WinFuture-Forum.de: Windows 10 (Fall Creators) WIndows Fotoanzeige nicht aktivierbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 10 (Fall Creators) WIndows Fotoanzeige nicht aktivierbar


#1 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 09. Dezember 2017 - 13:45

Hallo,

habe diese Anleitung befolgt und leider kommt dann beim öffnen eines Bildes immer diese Meldung:

Hab probiert:
https://answers.micr...0c-ff5c64dd30d2

Und der PC ist frisch aufgesetzt und sonst sind keine Fehler. Hat jemand noch eine Idee?


Danke im Voraus!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.098
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 233

geschrieben 09. Dezember 2017 - 17:12

Die Anleitung ist vom 10.05.2016. Mittlerweile gab es mehrere Updates. Ich davon aus, dass die Fotoanzeige jetzt mit dem Fall Creators Update von der Fotoapp ersetzt wurde und gar nicht mehr vorhanden ist. Ich habe sie jedenfalls nicht und kann sie auch nicht nachinstallieren. Die Fotoapp hab ich aber auch nicht. Die gibts vermutlich im Store.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 09. Dezember 2017 - 17:22

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 09. Dezember 2017 - 18:11

Der existiert noch in der Version 1709 (Fall Creators Update).

Problem ist nur, dass Microsoft bis auf .tiff und .tif alle weiteren Dateientypen aus der Registry entfernt hat. Dadurch wird die Fotoanziege in den Einstellungen nur noch bei den beiden Typen angeboten. Für alle anderen existiert die nicht mehr.

Das lässt sich aber reparieren, in dem man für alle benötigten/unterstützten Dateien eine Registry Datei erstellt, die nach dem Vorbild der .tif/.tiff Eingräte aufgebaut ist. Weiß jetzt nicht, ob es da schon etwas fertiges gibt. Aber da Microsoft soviel entfernt hat, muss auch wieder viel eingetragen werden.

Wenn man z.B. das in die Registry einträgt, wird die Photoanzeige auch wieder für JPE, JPG, JPEG und PNG als Standardanwendung in der neuen Einstellungen dafür angeboten bzw. im Mausmenü unter 'Öffnen mit' steht er dann auch wieder. Aber wie gesagt, nur bei den Dateitypen und bei TIFF.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations]
".jpg"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"
".png"="PhotoViewer.FileAssoc.Png"
".jpe"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"
".jpeg"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg]

"EditFlags"=dword:00010000
"ImageOptionFlags"=dword:00000001
"FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,
00,6d,\
  00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,\

  77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,\

  00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,35,00,35,00,00,\

  00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
DefaultIcon]
@="%SystemRoot%\\System32\\imageres.dll,-72"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open]
"MuiVerb"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,
46,00,\
  69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,\

  00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,\

  72,00,5c,00,70,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,76,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,\

  00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,34,00,33,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open\command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\

  00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\

  6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\

  00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\

  25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\

  00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\

  6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\

  00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\

  00,31,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open\DropTarget]
"Clsid"="{FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png]

"ImageOptionFlags"=dword:00000001
"FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,
00,6d,\
  00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,\

  77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,\

  00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,35,00,37,00,00,\

  00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
DefaultIcon]
@="%SystemRoot%\\System32\\imageres.dll,-71"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
shell\open\command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\

  00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\

  6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\

  00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\

  25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\

  00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\

  6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\

  00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\

  00,31,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
shell\open\DropTarget]
"Clsid"="{FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}"

Das ist viel Arbeit, weil man für jede benötigten Dateitype alle Einträge neu schreiben muss. Oder man muss sich die passenden Einträge aus einer älteren Windows Version rauskopieren und so sich die Registry Datei zusammenstellen.

Das ging wohl vor der 1709 leichter, aber da Microsoft immer mehr von den klassischen Desktop-Anwendungen abrückt und ihre Apps hervorheben will, wird das immer weniger bzw. immer schwieriger.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   basti91 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 24. März 16
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Dezember 2017 - 20:25

wie #dk2000 schon schrieb, es wird wohl in naher Zukunft immer schwieriger die klassische Fotoanzeige zu aktivieren, von daher würd ich an deiner Stelle eher nach einem geeigneten Ersatz umschauen.

Mir persönlich gefallen die neuen Apps auch nicht besonders, aber nicht nur der Look ist anders auch das Verhalten der Foto-App spiegelt nicht die Funktionen der klassischen Anzeigeprogrammes wieder... apropo ich dachte mir mit etwas Einarbeitungszeit kann man mit der App leben, aber nein ging dann doch nicht. Eine neues Programm sollte eben immer irgendeinen Vorteil/ Neuheit bieten, wenn es das nicht kann und ferner sogar aufs Auge gedrückt wird, dann ists eben mehr als ärgerlich.
0

#5 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Dezember 2017 - 16:53

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 09. Dezember 2017 - 17:12)

Die Anleitung ist vom 10.05.2016. Mittlerweile gab es mehrere Updates. Ich davon aus, dass die Fotoanzeige jetzt mit dem Fall Creators Update von der Fotoapp ersetzt wurde und gar nicht mehr vorhanden ist. Ich habe sie jedenfalls nicht und kann sie auch nicht nachinstallieren. Die Fotoapp hab ich aber auch nicht. Die gibts vermutlich im Store.


Wohl die .dll Dateien sind noch vorhanden, owbohl ich auch das Fall Creators Update habe. Im Store hatte ich nichts gefunden, hab aber nicht genau durchsucht.



Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 09. Dezember 2017 - 18:11)

Der existiert noch in der Version 1709 (Fall Creators Update).

Problem ist nur, dass Microsoft bis auf .tiff und .tif alle weiteren Dateientypen aus der Registry entfernt hat. Dadurch wird die Fotoanziege in den Einstellungen nur noch bei den beiden Typen angeboten. Für alle anderen existiert die nicht mehr.

Das lässt sich aber reparieren, in dem man für alle benötigten/unterstützten Dateien eine Registry Datei erstellt, die nach dem Vorbild der .tif/.tiff Eingräte aufgebaut ist. Weiß jetzt nicht, ob es da schon etwas fertiges gibt. Aber da Microsoft soviel entfernt hat, muss auch wieder viel eingetragen werden.

Wenn man z.B. das in die Registry einträgt, wird die Photoanzeige auch wieder für JPE, JPG, JPEG und PNG als Standardanwendung in der neuen Einstellungen dafür angeboten bzw. im Mausmenü unter 'Öffnen mit' steht er dann auch wieder. Aber wie gesagt, nur bei den Dateitypen und bei TIFF.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations]
".jpg"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"
".png"="PhotoViewer.FileAssoc.Png"
".jpe"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"
".jpeg"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg]

"EditFlags"=dword:00010000
"ImageOptionFlags"=dword:00000001
"FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,
00,6d,\
  00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,\

  77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,\

  00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,35,00,35,00,00,\

  00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
DefaultIcon]
@="%SystemRoot%\\System32\\imageres.dll,-72"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open]
"MuiVerb"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,
46,00,\
  69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,\

  00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,\

  72,00,5c,00,70,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,76,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,\

  00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,34,00,33,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open\command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\

  00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\

  6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\

  00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\

  25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\

  00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\

  6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\

  00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\

  00,31,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\
shell\open\DropTarget]
"Clsid"="{FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png]

"ImageOptionFlags"=dword:00000001
"FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,
00,6d,\
  00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,\

  77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,\

  00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,33,00,30,00,35,00,37,00,00,\

  00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
DefaultIcon]
@="%SystemRoot%\\System32\\imageres.dll,-71"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
shell\open\command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\

  00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\

  6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\

  00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\

  25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\

  00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\

  6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\

  00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\

  5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\

  00,31,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer.FileAssoc.Png\
shell\open\DropTarget]
"Clsid"="{FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}"

Das ist viel Arbeit, weil man für jede benötigten Dateitype alle Einträge neu schreiben muss. Oder man muss sich die passenden Einträge aus einer älteren Windows Version rauskopieren und so sich die Registry Datei zusammenstellen.

Das ging wohl vor der 1709 leichter, aber da Microsoft immer mehr von den klassischen Desktop-Anwendungen abrückt und ihre Apps hervorheben will, wird das immer weniger bzw. immer schwieriger.


Reichen die Registryeinträge von dieser Website nicht?

Ich kenne das Format .tiff nicht, aber komisch dass die nicht mal schaffen alle Formate in deren neuen Programme zu implementieren.
Abgesehen davon, ich bekomme durch die einfachen Einträge (wie von der Website grad verlinkt) die App oder das Programm angezeigt. Bekomme aber die Fehlermeldung:

Zitat

Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden. Bitte wenden Sie sich an den Softwareherausgeber, um eine geeignete Version für Ihren PC zu finden.


Eine falsche Bit Version kann es nicht sein und einen anderen Kompatibilitätsmodus für die Foto Anzeige kann ich auch nicht auswählen, da es keine .exe Anwendung ist.
Daher weiß ich nicht woran es liegt.


@Gispelmob:
Mir gefällt die neue auch nicht. Microsoft kann ja die neue App als Standard anbieten, aber muss es nicht immer mehr unmöglicher machen um die alte Foto Anzeige nutzen zu können. Das macht in meinen Augen mehr Aufwand für Microsoft als es einfach im Hintergrund stehen zu lassen, da es eh kein Update für solch ein Programm gibt.
Oft bin ich einfach auch enttäuscht, da die neue Anzeige leider nur schwarz anzeigt und irgendwann geht es doch wieder... Und zoomen war auch mit dem Mausrad zehn mal einfacher...
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 10. Dezember 2017 - 18:56

*.tiff ist auch nur ein Bildformat.

Die Einträge da auf der Seite haben da bei mir nicht gereicht, da auch sämtliche Einträge unter 'Classes' gefehlt haben. Oder es lag an irgendetwas anderem. Finde es sowieso etwas suspekt, alle anderen Bildtypen mit TIFF gleichzusetzen.

Es bedeutet, dass jeder Eintrag

Zitat

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations]
".jpg"="PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg"

einen gleichlautenden Eintrag unter Classes

Zitat

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PhotoViewer. FileAssoc.Jpeg]

haben muss, in dem dann alles weitere geregelt wird (FriendlyName, Default-Icon, Open usw.).

Wenn das existiert, funktioniert das auch alles wieder.

Diese Fehlermeldung hatte ich da auch, lag aber irgendwie daran, dass 32bit und 64bit durcheinander waren. Windows hat mir da irgendwie die 32bit Anwendung geblockt. Nachdem alles in der Registry richtig eingetragen war, kam das nicht mehr.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.721
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.083

geschrieben 10. Dezember 2017 - 20:11

Geht das nicht mehr über ftype/assoc an der Konsole zu regeln? :unsure:

Stimme aber zu; rumlöschen an den Benutzereinstellungen geht gar nicht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 10. Dezember 2017 - 20:23

Das habe ich noch nicht versucht. Was müsste ich denn da eingeben, damit am Ende sowas bei raus kommt (für Bitmap z.B.):

PhotoViewer.FileAssoc.Bmp=%SystemRoot%\System32\rundll32.exe "%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\PhotoViewer.dll", ImageView_Fullscreen %1
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.721
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.083

geschrieben 10. Dezember 2017 - 22:03

Wenn man das einfach so eingibt, kriegt man

REM -1- Welche Klasse verwaltet die .jpg-Erweiterung?
Y:\>assoc.jpg
.jpg=IrfanView.jpg

REM -2- Welcher FriendlyName ist das?
Y:\>assoc irfanview.jpg
irfanview.jpg=IrfanView JPG File

REM -3- Und wer öffnet das?
Y:\>ftype irfanview.jpg
irfanview.jpg="E:\Program Files\IrfanView\i_view64.exe" "%1"

Y:\>


Aus dem .REG-Auszug geht das ja wegen der Binärdarstellung nicht offensichtlich hervor, was da tatsächlich steht (müßte man in die Registry schauen) und den Wert dann verwenden.

Zuordnen tut man das mit einem Gleichheitszeichen. Also so:

REM Neue Erweiterung registrieren
REM Punkt vor der Erweiterung nicht vergessen, sonst funktioniert es nicht
assoc.sh=Shell.Script

REM Was soll der Explorer für die Klasse "shell.script" anzeigen? (Optional)
REM Note: Man kann X viele Klassen pro Erweiterung haben, zB eben irfanview.jpg oder jpgfile oder was weiß ich; ausgewählt wird die Klasse mit dem obenstehenden Befehl

assoc Shell.Script="Bash-kompatibles Shellscript"

REM Zuordnung der Anwendung, ggf einschließlich Parametern
REM Parameter sind durchnumeriert: %1 ist der erste, Parameter 2 der nächste (wenn man zB etwas auf die JPG-Datei gezogen hatte, aber keine Ahnung ob das dann schon so tut) und so weiter mit %* = die übrigen Parameter
REM Evtl erforderliche Kommandozeilenparameter müßte man ggf rausfinden, was da geht und wie 

ftype shell.script=D:\msys64\usr\bin\bash.exe "%1" %*



und jetzt werden Dateien mit der Erweiterung .SH hinten von Windows als "Shell.Script"s klassifiziert, welche mit bash.exe gestartet werden und die durch %* alle übergebenen Parameter mit durchreichen.


Caveat, nicht probiert ob das mit Metro-UI-Applikationen auch so funktioniert. Kurzer Blick in die Registry "suggeriert", daß es genauso funktionieren "sollte" - aber keine Gewähr.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 11. Dezember 2017 - 12:19

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 10. Dezember 2017 - 22:03)

Aus dem .REG-Auszug geht das ja wegen der Binärdarstellung nicht offensichtlich hervor, was da tatsächlich steht (müßte man in die Registry schauen) und den Wert dann verwenden.

Hatte ich ja geschrieben:

PhotoViewer.FileAssoc.Bmp=%SystemRoot%\System32\rundll32.exe "%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\PhotoViewer.dll", ImageView_Fullscreen %1

Zusammengefasst halt. Im Klartext sieht das dann so aus:

Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02
Wert 0
  Name:            EditFlags
  Typ:             REG_DWORD
  Daten:           0x10000

Wert 1
  Name:            ImageOptionFlags
  Typ:             REG_DWORD
  Daten:           0x1

Wert 2
  Name:            FriendlyTypeName
  Typ:             REG_EXPAND_SZ
  Daten:           @%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\PhotoViewer.dll,-3055


Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\DefaultIcon
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02
Wert 0
  Name:            <KEIN NAME>
  Typ:             REG_SZ
  Daten:           %SystemRoot%\System32\imageres.dll,-72


Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\shell
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02

Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\shell\open
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02
Wert 0
  Name:            MuiVerb
  Typ:             REG_EXPAND_SZ
  Daten:           @%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\photoviewer.dll,-3043


Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\shell\open\command
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02
Wert 0
  Name:            <KEIN NAME>
  Typ:             REG_EXPAND_SZ
  Daten:           %SystemRoot%\System32\rundll32.exe "%ProgramFiles%\Windows Photo Viewer\PhotoViewer.dll", ImageView_Fullscreen %1


Schlüsselname:          HKEY_CLASSES_ROOT\PhotoViewer.FileAssoc.Jpeg\shell\open\DropTarget
Klassenname:            <KEINE KLASSE>
Letzter Schreibzugriff: 09.12.2017 - 18:02
Wert 0
  Name:            Clsid
  Typ:             REG_SZ
  Daten:           {FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}



Und die Sache in der Konsole funktioniert auch nur so halb:

C:\WINDOWS\system32>assoc .Jpg
.Jpg=jpegfile

C:\WINDOWS\system32>assoc jpegfile
jpegfile=JPEG Image

C:\WINDOWS\system32>ftype jpegfile
Dateityp "jpegfile" nicht gefunden, oder diesem Dateityp wurde kein Öffnen-Befehl
zugeordnet.

Liegt wohl daran, dass dem 'jpegfile' auch alles entfernt wurde, bis auf 'printto'.

Und wenn ich da meine Sachen in die Registry eintrage, dann ist .jpg eh mit PhotoViewer.FileAssoc.Jpg verknüpft, was aber assoc gar nicht bemerkt, ftype aber schon. Eventuell fehlt da noch mehr in der Registry, aber doppelclick auf ein .jpg öffnet jetzt bei mir wieder den Photo Viewer.

Daher war ja die Frage, wie ich das mit ftype/assoc mache, dass dann z.B. .bmp mit PhotoViewer verknüpft ist und zwar so, dass das sowohl am Desktop als auch bei WinRT ankommt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 8

geschrieben 11. Dezember 2017 - 12:26

Eine Lösung habe ich noch, die ist aber auch schon anno 2015!

Eine regfile anlegen. Dazu den Editor öffnen und folgenden Inhalt hinein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\open]
"MuiVerb"="@photoviewer.dll,-3043"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\open\ command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\
6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\
00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\
25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\
00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\
6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\
00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\
5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\
00,31,00,00,00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\open\ DropTarget]
"Clsid"="{FFE2A43C-56B9-4bf5-9A79-CC6D4285608A}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\print]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\print\ command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,75,00,\
6e,00,64,00,6c,00,6c,00,33,00,32,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,22,00,25,\
00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,\
25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,20,00,50,00,68,00,6f,\
00,74,00,6f,00,20,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,5c,00,50,00,68,00,\
6f,00,74,00,6f,00,56,00,69,00,65,00,77,00,65,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,\
00,22,00,2c,00,20,00,49,00,6d,00,61,00,67,00,65,00,56,00,69,00,65,00,77,00,\
5f,00,46,00,75,00,6c,00,6c,00,73,00,63,00,72,00,65,00,65,00,6e,00,20,00,25,\
00,31,00,00,00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\photoviewer.dll\shell\print\ DropTarget]
"Clsid"="{60fd46de-f830-4894-a628-6fa81bc0190d}"

Dann Speichern unter und als Name "Fotoanzeige.reg" wählen. Der Vorname kann beliebig gewählt werden, aber die Anführungszeichen sind wichtig, sonst wird es kein reg und muß nacher umbenannt werden. Die reg file dann ausführen. Man kann die Einträge natürlich auch manuell in die Registry eintragen aber so ist es einfacher. Natürlich ist ein Neustart vonnöten.

Wenn´s nicht klappt:
Als Alternative empfehle ich JPEGView. Entgegen dem Namen zeigt es alle möglichen Formate an, auch gifs werden animiert dargestellt. Es arbeitet ebenso zügig wie die Fotoanzeige, kann aber wesentlich mehr. Z.B. kann man ein Bild zurechtzoomen und dann als Hintergrundbild festlegen. Einstellungen müssen aber in einer ini Datei vorgenommen werden.

http://www.chip.de/d...w_94377659.html

Dieser Beitrag wurde von Lord Laiken bearbeitet: 11. Dezember 2017 - 12:28

Tanzt den Limbo.
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 11. Dezember 2017 - 12:42

Das bringt aber in sofern nichts, da die Zuordnungen der Dateitypen mit dem Photo Viewer fehlen. Photo Viewer ist keine registrierte Anwendung mehr für z.B. JPG, PNG, BMP usw. Nur noch TFF/TIFF ist registriert.

Daher lässt der sich auch nicht als Standardanwendung für diese Dateitypen festlegen, weder über den Desktop noch in der neuen Einstellungs-App.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: PV1.PNG

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 8

geschrieben 11. Dezember 2017 - 12:57

Bei Build 10240 klappts jedenfalls, da kam es auch vor, daß die Anzeige nicht verfügbar war. Vielleicht beide Lösungen kombinieren. Auch den Default Programs Editor ausprobieren. Die beste Lösung ist meiner Meinung nach ohnehin Windows 10 zu entfernen.

Dieser Beitrag wurde von Lord Laiken bearbeitet: 11. Dezember 2017 - 12:58

Tanzt den Limbo.
0

#14 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.896
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 11. Dezember 2017 - 13:18

Was bei der Build 10240 noch geklapp hat, muss bei der Build 16299 noch kange nicht gehen. Da liegen Welten dazwischen.

Von Haus aus sieht das jetzt so aus:

Angehängtes Bild: PV1.PNG

Nur die beiden Dateitypen existieren.

Trägt man dann in die Registry ein:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations]
".bmp"="PhotoViewer.FileAssoc.Bmp"

Dann erscheint zwar .bmp in der Auswahl, aber man kann den Photo Viewer nicht als Standard festlegen, weil der ganze Rest in der Registry noch fehlt:

Angehängtes Bild: PV2.PNG

Erst wenn man den ganzen Rest wieder einträgt, klappt das auch wieder. Microsoft hat halt seit der Build 10240 sehr vieles verändert.

Und wenn man das mit dem 'Default Programs Editor' versucht, muss man da auch sehr viel manuell eintragen, da einfach nur .bmp mit Photo Viewer verknüpfen (oder umgekehrt), führt nur zu dem Fehler 'Klasse nicht registriert'. Man muss also auch hier zuerst irgendwie die Klassen wieder herstellen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#15 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 8

geschrieben 11. Dezember 2017 - 14:52

Deswegen auch der Hinweis auf 2015.
Tanzt den Limbo.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0