WinFuture-Forum.de: Beleuchtete Tastatur HP ProBook 450 G2 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Beleuchtete Tastatur HP ProBook 450 G2

#1 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 275
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2017 - 16:49

Hi zusammen,

ich habe mir eine beleuchtete Tastatur für das o.g. Notebook bestellt und dazu noch eine Frage: Sind die Leuchtmittel vo so einer Tastatur von der Rückseite zugänglich? Ich frage mich gerade, ob ich noch als kleines Schmankerl die Beleuchtungsfarbe ändern könnte. Standardmäßig ist die weiß, ich hätte gerne rot.

Sorry vorab für die Einstellung meines "Luxusproblems". :blush:

Gruß, Stefan
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 534
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 36

geschrieben 20. November 2017 - 18:01

Ich behaupte Nein.
Selbst wenn es möglich wäre mal grundsätzlich an die LED's zu kommen.
Das sind mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit aufgelötete mini-LED's.
Die aus- bzw. einzulöten ist mit normalem "Gerät" nicht machbar.

Eingefügtes Bild
1

#3 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 20. November 2017 - 19:16

Machbar ist es mit Sicherheit, nur sollte man dann auch wirklich sehr geschickt sein und die entsprechenden Werkzeuge besitzen. Das größte Problem dürfte das Öffnen der Tastatur an sich sein, wenn sie nicht gerade verschraubt ist. Ansonsten wird es kompliziert, die Tastatur zu öffnen und zwar so zu öffnen, dass man sie später auch wieder verschlossen bekommt. Meist kann man die dann wegschmeißen, weil man die nie wieder so verschlossen bekommt, wie sie sein sollte. Das Auswechseln der LEDs ist dann noch das kleinere Übel.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 275
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2017 - 19:29

Danke für Eure Antworten.

Ich hatte auch garnicht daran gedacht, die LED`s zu wechseln. Ich hatte mich spontan an meinen alten Audi 80 erinnert (inzwischen schon im Auto-Himmel), bei dem ich mal die Leuchtmittel im Kombiinstrument erneuert hatte- da waren tatsächlich so kleine, rote Plastiküberzieher über den Birnchen, damit die rot-orange leuchten. An sowas dachte ich auch bei der Tastatur. Sorry, war eine fixe Idee von mir. :blush:

Beste Grüße aus Rheine.

Stefan
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 20. November 2017 - 19:34

Ja, wenn man erst einmal in der Tastatur drin ist, kann man da bestimmt auch über die LEDs rote Folie oder transparente Farbe oder so legen. Kommt darauf an, wie es darin aussieht und wie das Licht verteilt wird. Aber wie schon gesagt, das größte Problem heutzutage ist, die Tastatur an sich zu öffnen. Die sind heute meist vernietet/verklebt und nicht mehr verschraubt. Einmal aufgebrochen bekommt man sie nicht wieder 100% zu, so dass es Probleme mit den Tasten gibt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist online   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 534
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 36

geschrieben 20. November 2017 - 19:47

 Zitat (startrek: 20. November 2017 - 19:29)

Danke für Eure Antworten.

Ich hatte auch garnicht daran gedacht, die LED`s zu wechseln. Ich hatte mich spontan an meinen alten Audi 80 erinnert (inzwischen schon im Auto-Himmel), bei dem ich mal die Leuchtmittel im Kombiinstrument erneuert hatte- da waren tatsächlich so kleine, rote Plastiküberzieher über den Birnchen, damit die rot-orange leuchten. An sowas dachte ich auch bei der Tastatur. Sorry, war eine fixe Idee von mir. :blush:

Beste Grüße aus Rheine.

Stefan



kommt mir bekannt vor :)
ich hatte damals mal so blaue überzieher für die standlicht-birnchen ;)

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 275
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2017 - 20:18

Ja, lang,lang ist`s her... :wink:

Ist mir letztlich auch egal. Hauptsache ich krieg ne beleuchtete Tastatur. Ich sitze leider gerne in schwummrigen Lichtverhältnissen. :rolleyes:

Gruß, Stefan
0

#8 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 20. November 2017 - 20:49

Aber wirklich besser wirst du die Buchstaben dadurch vermutlich nicht erkennen können. Das aus denn Tastenzwischenräumen scheinende Licht blendet eher meiner Erfahrung nach. Ich würde an deuner Stelle lieber auf eine Lösung zurückgreifen bei der die Tastatur sanft von schräg Oben angeleuchtet wird.

Gepostet via Tapatalk
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#9 Mitglied ist online   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 534
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 36

geschrieben 20. November 2017 - 21:06

HP hatte doch da mal so nen eingebautes Lämpchen oberhalb des Displays.
Fand ich von der Idee her auch ganz nett ... hab das allerdings nie selber im dunkeln ausprobiert.

Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 275
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2017 - 21:47

Egal, jetzt hab ichs angeschoben. Und dieses ganze USB-Gebrammsel finde ich persönlich eher zum brechen. Normalerweise kann man die Helligkeit der Tastatur ja auch einstellen. Vielleicht gibts dazu nächste Woche noch Folgefragen von mir.... :blush: :lol:

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 20. November 2017 - 21:50

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0