WinFuture-Forum.de: Win 10 mal wieder Müll ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Win 10 mal wieder Müll ? BSOD mit ntfs fortlaufend !

#1 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 310
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 19. Oktober 2017 - 21:51

Win 10 verursacht bei mir mehrfach BSODs,

wenn MFT Volumenbitmap Fehler hat.
Kein Start mehr möglich.
Wenn die Platte aber extern repariert wird,
dann läuft es wieder.
Windows selbst schafft es aber nicht !
Ähnliches auch unter 8.1 beobachtet.
Aber nie unter Win 7 !

Nur bei mir so ?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.210
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 64

geschrieben 20. Oktober 2017 - 07:11

Ich würds lassen an den Pcs rum zu schrauben wenn du so was schreibst Systemplatten tauschen
1

#3 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.014
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 20

geschrieben 20. Oktober 2017 - 07:47

Hast Du den schon mal eine richtige neu Installation durchgeführt ohne irgendwelche alten System zu verwenden ?
0

#4 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 310
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 23. Oktober 2017 - 14:21

Beitrag anzeigenZitat (dale: 20. Oktober 2017 - 07:11)

Ich würds lassen an den Pcs rum zu schrauben wenn du so was schreibst Systemplatten tauschen


Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun !

Beitrag anzeigenZitat (WalterB: 20. Oktober 2017 - 07:47)

Hast Du den schon mal eine richtige neu Installation durchgeführt ohne irgendwelche alten System zu verwenden ?



?

Win 10 ist auf einer eigenen HDD neu installiert.


Es geht hier um das oben beschriebene Problem, und nicht um irgendwelche Mutmaßungen und Unterstellungen von ganz anderen Dingen !

Scheinbar verlieren einige ihr logisches Denken !

Da steht,
dass Win 10 anscheinend Defekte im Dateisystem nicht ! selbst reparieren kann,

diese aber extern reparabel sind !

Dieser Beitrag wurde von Gabriel EE bearbeitet: 23. Oktober 2017 - 14:23

0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 23. Oktober 2017 - 14:27

Wie lauten denn die Fehler genau?

Dazu sollte etwas in der Ereignisanzeige zu finden sein, auch von dem chkdsk Lauf.

Und wie hast Du das extern repariert?

Würde mich mal interessieren. Momentan weiß ich da auch nichts, da das Problem bei mir weder unter Windows 8.x noch bis jetzt unter Windows 10 aufgetaucht ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 310
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 24. Oktober 2017 - 11:56

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 23. Oktober 2017 - 14:27)

Wie lauten denn die Fehler genau?

Dazu sollte etwas in der Ereignisanzeige zu finden sein, auch von dem chkdsk Lauf.

Und wie hast Du das extern repariert?

Würde mich mal interessieren. Momentan weiß ich da auch nichts, da das Problem bei mir weder unter Windows 8.x noch bis jetzt unter Windows 10 aufgetaucht ist.


BSOD mit ntfs.sys, rekurrierend.
Hatte ich schon geschrieben, Bitmap-Fehler in der MFT.

Extern an einen PC gehängt, wird repariert, da eigentlich banaler Fehler, und läuft wieder.

Nur Win 10 schafft es selbst nicht, da statt Rep. ein BSOD.
Genauso mehrfach bei Win 8.

Bei Win 7 immer automatische Rep. und Neustart.
0

#7 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.869
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 24. Oktober 2017 - 17:47

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 19. Oktober 2017 - 21:51)


Nur bei mir so ?


Ja.
1

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.533
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 193

geschrieben 24. Oktober 2017 - 19:36

Ich würde mir ja an deiner Stelle mal lieber die Frage stellen, WARUM die HDD immer wieder Fehler aufweist. Ist die vielleicht schlicht & ergreifend am Ende und sollte mal ersetzt werden? :rolleyes:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
2

#9 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.869
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 24. Oktober 2017 - 20:44

Es ist auch ein Unterschied, ob eine Platte passiv läuft, oder das System ständig drauf rumschreibt ....
0

#10 Mitglied ist offline   areiland 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 13

geschrieben 25. Oktober 2017 - 00:29

Keiner meiner Rechner hatte ein Problem mit dem Upgrade auf 1709. Wenn es Probleme gibt, dann sollte man bitte immer zuerst bei sich nachschauen und niemals pauschale Urteile abgeben - ausser man betreibt einen Rechnerpark mit tausenden von völlig unterschiedlichen PCs. Meist wird man in so einem Fall dann sogar wirklich enttäuscht, was die Fehlerquote angeht.
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 25. Oktober 2017 - 11:55

Müsste man halt mal versuchen herauszufinden, was da bei Gabriel EE nicht passt.

Der letzte BSOD mit der ntfs.sys liegt da schon lange zurück bei mir. Un das lag damals an HDD. Die hatte defekte Sektoren und keine Reservesektoren mehr zum ersetzen. Die war hinüber.

Ob das bei ihm der Fall ist, gute Frage. Aber da er sie extern reparieren kann, scheint das nicht der Fall zu sein.

Allerdings ist das bei ihm immer so knapp beschrieben. So richtig vorstellen kann ich mir das im Moment noch nicht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.677
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 213

geschrieben 25. Oktober 2017 - 16:58

So ein Fehlerbild kann ich unter Win10 auch nicht bestätigen.
0

#13 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 310
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 25. Oktober 2017 - 19:44

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 24. Oktober 2017 - 19:36)

Ich würde mir ja an deiner Stelle mal lieber die Frage stellen, WARUM die HDD immer wieder Fehler aufweist. Ist die vielleicht schlicht & ergreifend am Ende und sollte mal ersetzt werden? :rolleyes:



Platte ist in Ordnung.
Win 10 repariert bei mir eben immer wieder solche Fehler nicht, 7 schon !

Win 10 hat für mich ein Problem wenn Bitmap MFT Fehler auftreten.
Es kann ja sein, dass es schlechter damit umgehen kann als ältere BS.
0

#14 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.046
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 25. Oktober 2017 - 20:35

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 24. Oktober 2017 - 19:36)

Ich würde mir ja an deiner Stelle mal lieber die Frage stellen, WARUM die HDD immer wieder Fehler aufweist

0

#15 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.677
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 213

geschrieben 25. Oktober 2017 - 20:44

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 25. Oktober 2017 - 19:44)

Platte ist in Ordnung.
Win 10 repariert bei mir eben immer wieder solche Fehler nicht, 7 schon !

Dann ist die Platte nicht in Ordnung. kann sein, dass Win7 damals noch irgendwas hingerödelt hat. Win10 macht das eben nicht mehr. Ist sowieso nur eine Frage bis das Teil endlich die Grätsche macht.

Unabhängig von Win7 oder Win10.
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0