WinFuture-Forum.de: Google nur in Englisch - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Google nur in Englisch kann Firefox nicht Sprache ändern

#1 Mitglied ist offline   cheese 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 25
  • Beigetreten: 30. Januar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2017 - 13:54

Hallo,
Win10,benutze als Browser Chromium und Firefox
wenn ich in Chromium dass Google-Fenster öffne,kommt es in Englisch mit dem Text "A privacy reminder from Google" und "remeind me later" und review now. Bei "remind me later" kommt das normale Suchfenster in Englisch. Wenn ich da "offered in Deutsch" anklicke hab ich das Fenster wie ich es haben will.
Wenn ich "review" anklicke, muß ich nach einem längeren Text mit "agree" zustimmen.Nicht gemacht. In "Settings" öfter schon auf DEUTSCH umgestellt, aber dann kommt das Fenster neu immer wieder wie schon geschrieben.
Im Firefox hab ich diese Prozedur nicht.
Gibt es da eine Erklärung?
Dank vorab für Info
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 589
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 32

geschrieben 12. November 2017 - 15:16

Ja, solche vollkommen idiotischen Dinge habe ich laufend. Sowohl an meinen PC's wie auch am Handy. Ich befinde mich im nicht deutschsprachigen Ausland, aber habe natürlich so gut wie sämtliche SW und die Betriebssysteme in deutscher Sprache konfiguriert. Trotzdem meinen viele Programme und Apps (darunter auch Google z.B.), weil meine Geräte mit ausländischer IP (bzw. meine SIM-Karten mit einem ausländischen Provider) identifiert werden, dass sie mir nun alles in dieser Sprache darstellen müssen. Suchergebnisse werden mir uberwiegend vorzugshalber regionale angeboten. Ja sogar manuelle Updates vom MS-Updatekatalog werden mir in dieser Sprache angeboten, obwohl diese dann mit dem deutschen Betriebssystem überhaupt nicht kompatibel wären. Oder wenn ich das Handy neu starte (nach Power off oder Reset) muss ich zunächst erstmal die Systemsprache wieder auf Deutsch umstellen.
Offenbar igmoriert man in den USA vollkommen unsere Multikulti Gesellschaft in Europa und sämtliche verantwortliche Manager und Programmierer hier in Europa springen auf diesen Zug auf. Weil sie glauben alles was aus den USA kommt ist unsere Zukunft, ohne auch nur 1 Sekunde mal ihren Kopf zu benutzen. Man fragt sich oftmals wofür diese Idioten ihr vieles Geld verdienen. Sie können nur das nachplabbern was andere vorsagen weil offensichtlich im Kopf nichts vorhanden ist.

Dieser Beitrag wurde von js1 bearbeitet: 12. November 2017 - 15:21

Viele Grüße js1
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.788
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 464

geschrieben 12. November 2017 - 15:23

http://winfuture.mobi/news/100316
Alle Klarheiten beseitigt.
1

#4 Mitglied ist online   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.487
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 12. November 2017 - 15:26

"Standort" auf "Deutschland" festsetzen. Dann gibt's die deutschsprachige Google-Seite und Suchergebnisse in dieser Sprache.


Edit: Wiesel war einklein wenig schneller und hat gleich das "wieso" verlinkt.

Gepostet via Tapatalk

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 12. November 2017 - 15:28

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
1

#5 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 589
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 32

geschrieben 12. November 2017 - 15:31

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 12. November 2017 - 15:26)

"Standort" auf "Deutschland" festsetzen....

Wenn Du keine Spionage-Cookies von Google zuläßt, ist diese Einstellung nur in der aktuellen Sitzung wirksam. Startest Du Google das nächste mal sind ide regionalen Einstellungen wieder entsprechend Deiner IP umgestellt.

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 12. November 2017 - 15:23)


Ist ja auch überaus "logisch" was sich Google da ausgedacht hat. Was will auch ein User aus Berlin mit Suchergebnissen z.B. aus London?

Dieser Beitrag wurde von js1 bearbeitet: 12. November 2017 - 15:35

Viele Grüße js1
1

#6 Mitglied ist online   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.487
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 12. November 2017 - 17:43

Wenn du mit der Möglichkeit die dir Google weiterhin lässt, nicht zufrieden bist, aber weiterhin deren Searchengine für Suchanfragen nutzen willst, solltest du Ixquick nutzen.

Welches veraltete Betriebssystem nutzt du eigentlich dass du meinst Updates seien sprachabhängig? O.o

Gepostet via Tapatalk

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 12. November 2017 - 17:47

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
1

#7 Mitglied ist offline   cheese 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 25
  • Beigetreten: 30. Januar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2017 - 17:47

Hallo,
danke für eure schnellen Antworten
als erstes: meine IP ist deutsch, kann nicht anders sein
und dann müsste ich also bei review dem Text mit agree zustimmen? Was das alles bedeutet?.....und ob dann die Einstellung auf DEUTSCH bleibt?? Oder ist es so wie js1 schreibt, dass ich doch jedesmal umstellen muss, wo das mit "remind me later" und offered in deutsch am schnellsten geht?
Gruss
Nachtrag: hab jetzt den Standort von AKTUELL auf Deutschland gesetzt. Mal sehen... bis morgem und Gruss

Dieser Beitrag wurde von cheese bearbeitet: 12. November 2017 - 17:52

0

#8 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 589
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 32

geschrieben 13. November 2017 - 10:47

Wenn Deine IP von Deutschland ist sollten eigentlich die Anzeige und die Suchergebnisse automatisch auch die regionalen sein. Ob natürlich die Hersteller vom Chromium Browser oder Google diese Auffassung teilen ist eine andere Frage.
Viele Grüße js1
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0