WinFuture-Forum.de: Seltsames Apple Popup - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Seltsames Apple Popup


#1 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 11:38

Moin,

bei mir öffnet sich am PC momentan öfter ein Popup welches mir weismachen möchte, dass ich etwas gewonnen habe. Es passiert auf ebay Seiten.

http://award-apple.f...www.ebay.de&id=


Ich nutze Firefox mit neuestem Update.

Kann ich den Mist irgendwie blocken?

Danke
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 29. November 2017 - 14:39

Auch wenn die domain award-apple.fun lautet, kann man davon ausgehen dass es nicht von Apple kommt.

Die Seite award-apple.fun gehört zum Unternehmen WhoisGuard, Inc.

Wenn du also ein Addon namens WhoisGuard installierst hast, dann hast du den schuldigen gefunden der dir die Werbung unterjubelt.

Wenn das auf Ebay Seiten passiert, dann könnte es sein dass sie dort Daten von dir abgreifen wollen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 29. November 2017 - 16:16

0

#3 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 14:44

Tja,
https://www.ebay.de

ist ja alles normal.

Hab dem Fakelink erstmal alle Berechtigungen entzogen. Meldet sich auch mit Lieber o2 Kunde, der ich ja sogar bin.

Allerdings denke ich nicht, dass ich einfach so mal ein Iphone gewinne... muss "nur" OK klicken...
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 29. November 2017 - 16:17

Wie wäre es denn mal nach diesem Addon zu schauen und es zu entfernen?
0

#5 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 16:20

OK,

wie suche ich am besten danach?

... denn installiert habe ich den SchXXX nie...
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 29. November 2017 - 19:11

Da es um den PC geht stellt sich die Frage bei welchem Browser das passiert.

Microsoft Edge
- Menü / Erweiterungen

Microsoft Internet-Explorer
- Einstellungen / Add-Ons verwalten

Firefox
- Hamburger Button / Add-ons

Chrome
- Menü / Weitere Tools / Erweiterungen
0

#7 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 19:12

Habe Firefox. Die Addons habe ich schon kontrolliert.
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.291
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.022

geschrieben 29. November 2017 - 19:26

Das muss auch nicht unbedingt von einem Addon kommen oder irgend etwas anderes, was lokal installiert ist. Das kann auch auf der Seite selber durch irgendein Werbebanner eingespielt werden. Hatte ich auch schon öfters, allerdings nur mit Safari, dass es so aussah, wie oben. Bei anderen Browsern/OS sah der Müll anders aus.

Wenn ich jetzt mit Chrome/Windows auf den Link oben gehe, passiert gar nichts. Mit Safari und iOS kommt dann da so eine gefaktes Apple Fenster, dass ich wieder mal so einen tollen Preis gewonnen habe und sofort auf OK drücken soll.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2017 - 19:30

Das Fenster wird dann wie bei mir aussehen.
Zur Zeit ist es auch wieder weg.
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.291
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.022

geschrieben 29. November 2017 - 19:40

Diese Fenster tauchen sporadisch auf und sind dann auch wieder weg. Wenn Du danach googelst, findet man das sehr häufig. Gibts in allen Geschmacksrichtungen. Das da oben scheint speziell auf Apple abgestimmt zu sein. Gibts aber auch für Chrome und Google und Telekom und hast nicht gesehen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2017 - 10:56

Mittlerweile nervt es extrem. Bei jedem auf ebay aufgerufenen Artikel erscheint dieser Müll, AdBlocker und Ublock bringen nichts, da es jedes mal eine neue URL ist.
Wie kann man so einen Dreck blocken?
0

#12 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 36

geschrieben 30. November 2017 - 11:11

Schon Firefox mit NoScript-addon probiert?
Passiert es da auch?
Bei NoScript nur *.ebay* Domain zulassen?
0

#13 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2017 - 11:22

Probier ich mal, Danke.
0

#14 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2017 - 12:53

das scheint zu funktionieren. Allerdings wird das Teil auf alle Seiten angewendet, und man muss bei jeder Seite die Einstellungen anpassen.
Und nach einem Neustart des Rechners waren die Einstellungen verschwunden, da sie nur temporär sind...
0

#15 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 36

geschrieben 30. November 2017 - 17:10

Immerhin schonmal ein Teilerfolg.

Man kann bei NoScript Einstellungen vornehmen,
dort bei Allgemein den Haken setzen bei
'Jeweils aktuelle Top-Level-Site temp. erlauben'
> Vollständige Adressen

Weiterhin kann man auch in der NoScript-Positivliste
z.B. www.ebay.de eintragen.

So sollten nach Neustart die Einstellungen
erhalten bleiben.

Mit NoScript und uBlock Origin als Kombination
können die meisten 'bösen Sachen' geblockt werden.

Dieser Beitrag wurde von Funraver bearbeitet: 30. November 2017 - 17:13

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0