WinFuture-Forum.de: USB 3.0 Windows 10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

USB 3.0 Windows 10

#1 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 14:01

Gude,

ich hab mal nen Anliegen.

Und zwar hab ich das Problem, dass mein Galaxy S7, wenn ich es per USB an meinen Lappy anschliesse, zu ca 80%, also nicht immer, nen Connect/Disconnect Anfall bekommt, sprich, im Sekundentakt: Connect, Disconnect, Connect, Disconnect, Connect, Disconnect, Connect, Disconnect, Connect, Disconnect.

Das nervt nicht nur allgemein, weil das Fenster im Windows jedes mal auf geht, sondern weil auch alle 2 Sekunden am Handy selbst die MTP Erlaubnis erfragt wird.

Hab sämtliche Tipps schon durchgoogled, in die USB Ports und Stecker pusten, MTP fest im Android einstellen etc.

Nichts hilft.

Da ich Win10 habe gibts natürlich keine Herstellerspezifischen Treiber für USB 3(dachte nen neuer Treiber könnte helfen.

Ich hab mal kurzzeitig nen Windows 7 Treiber in den INF Files bearbeitet, der konnte auch installiert werden, allerdings ging der USB 3 Port dann überhaupt nicht mehr.(War nur ein Versuch, weil das wohl bei manchen funktioniert hat und das Problem behoben hat)

Dazu kommt, dass es bei allen USB Ports so ist, also nicht nur beim 3er, sondern auch bei den beiden USB 2 Ports.

USB Sticks, meine Maus etc haben das Problem nicht. Ich hab 2 Micro USB Kabel hier(Original Samsung), und es passiert bei beiden. Nen Kumpel hat mir jetzt noch eins geschickt(kein Samsung), das ist allerdings noch nicht da, also kann ichs noch nicht testen. Manche im Netz sagen, nen alternatives Kabel würde das Problem beheben und es könnte an den Samsung Kabeln liegen.

Hat jemand ähnliches erlebt? Ich will den Kack endlich beheben, es nervt ÜBELST.

PS: Chipsatz ist von Intel, Laptop ist ein Lenovo G50-70(20351)

EDIT: Achso, hab fast vergessen, zu erwähnen, dass der Ladevorgang während den Anfällen NICHT unterbricht. Deswegen find ich das so komisch.

THX im Vorraus.

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 29. November 2017 - 14:04

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 29. November 2017 - 15:41

Kllingt nach einer versifften Connectorbuchse am Smartphone? Schon mal richtig gereinigt?


Gepostet via Tapatalk
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#3 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 19:37

Naja das hab ich überlegt aber da ich grade nicht Zuhause bin und das für ein paar Monate hab ich jetzt keine Hausmittel parat um das Ding zu reinigen.
0

#4 Mitglied ist offline   Whizzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 01. Mai 16
  • Reputation: 3

geschrieben 30. November 2017 - 03:49

Das Problem ist nicht der PC oder das kabel, es ist dein Samsung S7. Ich kann einfach nicht verstehen, warum der Samsung Schrott immer noch gekauft wird.

SCNR
0

#5 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2017 - 07:14

Beitrag anzeigenZitat (Whizzer: 30. November 2017 - 03:49)

Das Problem ist nicht der PC oder das kabel, es ist dein Samsung S7. Ich kann einfach nicht verstehen, warum der Samsung Schrott immer noch gekauft wird.

SCNR


Naja bisher bin ich mit Samsung vollkommen zufrieden, solche Probleme hatte ich nie. Das jetzige habe ich seit nen paar Monaten. Bisher auch zufrieden, bis auf diesen Fehler. Vielleicht hab ich ja luck und das Kabel hilft.
0

#6 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 01. Dezember 2017 - 23:56

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 29. November 2017 - 19:37)

Naja das hab ich überlegt aber da ich grade nicht Zuhause bin und das für ein paar Monate hab ich jetzt keine Hausmittel parat um das Ding zu reinigen.

Ein Stückchen Plastik, oder Pappe in der Stärke dass es zwischen den Kontakten und des Buchsenwand passt, dürfte sich auch dort anfinden lassen wo dich gerade aufhälst. ;)
Schneid dir da ein Stückchen von zurecht in der Art eines Plek zum Gitarre spielen. Die eine Ecke wird zu einem langen spitzes Dreieck geschnitten. Damit kann man prima eventuellen Schmutz aus der Buchse prokeln.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#7 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Dezember 2017 - 10:29

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 01. Dezember 2017 - 23:56)

Ein Stückchen Plastik, oder Pappe in der Stärke dass es zwischen den Kontakten und des Buchsenwand passt, dürfte sich auch dort anfinden lassen wo dich gerade aufhälst. ;)
Schneid dir da ein Stückchen von zurecht in der Art eines Plek zum Gitarre spielen. Die eine Ecke wird zu einem langen spitzes Dreieck geschnitten. Damit kann man prima eventuellen Schmutz aus der Buchse prokeln.


Werds mal probieren, danke. Das neue Kabel hat nichts gebracht.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0