WinFuture-Forum.de: Api.ai / Dialogflow - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Api.ai / Dialogflow

#1 Mitglied ist offline   noora 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 09. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2017 - 17:29

Hallo zusammen

Hat hier jemand Erfahrung mit Dialogflow?

Mich würde interessieren, nach was für einem Konzept ihr die Daten im UI von Dialogflow erfasst. Macht es Sinn pro Intent so viel wie möglich zu erfassen oder sollte man hier nach einer gewissen Struktur vorgehen?

Bin gespannt ob hier jemand bereits Inputs hat :)

Danke und Grüsse

Dieser Beitrag wurde von noora bearbeitet: 09. November 2017 - 17:32

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.121
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 93

geschrieben 10. November 2017 - 07:37

Der Umfang einer Datenerfassung hängt vom zu erreichenden Ziel und den dafür vorhandenen Kapazitäten ab. Wenn etwas wieder auffindbar sein soll, muss man es außerdem mit bestimmten Tags (Selektoren) markieren die in diesen Daten vorkommen und welche auch gespeichert werden müssen. Eventuell kann man bei Deep Learning nur diese Tags in dem Zusammenhang speichern, wie sie auftreten. Wie das aussehen kann, wird bereits auf der Hauptseite demonstriert. Das sind also Antworten die speziell für dein Projekt zugeschnitten werden müssen und nicht allgemeingültig sein können.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 10. November 2017 - 07:47

0

#3 Mitglied ist offline   noora 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 09. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 10. November 2017 - 09:40

Nun das Ziel sollte sein die Daten optimal zu erfassen. Optimal heisst nicht unnötig Resourcen zu verbraten sondern das System so zu füttern, dass es richtig funktionieren kann.

Wir haben mal etwas gebaut, das funktioniert grundsätzlich nicht schlecht. Aber wir sind uns nicht sicher, ob wir nun einfach die einzelnen "Intents" mit so vielen Beispielsätzen wie möglich abfüllen sollen. Ich glaube ich frage da mal im dialogflow-Forum nach :)

Und Falls jemand Lust hat mal mit unserem Demo-Bot ein paar Worte zu wechseln, ihr findet ihn hier:
https://www.facebook...oora.spafinder/

(Keine Ahnung ob ich den so hier posten darf, ich hab den gestern auch mal im Off-Topic reingeschrieben, wurde aber leider wieder gelöscht :/)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0