WinFuture-Forum.de: Surface-2-RT, Bluescreen und gestorben? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8, Windows RT und Microsoft Surface in unseren Specials.
Seite 1 von 1

Surface-2-RT, Bluescreen und gestorben?


#1 Mitglied ist offline   jakker 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 06. Februar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Oktober 2017 - 18:20

Das Surface-2-RT (N-Videa Tegra-4) machte schon ein paar Wochen immer wieder mal Probleme in der Art, dass ein Scrollen mit Streifen über den Bildschirm nicht möglich war, statt dessen die Ansicht vergrößert wurde und letztendlich die Benutzung des IE unmöglich wurde. Die Bedienung war ansonsten möglich aber irgendwie „bockig“.
Nun, neulich hatte ich einen Bluescreen (der erste seit Inbetriebnahme vor vier Jahren) und das Teil wollte gar nicht mehr.
Also mal mit Rücksetzen probieren..
Leider hatte ich die entsprechende Partition schon gelöscht, was aber nicht tragisch war/ist, war eh nicht zugänglich; das Teil reagierte nämlich nicht mehr.
Also einen Bootstick erstellt, der das Teil auch startete aber das Zurücksetzen wird jedes Mal mit dem Hinweis „Wiederherstellung konnte nicht fertig gestellt werden“ abgebrochen.
Stand heute ist: Ohne Stick fährt das Tablet nur bis zum Surface-Logo, schaltet sich ab, fährt erneut hoch, bis zum Surface-Logo und schaltet sich wieder ab -> Endlosschleife.
Mit Bootstick fährt das Teil hoch, geht in die speziellen Wiederherstellungsmenüs bei der ich nur die Optionen „Wiederherstellen“ funzt nicht oder das Prompt habe.
Prompt funzt wohl (Eingabeaufforderung; cmd.exe) aber ich habe keinen blassen Schimmer, mit welchen Befehlen ich das Teil „reparieren“ könnte….
Chdsk gibt z.B. keine Fehler aus, die interne „Platte“ solle also in Ordnung sein.
Format C:\ wäre noch ein Gedanke aber dazu bräuchte ich ja die Installationsdateien von Windows 8.1 RT!?
Und wie bekomme ich den TMP zurück gesetzt? Habe den Verdacht, der verhindert die Wiederherstellung über den Bootstick, den weder Zurücksetzen noch Übernehmen der Änderung lässt das eigentliche Wiederherstellen funktionieren. Der scheint einfach bockig zu sein oder defekt??

Angehängte Datei  IMG_20171023_173223.JPG (327,84K)
Anzahl der Downloads: 7Angehängte Datei  IMG_20171023_173425.JPG (309,67K)
Anzahl der Downloads: 8Angehängte Datei  IMG_20171023_173521.JPG (307,56K)
Anzahl der Downloads: 9
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher auch im Bilde.
0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0