WinFuture-Forum.de: Internetseite per Batch öffnen aber mit einem Haken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Internetseite per Batch öffnen aber mit einem Haken


#1 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2017 - 15:28

Hallo,

eine Internetseite per Batch zu öffnen oder eine Hardcopy zu machen ist
kein Problem.
Allerdings gibt es immer mehr Seiten auf denen ich einen Reiter anklicke,sich
eine neue Seite lädt aber die URL gleich bleibt.

Meine Frage: Gibt es denn keine Möglichkeit die gewünschte Seite gleich zu öffnen?

Konkret ist es die Page: http://www.nasdaq.co...mostactive.aspx
wenn man etwas runterscrollt kann man den Reiter "Most Advanced" anklicken aber die URL bleibt
gleich. Per Seiteninformation bekomme ich die Adresse: http://www.nasdaq.co...anced=topclick.
Aber auch über diesen Link öffnet sich dieser Reiter nicht.

Geht es schlichtweg nicht oder gibt es einen Trick?

Viele Grüße
Arend
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 30. Oktober 2017 - 16:31

Beitrag anzeigenZitat (trader-hawk: 30. Oktober 2017 - 15:28)

Allerdings gibt es immer mehr Seiten auf denen ich einen Reiter anklicke,sich
eine neue Seite lädt aber die URL gleich bleibt.

Du missverstehst die Technik dahinter. Es ist keine neue Seite die da geladen wird sondern entweder werden nur die Tabelleninhalte neu geladen/nach geladen oder aber es werden Teile ausgeblendet und dafür andere eingeblendet. Das ganze wird per JavaScript/Ajax gemacht.

Die Reiter auf der Seite verwenden ein Javascript onClick() Event welches die Javascript Funktion current(tab) aufruft, in welcher die Inhalte der Tabelle per DOM ein und ausgeblendet werden. Bei laden der Seite sind also bereits alle Tabellenzeilen enthalten, nur aber eben nicht sichtbar. Ich gehe davon aus dass man deshalb daraus keine URL erzeugen kann die den Reiter direkt aktiv schaltet.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 30. Oktober 2017 - 16:32

0

#3 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2017 - 17:05

Danke für die schnelle Antwort. Schade das es per Url nicht geht, dachte es mir
aber schon.
0

#4 Mitglied ist offline   aeris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 06. September 08
  • Reputation: 12

geschrieben 31. Oktober 2017 - 19:12

Wenn man im Quelltext ein bisschen weitergräbt wird der Parameter "mostactive" abgefragt, wenn dieser "ADV" ist, wird der Tab automatisch gewechselt.
Der komplette Link wäre dann http://www.nasdaq.co...?mostactive=ADV
1

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 31. Oktober 2017 - 19:53

Super, das habe ich wohl übersehen. Geht also doch.
0

#6 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. November 2017 - 15:37

Hallo Aeris, habe erst jetzt gesehen dass es noch Antworten auf meine Frage gab. Sorry.
Super das es doch geht, bin richtig Happy.

Wo im Quelltext sehe ich das es so geht wie Du es beschrieben hast. Kannst Du mir die Zeile
nennen oder braucht da man einfach Ahnung um zu erkennen wie es geht.

Wir haben ja oben Nasdaq angeklickt und unten Most Advanced. Wie müsste die Url lauten wenn ich
oben Nyse möchte und Most Advanced.
Der normale Link wäre: http://www.nasdaq.co...x?exchange=NYSE
laut Quelltext.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe.
0

#7 Mitglied ist offline   aeris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 06. September 08
  • Reputation: 12

geschrieben 11. November 2017 - 17:41

Das ganze passiert hier in Zeile 1990 (oder nach get_querystring_value("mostactive") suchen).
Ich habe einfach nachgesehen wo die Funktion current() überall aufgerufen wird, da dort eine Funktion namens get_querystring_value() aufgerufen wird verrät das eigentlich schon alles.

Beide Parameter kombiniert sieht dann so aus: .../afterhours-mostactive.aspx?exchange=NYSE&mostactive=ADV.
1

#8 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2017 - 16:50

Danke @aeris für die schnelle Hilfe. Ob ich es verstanden habe ist eine andere
Sache :rolleyes:
Der Link funktioniert. Allerdings versteht jetzt in meiner Batch Datei das
Screenshot-Programm "Cutycapt" den String nicht mehr. Liegt wahrscheinlich
an dem & Zeichen.
In einem Makro wo nur die Web-Seite geöffnet wird, funktionierte es erst wieder
als ich expliziet Firefox mit angab und alles in Anführungszeichen stellte.
Bei Cutycapt geht das noch nicht, da bin ich gerade am Probieren und lesen, denn
es kann nur eine Kleinigkeit sein.

Vielen Dank bis hierhin für Deine Hilfe.

Edit: Setzte den Link in meiner Cutycapt-Batch gestern schon in Anführungszeichen wo es nicht ging. Jetzt plötzlich funktioniert es. Ist mir ein Rätsel. Bin aber Überglücklich das es jetzt so Super funktioniert.

Dieser Beitrag wurde von trader-hawk bearbeitet: 12. November 2017 - 17:01

0

#9 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Dezember 2017 - 23:11

Hallo zusammen,

ich habe jetzt wieder das gleiche Problem und bekomme es nicht zusammen.

Es geht um diese Internetseite: http://www.six-struc...cht/most-active

Ich möchte Hebelprodukte und Anlageprodukte mit je allen drei Währungen öffnen, was man unten auswählen kann. Im Quelltext steht das nur ein einziges mal drin von Zeile 1220-1270. Wie müsste der Link zusammen gebaut werden damit ich es direkt abfragen kann oder geht es diesmal tatsächlich nicht.

Danke schon mal im voraus.
0

#10 Mitglied ist offline   aeris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 06. September 08
  • Reputation: 12

geschrieben 16. Dezember 2017 - 15:52

Das scheint diesmal wirklich nicht zu gehen. Das sind keine herkömlichen Tabs sondern Auswahlfelder.
Die Funktion die die Daten lädt wird nur bei Änderung der Auswahl ausgeführt.

Eine Alternative wäre vielleicht die Seite die nachgeladen wird direkt aufzurufen, da hier normales HTML ausgespielt wird. (Das wird dem Seitenbetreiber allerdings gar nicht gefallen, da man hier nicht mit Werbung zugespamt werden kann)
zum Beispiel Hebelprodukte in EUR
(Wobei ich jetzt gerade überhaupt keine Ergebnisse zurückbekomme, weder auf der Hauptseite noch auf den nachgeladenen)


Die URL baut sich wie folgt auf:
http://www.six-structured-products.com/de/parts/boxes/handels_analyse/_most_active.
m?currency_id={WAEHRUNG}&class_ariva_level0_id={PRODUKT}&params_json=%7B%27count_most_active%
27%3A20%7D

{WAEHRUNG} ersetzen mit: EUR, USD oder CHF
{PRODUKT} ersetzen mit: 2 oder 1
Wobei 2 = Hebelprodukte und 1 = Anlageprodukte
1

#11 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Dezember 2017 - 10:12

@aeris erst mal vielen vielen Dank für Deine Hilfe.

Samstags ist diese Page tatsächlich tot. Sie funktioniert nur Wochentags wie jetzt.

Dein Link funktionierte wenn man ihn in die Adressleiste eingibt aber nicht in einer Batch-Datei.

Zitat

http://www.six-struc...e/_most_active. m?currency_id=USD&class_ariva_level0_id=1&params_json=%7B%27count_most_active% 27%3A20%7D"]


Ich lies einfach den letzten Teil: %7B%27count_most_active% 27%3A20%7D weg und siehe da es tut.
Es wird zwar Grafisch minimalistisch angezeigt aber das ist mir egal.
Hoffe nicht das es nur Zufall ist das es gerade funktioniert und man diesen "Count-String" doch
irgendwie benötigt.

Ich bin gerade Baff das es so Super funktioniert.

Nochmals Danke @aeris und ich wünsche schöne Weihnachten und eine Guten Rutsch ins Neue Jahr :)
0

#12 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 18. Dezember 2017 - 10:20

Dann kannst du auch &params_json weglassen, dass gehört nämlich zusammen. &params_json ist der Parametername und %7B%27count_most_active%27%3A20%7D ist der Wert der dafür übergeben wir.

Gestartet wird die Anhängung der Parameter mit dem ? was man nach _most_active.m sieht. Dieses ? trennt in der URL den Script logisch von den Parametern. Weitere Parameter werden dann mit & angefügt und der Wert dafür wird mit = übergeben.

Schematisch sieht das so aus:

?parameter1=wert1
&parameter2=wert2
&parameter3=Wert3
...
...

Wenn du also z.B. Wert3 entfernst, dann kannst du auch &parameter3= entfernen.

Die %7B%27 und %27%3A20%7D sind übrigends codierte Zeichen die man noch umwandeln könnte. Original sieht das in dem Fall so aus params_json={'count_most_active':20}

Decodiert mit https://meyerweb.com...tools/dencoder/

Ich vermute dadurch kann man die Ausgabe verkürzen oder verlängern. Je nachdem ob der Script der das ausgibt auch eine Prüfung auf die Min und max Werte macht, kann man hier mit den ausgegebenen Zeilen spielen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 18. Dezember 2017 - 10:29

0

#13 Mitglied ist offline   trader-hawk 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Dezember 2017 - 13:57

Du hast recht. Lies jetzt das "&params_json" auch weg und es funktioniert
immer noch. Klasse!

Dieser Beitrag wurde von trader-hawk bearbeitet: 18. Dezember 2017 - 13:57

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0