WinFuture-Forum.de: Neues Notebook für einen Bekannten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Neues Notebook für einen Bekannten

#1 Mitglied ist offline   [-=Nighthawk=-] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 688
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 13. November 2017 - 10:49

Hallo

und zwar wollte ich fragen, was ihr von diesem Notebook haltet ?
HP 250 G6 2UC40ES
Es wird nur für den Office-Betrieb benötigt. Keine Spiele, oder sonst intensive Arbeiten.
Die Specs lesen sich gut: https://www.notebook...+250+g6+2uc40es

Gruß und Danke
PS: Preislich max. 300€

Dieser Beitrag wurde von [-=Nighthawk=-] bearbeitet: 13. November 2017 - 10:49

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.902
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 13. November 2017 - 18:53

Für die Zwecke völlig ausreichend. Da dürften sogar ältere Spiele drauf laufen. HP nunja, ist halt etwas einfacher verarbeitet aber günstig. Und der Preis ist okay.

Ein BS ist nicht dabei. Soll das so sein?
0

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.736
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 161

geschrieben 13. November 2017 - 18:58

Mit einem N3060 wirst Du nicht viel reißen können. Da könnte sogar Office und größere Internetseiten zum Problem werden. Da gibt es nirgends Leistungsreserversen für etwas mehr als nötig.

Würde da etwas mehr investieren, ggf. besser einen Pentium oder Celeron oder gar i3. Würde lieber nach einem gebrauchten Lenovo T oder E Gerät schauen. Da gibt es noch Qualität und auch Leistung.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.902
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 13. November 2017 - 21:27

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 13. November 2017 - 18:58)

Da könnte sogar Office und größere Internetseiten zum Problem werden.

Häää ... wieso das denn? Das erkläre doch mal genauer. Office und Internetseiten sollen ein Problem sein?

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 13. November 2017 - 18:58)

Würde lieber nach einem gebrauchten Lenovo T oder E Gerät schauen. Da gibt es noch Qualität und auch Leistung.

Von gebrauchten Geräten (wenn sie nicht aus dem Bekanntenkreis stammen) so ebay&Co würde ich immer die Finger lassen. Keine Garantie, keine Ahnung was die Leute da vorher mit gemacht haben. Nee.

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 13. November 2017 - 18:58)

Mit einem N3060 wirst Du nicht viel reißen können.

Nunja, er will ja auch nicht viel reißen. :rolleyes:
Und bei dem dem Preis kann man das ja auch nicht verlangen.
1

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.161
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 261

geschrieben 13. November 2017 - 22:21

Ich würde mal hier schauen: https://www.greenpan...otebook/?page=1
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#6 Mitglied ist offline   [-=Nighthawk=-] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 688
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2017 - 09:29

Danke für die Antworten.
Es wird nur mal ein Brief und ein paar Mails geschrieben, das wars im groben auch ;)
und das wird das Laptop dann wohl schaffen.

Gruß
0

#7 _it-nerd24_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. November 2017 - 19:58

Kann ich nur empfehlen! reicht völlig aus , und sieht dazu noch schick aus!
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0