bei Aldi , Netto und Fonix Kunde sind braust du 3 x eine Handy Karte jetzt
vom jeweiligen Provider , Festnetz wird überhaupt nicht mehr unterstützt ich jeden da jedenfalls keinen Tarif
mehr nur für das Telefonieren
wie blöd ist das denn ?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 02. Januar 2018 - 20:02

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.217
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 559

geschrieben 02. Januar 2018 - 20:09

Kann ich mit WinSim und PremiumSim nicht bestätigen.
Muss ein Discounter Ding sein.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 632
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 23

geschrieben 02. Januar 2018 - 20:10

Also ich habe so auf Anhieb gleich mal einige Flatrates gefunden.
Weiß nicht genau, was du also meinst:

https://www.winsim.de/

https://www.blau.de/...prepaid-tarife/

https://www.fonic.de...obiles-internet

https://www.o2online.de/tarife/

https://www.freenetm...bid=0110702#l24

https://www.klarmobi...110702#d-netz24

https://www.maxxim.d...ffmt=2&affmn=59
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 636
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 02. Januar 2018 - 20:19

Beitrag anzeigenZitat (pcfan: 02. Januar 2018 - 20:10)



Das sind alles Smartphne Flats was sollen wir damit ,

das Handy hat keine Internet Funktion , wir suchen nur Telefon Flat,
ohne Knebel Vertrag,u.a. suche ich es auch für einem Blinden Menschen der nicht kucken kann und nur günstig telefonieren will .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 02. Januar 2018 - 20:22

0

#5 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 632
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 23

geschrieben 02. Januar 2018 - 20:29

Dann nutz das Internet doch nicht.

Die Nachfrage nach reinen Telefonflats ohne Internet ist einfach zu gering, warum sollte sowas angeboten werden?

Und günstiger würde das dadurch kaum, denn es sind nicht wirklich die Datenkosten, die den Preis diktieren, sondern die Fixkosten.

Eventuell gibts so was als Seniorenflat, aber am Ende bestimmt noch teurer als eine der anderen Alternativen.

Einfach ne 10 € prepaid karte rein, monatlich kündbar, Flatrate, fertig.
Das ist kein Knebelvertrag und alle features die nicht gebraucht werden, müssen ja nicht genutzt werden.


Wie wärs mit dem hier:

https://www.maxxim.de/

für 6,49 € flat für telefon und sms. Minimales internet (weniger kriegste wirklich kaum noch) monatlich kündbar.

Ähnliche Tarife gibts auch noch bei anderen anbietern.

Bei fyve kannste im Konfigurator sogar die Daten ganz rausnehmen, wenns sein muss. Leider bieten die keine komplette Telefon Flat an, aber 500 min könnten jeh nach Bedarf ausreichen:

https://www.fyve.de/...e--konfigurator

Ansonsten gibt es auch bei einigen Anbieter karten für 0 € bei denen man ggf. einfach nach Minuten zahlt.
Üblich sind 9 cent pro Minute.

Jeh nachdem, wie viel telefoniert wird, wäre das auch ne Möglichkeit.

Dieser Beitrag wurde von pcfan bearbeitet: 02. Januar 2018 - 20:48

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.874
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 187

geschrieben 02. Januar 2018 - 21:02

Gibt doch bei klarmobil für 10€ eine Allnet Flat inkl. 2GB Internet. Was will man denn mehr? Und das im D2 Netz. Bei freenet mobil habe ich für 12€ noch eine SMS Flat und 3GB dabei.
0

#7 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 636
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 09. Januar 2018 - 04:20

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 02. Januar 2018 - 21:02)

Gibt doch bei klarmobil für 10€ eine Allnet Flat inkl. 2GB Internet. Was will man denn mehr? Und das im D2 Netz. Bei freenet mobil habe ich für 12€ noch eine SMS Flat und 3GB dabei.


wie oft noch ich brauche keine 4 x Internet Mobil Daten Flat 2 x genügt mir
und das ist schon teuer genug ,
es geht nur ums telefonieren und das Handy dafür hat kein Internet eingebaut ,
es geht auch um einem Sehbehinderten- Menschen der sein Telefon nur zum telefonieren braucht wegen Seh Behinderung Internet nicht nutzen kann,
früher hatten die Provider auch mal reine Telefon Flats wo ist das geblieben ?
Es gibt auch Leute die sich nicht für das Internet interessieren und nur telefonieren möchten .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 09. Januar 2018 - 04:26

0

#8 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 36

geschrieben 09. Januar 2018 - 11:22

Hallo,
In der schönen neuen Welt von heute mit der Technik,
ist praktisch überall der Internetzugang bei allen
Tarifen mit eingebaut. Ist nunmal 'modern'.

Reine Telefon-Flats habe ich schon lange keine mehr
gesehen.

Aber wie auch immer, dann nutze die Internetoption doch einfach nicht.

Ausserdem, wenn das benutzte Handy eh kein Internet hat/kann (schwer vorstellbar,
selbst mein Nokia 3330 von 2000 kann/konnte Internet @wap) ,wobei
die Seniorenhandys evtl. eine Ausnahme bilden, dann kann doch keine
Kostenfalle cent/mb entstehen. Wäre ein Vorteil u.U.

Verstehe die ganze Aufregung nicht. Einzigstes Argument wäre
vielleicht, um Kosten zu sparen. Wobei hier wiederum keine
Ersparnis zu erwarten wäre. Die Grundtarife haben sich derart
hoch eingependelt.

mfg
1

#9 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.006
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 190

geschrieben 10. Januar 2018 - 09:57

Seniorenhandys haben kein Internet ....
0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 10. Januar 2018 - 17:59

... oder doch?
0

#11 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.400
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 990

geschrieben 10. Januar 2018 - 18:21

Ich seh die überall nachgeworfen. :huh:

Aber ich find es schön, daß es jetzt alternativ (wieder!) flat-freie Angebote gibt. Die lohnen sich zwar nach Blick auf die Preiskalkulation zumindest imo nicht wirklich (Fünf Euro extra und man hat die Flat? Huh... ) aber, man KANN.

Ist aber auch kein Wunder. Telefoniert ja kaum noch wer über die "normalen" Kanäle. Flats sind derzeit DIE Wollmilchsau, weil man kann abkassieren für relativ genau GAR KEINE Leistung; aber übertreiben darf man es halt auch nicht, weil einem sonst die Kunden abhauen.

(Datentarife beinhalten logischerweise keine Telefonverbindungen. Deswegen ja auch DATENtarife.)

Mich ärgert viel mehr, daß es keine (Vertrags-)Tarife ohne Grundgebühr mehr gibt, nur noch Prepaid, und die nehmen einem die Nummer nach ner Weile weg, wenn man nicht telefoniert.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 614
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 51

geschrieben 10. Januar 2018 - 18:50

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 10. Januar 2018 - 18:21)

Mich ärgert viel mehr, daß es keine (Vertrags-)Tarife ohne Grundgebühr mehr gibt, nur noch Prepaid, und die nehmen einem die Nummer nach ner Weile weg, wenn man nicht telefoniert.


Also ich hab meinem Dad bei Congstar den 9 Cent Tarif gebucht.
Einfach nur damit er im Notfall telefonieren könnte bzw. erreichbar wäre und auch zu Hause im WLAN WhatsApp benutzen kann damit ihm seine Enkeltochter schreiben kann :)

Seine alte T-Mobile PrePaid Karte wurde ihm auch irgendwann gesperrt weil sie nicht benutzt wurde.

Diese Sim ist jetzt seit 11.11.2015 aktiv. Grundgebühr gibts nicht. Sollten dochmal kosten anfallen werden die einfach bei mir mit abgebucht. Der hatte zwar eine 2-jährige Laufzeit aber das juckt ja nicht wenns nichts kostet. Man könnte das ganze auch monatlich kündbar nehmen. Dann muss man halt einmalig n paar Euros löhnen.

Das gleiche hab ich auch nochmal für mich geholt damit ich zum Radfahren nicht mein gutes Smartphone mitschleppen muss sondern irgend so nen altes Lumia Teil. Auch wieder nur so nen Notfall-Handy.

Dieser Beitrag wurde von da^saber bearbeitet: 10. Januar 2018 - 18:56


Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 636
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 10. Januar 2018 - 19:19

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 10. Januar 2018 - 09:57)

Seniorenhandys haben kein Internet ....


Es sind nicht nur Seniorenhandys, von Nokia gibt es einige Modelle z.b. das 105,3110,
es gibt Leute dehnen das Internet einfach nicht interessiert dafür nicht mitbezahlen wollen und wo wegen nicht nutzen brauchen ,
wenn ich beim Bäcker 4 Brötchen kaufe bekommen ich auf ein mal noch Marmelade dazu die ich gar nicht mag und haben will , die ich in gewiss erweise aber mit bezahle und der Bäcker sagt dann brauchen Sie auch nicht essen.

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 10. Januar 2018 - 19:26

0

#14 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 36

geschrieben 11. Januar 2018 - 18:55

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 10. Januar 2018 - 19:19)

wenn ich beim Bäcker 4 Brötchen kaufe bekommen ich auf ein mal noch Marmelade dazu die ich gar nicht mag und haben will , die ich in gewiss erweise aber mit bezahle und der Bäcker sagt dann brauchen Sie auch nicht essen.


..und ohne Marmelade würden die Brötchen genau so viel kosten... :unsure:
0

#15 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 636
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 11. Januar 2018 - 19:03

Verstecke Kosten,
zu verschenken hat keiner was ohne Marmelade wäre das Brötchen billiger, die Provider haben alle die reine Telefon Flat abgeschafft ist eine Sauerei für Leute die ein Handy nur zum telefonieren benötigen ,
oder kennt jemand noch einen wo man so was bekommt ohne Knebel Vertrag?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 11. Januar 2018 - 19:07

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0