WinFuture-Forum.de: Systemdienst WarpJitSvc - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Systemdienst WarpJitSvc Fehlermeldung

#1 Mitglied ist offline   oldhotte 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 12. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2017 - 14:36

Der Dienst wird lt. Ressourcen und Leistungsüberwachung falsch gestartet bzw. nicht normal beendet.
Beendigungscode: 1067
Pfad: C:WINDOS/System32/svchost.exe k LocalServiceNetworkRestricted

In den Eigenschaften/Beschreibung steht: Provides a JITout of process Service for WARP when running with ACG enabled.
Der Starttyp steht auf manuell, eine Änderung bringt nichts.

Was kann ich dagegen unternehmen?

Scannow habe ich schon ergebnislos laufen lassen.
Nach einem Neustart kommt die Fehlermeldung erst nicht, sondern erst später nach einem von mir nicht auszumachenden Ereignis.
Ich habe Laptop erst am 25.10.17 mit Windows 10/1709 neu aufgesetzt.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Systemdienst 29.10.17.PNG
  • Angehängtes Bild: Systemdienste WarpJITSvc.PNG

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 12. November 2017 - 16:39

Müsste irgendetwas mit dem Web Browser zu tum haben.

WARP = Windows Advanced Rasterization Platform
ACG = Arbitrary Code Guard

Den Dienst gibt es wohl erst in der 1709.

Erklärt jetzt aber nicht, warum sich der Dienst unerwartet beendet. Irgendetwas muss den Dienst zum Absturz bringen. Aber schwer zu sagen, was genau. Eventuell hast Du etwas installiert, was mit der 1709 noch nicht ganz kompatibel ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 619
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 12. November 2017 - 17:11

@DK Hier haben wir auch schon versucht, etwas zu finden.
https://www.deskmodd...p?f=328&t=19682
0

#4 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 12. November 2017 - 17:31

Der Dienst hat irgend etwas mit dem JavaScript JIT hardening zu tun, an welchem da Microsoft da bastelt.

Von daher gehe ich mal von aus, dass das etwas mit dem Edge und u.U. auch mit dem IE11 zu tun hat.

---

Mitlerweile bekomme ich es auch reproduziert bei mir.

Da ich keine kompatible Grafikkarte mit WDDM 2.2 Treiber habe (meine hat nur WDDM 2.1), muss ich in den Internetoptionen auf Software Rendering umschalten. Dann wird dieses ACG erzwungen und somit wohl auch der Dienst benötigt.

Sobald ich dann den Edge starte, kommt besagte Fehlermeldung in der Ereignisanzeige vom SCM:

Dienst "WarpJITSvc" wurde unerwartet beendet.

In der Leistungsüberwachung steht dann das Selbe, wie bei oldhotte da oben auch.

Da Ganze mit dem Dienst scheint da wohl noch sehr unausgereift zu sein. Einen verständlichen Anzeigenamen hat der Dienst nicht und für die Beschreibung gibt es da auch noch keine Lokalisierung. Scheint alles noch etwas verfrüht zu sein.

Eine merkliche Auswirkung auf den Edge hat das aber wohl nicht, kann da nichts feststellen. Auch der IE11 scheint davon nicht betroffen zu sein. Hier kommt der Fehler nicht.

Würde da im Moment sagen, da muss Microsoft nachbessern. Selber machen kann man da wohl nichts. Keine Ahnung, wie sich das aber verhält, wenn man eine WDDM 2.2 kompatible Grafikkarte hat. Ich kan nes im Moment nur über den Software Renderer testen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#5 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 619
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 12. November 2017 - 18:37

Klingt plausibel. :)
Mal sehen, ob es auch bei oldhotte zutrifft. Von Software hat er ja noch nichts geschrieben.


Ja in der 1709 ist noch einiges mit der heißen Nadel gestrickt worden.
0

#6 Mitglied ist offline   oldhotte 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 12. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 14. November 2017 - 11:57

Hallo DK2000,

danke. - Ich habe festgestellt, daß die Fehlermeldung nur kommt, wenn ich über EDGE ins Internet gehe und dort nur kurz Seiten wie Spiegel online, Süddeutsche, teltarif etc. aufrufe.

Seit gestern bin ich mal nur über FIREFOX (56, später 57)ins Internet, und es wurden mehrere Stunden keinerlei Fehlermeldungen im perfmon bzw. in der Ereignisanzeige gemeldet.

Ich teste weiter und werde berichten.
0

#7 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 14. November 2017 - 20:41

Ja, das konnte ich bei mir auch nachvollziehen. Der Fehler tritt nur in Verbindung mit dem Edge auf. Andere Browser verwenden das nicht bzw. verwenden eigene Mechanismen, um JavaScript abzuhärten.

Es ist dabei auch egal, bei mir jedenfalls, welche Seite ich im Edge öffne. Einfach nur den Edge starten führt dazu, das der Dienst gestartet wird und sich gleich wieder beendet. Sobald ich dann aber wieder auf Hardware Rendering umschalte, tritt das Problem nicht auf. Da meine Treiber nur WDDM 2.1 unterstützen und nicht das geforderte WDDM 2.2, gehe ich mal davon aus, dass der Edge dann bei mir ohne aktiviertem ACG lauft. Es gibt dann keine Hinweise darauf, dass versucht wird, den Dienst zu starten.

Bleibt momentan wohl nichts anderes übrig, als auf einen Patch von Microsoft zu warten und solange den Fehler zu ignorieren. Irgendeinen sichtbaren Einfluss auf den Edge scheint der nicht zu haben.

Eventuell wurde es auch schon mit den KB4048955 gefixt. Mal installieren und testen. --- Nö, Fehler bleibt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0