WinFuture-Forum.de: Win 10 mal wieder Müll ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Win 10 mal wieder Müll ? BSOD mit ntfs fortlaufend !

#16 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 25. Oktober 2017 - 20:52

Glaube weniger, daß es an der Platte liegt, sondern eher an der Handhabung derer

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 25. Oktober 2017 - 20:53

0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.121
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 93

geschrieben 25. Oktober 2017 - 20:58

Soweit mir bekannt gibt es zwischen Win7, 8 und 10 bestimmte Unterschiede in der Handhabung der Dateisysteme bzw. der Rechteverwaltung. Es gab doch schon mal einen Thread dazu in dem das diskutiert wurde und der zu dem Schluss kam dass die verschiedenen Versionen sich gegenseitig stören können.
0

#18 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 25. Oktober 2017 - 21:10

Das war mal, und verursachte aber keine BSODs sondern ständiges chkdsk nach Wechsel des Betriebsystems von 7 und 8 oder auf 10,
Ich habe das in meiner VM aber schon lange nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Ich beobachte Gabriel EEs arbeitsweise hier schon eine Weile, und meine, da geiwsse Fehlmuster und ein gewisses Maß an ignoranz und überlesen, was man überlesen will, erkennen zu können.

Win 10 startet nicht mehr
1. Problem mit HDD ID, 2. Restore Point Müll
Systemplatten tauschen


Just my 2 Cents

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 25. Oktober 2017 - 21:12

0

#19 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 273
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 26. Oktober 2017 - 05:41

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 25. Oktober 2017 - 20:44)

Dann ist die Platte nicht in Ordnung. kann sein, dass Win7 damals noch irgendwas hingerödelt hat. Win10 macht das eben nicht mehr. Ist sowieso nur eine Frage bis das Teil endlich die Grätsche macht.

Unabhängig von Win7 oder Win10.



Woher willst denn das wissen mit Deiner unzulässigen Ferndiagnose ??
Ich habe das 10er System sogar doppelt auf 2 intakten HDDs und bei beiden ist es so !

Ich behaupte klar, dass 10 schlechter mit Bitmapfehlern in der MFT umgehen kann als 7 !

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 25. Oktober 2017 - 20:52)

Glaube weniger, daß es an der Platte liegt, sondern eher an der Handhabung derer


Was soll das denn ??
Du glaubst ..... an was ?? Ans Spaghettimonster ??

Stimmt, die Platte war zu oft in der Spülmaschine !

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 25. Oktober 2017 - 20:58)

Soweit mir bekannt gibt es zwischen Win7, 8 und 10 bestimmte Unterschiede in der Handhabung der Dateisysteme bzw. der Rechteverwaltung. Es gab doch schon mal einen Thread dazu in dem das diskutiert wurde und der zu dem Schluss kam dass die verschiedenen Versionen sich gegenseitig stören können.


Man liest hier was, und bringt alles durcheinander und zusammen.
Ohne Logik !
Der Systemplattenwechsel mit 7, 8 oder 10 ist eine ganz andere Sache, und hat keinen Einfluss auf die Systemplatten selbst,
sondern ev. auf eine andere Daten-HDD !

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 25. Oktober 2017 - 21:10)

Das war mal, und verursachte aber keine BSODs sondern ständiges chkdsk nach Wechsel des Betriebsystems von 7 und 8 oder auf 10,
Ich habe das in meiner VM aber schon lange nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Ich beobachte Gabriel EEs arbeitsweise hier schon eine Weile, und meine, da geiwsse Fehlmuster und ein gewisses Maß an ignoranz und überlesen, was man überlesen will, erkennen zu können.

Win 10 startet nicht mehr
1. Problem mit HDD ID, 2. Restore Point Müll
Systemplatten tauschen


Just my 2 Cents



1. Aber nur auf der Datenplatte !
2. Lass Deine schwachsinningen Psychoanalysen, wenn Du nicht logisch denken kannst !

Verschiedene Dinge vermischen, die nichts miteinander zu tun haben und dann abdrehen und anderen was anhängen.

Ein gewisses Maß an Ignoranz an dem ganzen Müll im Netz und 1000en Meinungen ist mitunter überlebenswichtig !
0

#20 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 26. Oktober 2017 - 06:29

Nun streitet mal hier nicht. :smokin:

Da ich bei Windows 10 bislang keine Fehler mit ber MFT hatte, kann ich dazu auch nichts weiter zu sagen, ob Windows 10 schlechter damit umgehen kann. Ich wüsste im Moment auch nicht, wie ich die bewusst erzeugen könnte um das mal zu testen.

Bleibt auch die Frage offen, wie es überhaupt zu den Fehlern kommt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#21 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.121
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 93

geschrieben 26. Oktober 2017 - 06:43

Gabriel, wenn du auf alle möglichen Erklrägunsversuche so gereizt reagierst, warum fragst du dann überhaupt um Hilfe?

Ich hab hier auf 2 verschiedenen PCs und einer VM keinen einzigen dieser ominösen MFT Fehler gesehen. Das beweist zwar nicht dass es ihn nicht gibt, aber dass das Problem bei dir auftritt beweist auch nicht dass es ein grundsätzliches Win10 Problem ist, sondern eben nur dass es bei dir und deiner Konstellation an Hardware vorhanden ist.
0

#22 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 3

geschrieben 26. Oktober 2017 - 06:53

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 05:41)

Man liest hier was, und bringt alles durcheinander und zusammen.
Ohne Logik !


Genau wie deine gesamte Fehlerproblematik
deiner versch. Beiträge, wo (nicht nur)
ich denke das alles irgendwie miteinander
zusammenhängt und du selber irgendwie irgendwas
'kaputtgebastelt' hast.

Deine ganze Bastelei an PC's , die Fehlereingrenzung
und Versuche diese zu beheben, entsprechen
übrigens auch nicht im geringsten Ansatz auch nur
einer gewissen Logik.

Du tust auf Leute rumhacken sie würden
nicht logisch denken können.

Dabei bist du doch derjenige der das verursacht,
indem du nur sehr zögerlich vage und unpräzise
Informationen lieferst.

Schonmal andere Anschlusskabel probiert?

Dieser Beitrag wurde von Funraver bearbeitet: 26. Oktober 2017 - 06:57

0

#23 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 26. Oktober 2017 - 06:56

Streiten liegt mir sowas von fern.

Beitrag anzeigenZitat (dale: 19. Oktober 2017 - 14:24)


Sind deine 3 letzten Probleme/Postings schon alle erledigt?

das hing doch auch damit zusammen!
Systemplatten tauschen

Rückmeldungen des TEs zu seinen Anderen, ähnlich gearteten "Problemen" bezüglich seiner Datenträger, glänzen durch abwesenheit.

Das hier z.B.

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 02. September 2017 - 21:22)

läßt auch einige Rückschlüsse zu.

Man könnte aus den ganzen einzelnen Problemen quasi ein Problem machen. Und für mich ist das ein Handhabung-. bzw der Logikfehler liegt für mich da woanders.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 26. Oktober 2017 - 06:56

0

#24 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 26. Oktober 2017 - 07:09

Das versuche ich ihm ja schon die ganze Zeit zu entlocken, aber irgendwie kommt da nichts. Warte noch auf den genauen Text der Fehlermeldung.

Bleibt auch noch die Frage offen, was genau der Fehler ist:

Sind die Dateien $MFT und $Bitmap Ansicht defekt oder sind nur die $Bitmap-Attribute in der $MFT defekt bzw. falsch gesetzt. Gerade letzteres passiert gerne mal, wenn es Probleme mit den sauberen abschließen des Dateisystems beim Herunterfahren des Systemes gibt bzw. wenn Windows 7 und Windows 8.x/10 gemeinsame Partitionen sich teilen und der Hybrid-Modus beim herunterfahren benutzt wird. Hier wird dann nicht in jedem Fall das Dateisystem sauber abgeschlossen und es kommt dann zu den ewigen chkdsk Läufen, jenachdem, was man gerade bootet.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#25 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 26. Oktober 2017 - 07:30

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 26. Oktober 2017 - 07:09)

gemeinsame Partitionen sich teilen und der Hybrid-Modus beim herunterfahren benutzt wird. Hier wird dann nicht in jedem Fall das Dateisystem sauber abgeschlossen und es kommt dann zu den ewigen chkdsk Läufen, jenachdem, was man gerade bootet.

Zitat

powercfg -h /off
?
Könnte eine gemeinsame Partition der Auslagerungsdattei aller Systeme, das Problem verursachen?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 26. Oktober 2017 - 07:36

0

#26 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 273
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 26. Oktober 2017 - 07:43

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 26. Oktober 2017 - 06:43)

Gabriel, wenn du auf alle möglichen Erklrägunsversuche so gereizt reagierst, warum fragst du dann überhaupt um Hilfe?

Ich hab hier auf 2 verschiedenen PCs und einer VM keinen einzigen dieser ominösen MFT Fehler gesehen. Das beweist zwar nicht dass es ihn nicht gibt, aber dass das Problem bei dir auftritt beweist auch nicht dass es ein grundsätzliches Win10 Problem ist, sondern eben nur dass es bei dir und deiner Konstellation an Hardware vorhanden ist.


Ich bettele nicht um Hilfe, falls Du das verstehst Mr !
Du redest ja öfter so komisch !
Keine Menschen unterdrücken !

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 26. Oktober 2017 - 07:09)

Das versuche ich ihm ja schon die ganze Zeit zu entlocken, aber irgendwie kommt da nichts. Warte noch auf den genauen Text der Fehlermeldung.

Bleibt auch noch die Frage offen, was genau der Fehler ist:

Sind die Dateien $MFT und $Bitmap Ansicht defekt oder sind nur die $Bitmap-Attribute in der $MFT defekt bzw. falsch gesetzt. Gerade letzteres passiert gerne mal, wenn es Probleme mit den sauberen abschließen des Dateisystems beim Herunterfahren des Systemes gibt bzw. wenn Windows 7 und Windows 8.x/10 gemeinsame Partitionen sich teilen und der Hybrid-Modus beim herunterfahren benutzt wird. Hier wird dann nicht in jedem Fall das Dateisystem sauber abgeschlossen und es kommt dann zu den ewigen chkdsk Läufen, jenachdem, was man gerade bootet.


Nutze keinen Hybridmodus, hatte ich auch schon geschrieben, und mehr außer Bitmapfehler in der MFT kann ich nicht sagen. Die werden jedenfalls alle repariert, wenn die Platte extern hängt, und unter 7 eh ohne extern hängen.

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 26. Oktober 2017 - 07:30)

?
Könnte eine gemeinsame Partition der Auslagerungsdattei aller Systeme, das Problem verursachen?



Das könnte sein, aber wie weiß ich nicht.
Habe die pagefile gesplittet.

Sehe aber nicht, dass das was mit der MFT /Bitmap auf C was zu tun haben soll !
0

#27 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 26. Oktober 2017 - 07:45

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 23. Oktober 2017 - 14:21)

Scheinbar verlieren einige ihr logisches Denken !

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 05:41)

Woher willst denn das wissen mit Deiner unzulässigen Ferndiagnose ??

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 05:41)

Du glaubst ..... an was ?? Ans Spaghettimonster ??

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 05:41)

Man liest hier was, und bringt alles durcheinander und zusammen.
Ohne Logik !

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 05:41)

2. Lass Deine schwachsinningen Psychoanalysen, wenn Du nicht logisch denken kannst !

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 07:43)

Du redest ja öfter so komisch !


...

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 26. Oktober 2017 - 07:41)

Keine Menschen unterdrücken !

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 26. Oktober 2017 - 07:48

0

#28 Mitglied ist offline   Gaskarle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 03. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Oktober 2017 - 14:22

:rolleyes: :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde von Gaskarle bearbeitet: 27. Oktober 2017 - 13:32

Wissen, das sich nicht täglich vermehrt, nimmt ab.
0

#29 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 26. Oktober 2017 - 14:34

An der Auslagerungsdatei sollte es nicht liegen, da diese sich in Datenmüll verwandelt, sobald Windows herunter gefahren wird, egal ob komplett oder im Hybrid-Modus. Daher kann man ja auch gefahrlos die Richtlinie "Herunterfahren: Auslagerungsdatei des virtuellen Arbeitsspeichers löschen" aktivieren. Dann wird der Inhalt der Datei überschrieben/gelöscht. Beim nächsten Start wird die Datei ganz frisch neu belegt.

Sehe da aber auch keinen Zusammenhang mit der MFT, seltbs wenn sie gesplittet ist.

Auch sein Partitionierungs-Stil ist für außenstehende etwas unübersichtlich, aber alles im erlaubten Rahmen. Habe da nichts erkennen können, was zu dem Fehler führen könnte.

Lässt es sich denn irgendwie reproduzieren, wann dieser Fehler auftritt oder kommt der einfach mal so?

Und, wenn Du die Platte mittels chkdsk extern reparierst, dann wird dafür ein Protokoll in der Ereignisanzeige erstellt. Dort sollte ersichtlich wein, was da repariert wurde (Ereignis-ID 26214; Quelle Chkdsk).
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#30 Mitglied ist offline   Gaskarle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 03. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Oktober 2017 - 14:49

Tja, das mit der "externen" Reparatur erschließt sich mir auch noch nicht so ganz.
Leider fehlen auf dem Bild der Platten a. alle Platten b. alle restlichen Partitionen.
Ob die verschiedenen Windows Versionen irgend wo anders hinschreiben als dort wo sie hinschreiben sollen - Hmmmm?
Deshalb sollte meiner Meinung nach das BS immer alleine ohne jede andere HDD / SD installiert werden - man(n) lernt aus seinen Fehlern ;-)
PS: Ich glaube nicht das der Fehler von Windows 10 kommt.

Dieser Beitrag wurde von Gaskarle bearbeitet: 26. Oktober 2017 - 14:54

Wissen, das sich nicht täglich vermehrt, nimmt ab.
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0