WinFuture-Forum.de: Robocopy kopiert %HOMEPATH%\Documents nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Robocopy kopiert %HOMEPATH%\Documents nicht mit den Parameter /mir oder /s /e

#1 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:05

Hi, ich versuche den Dokumenten Ordner über Robocpy Täglich auf eine NAS kopieren zulassen.
Das funktioniert aber nicht. Er versucht dann immer 3 Ordner zu kopieren die es garnicht gibt.


C:\Users\SirNibo\Desktop>robocopy \Users\Benutzername\Documents Z:\CopyTest /mir

-------------------------------------------------------------------------------
   ROBOCOPY     ::     Robustes Dateikopieren für Windows
-------------------------------------------------------------------------------

  Gestartet: Mittwoch, 18. Oktober 2017 21:58:30
   Quelle : C:\Users\Benutzername\Documents\
     Ziel : Z:\CopyTest\

    Dateien : *.*

  Optionen: *.* /S /E /DCOPY:DA /COPY:DAT /PURGE /MIR /R:1000000 /W:30

------------------------------------------------------------------------------

                           1    C:\Users\Benutzername\Documents\
100%        Neue Datei               402        desktop.ini
         Neues Verz.       0    C:\Users\Benutzername\Documents\Eigene Bilder\
2017/10/18 21:58:30 FEHLER 5 (0x00000005) Zielverzeichnis wird mit Zeitstempel versehen Z:\CopyTest\Eigene Bilder\
Zugriff verweigert
30 Sekunden wird gewartet...


Der Ordner "Eigene Bilder" existiert im Dokumenten Ordner nicht.
Wenn man die Batch abbricht, ist im Ziel der "Eigene Bilder" Ordner erstellt.
Beim nächsten ausführen der Bacht versucht der dann den Ordner "Eigene Musik" zu kopieren der auch nicht existiert.
Als nächstes versucht er das mit dem "Eigene Videos" Ordner.

Ich kann das zwar umgehen wenn ich den Befehl so schreibe.
robocopy %HOMEPATH%\Documents Z:\CopyTest /mir /xd "Eigene Bilder" "Eigene Musik" "Eigene Videos"

Kann ja aber nicht die eigentliche Lösung sein.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 18. Oktober 2017 - 21:26
Änderungsgrund: Beiträge verbunden.

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:24

Also bei mir geht es einwandfrei unter Wndows 10 Version 1709:

C:\Users\<Benutzername>\Desktop>robocopy \Users\<Benutzername>\Documents D:\CopyTest /mir

Es wird nur der Inhalt des Ornders 'Dokuments' nach 'D:\CopyTest' kopiert. Allerdings wird der Anzeigename von 'CopyTest' in 'Dokumente' geändert, da die Desktop.ini mitkopiert wird. Aber das sollte nicht das Problem sein.

'Eigene Bilder' oder 'Eigene Videos' versucht er da nicht zu kopieren.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:32

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. Oktober 2017 - 21:24)

Also bei mir geht es einwandfrei unter Wndows 10 Version 1709:

C:\Users\<Benutzername>\Desktop>robocopy \Users\<Benutzername>\Documents D:\CopyTest /mir

Es wird nur der Inhalt des Ornders 'Dokuments' nach 'D:\CopyTest' kopiert. Allerdings wird der Anzeigename von 'CopyTest' in 'Dokumente' geändert, da die Desktop.ini mitkopiert wird. Aber das sollte nicht das Problem sein.

'Eigene Bilder' oder 'Eigene Videos' versucht er da nicht zu kopieren.

Hm, versteh ich nicht. Habe das selbe Problem in einer Virtuellen Maschine.

Dieser Beitrag wurde von SirNibo bearbeitet: 18. Oktober 2017 - 21:36

0

#4 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:43

Okay, im Dokumenten Ordner sind zumindest bei mir 3 unsichtbare Verknüpfungen.
Eigene Bilder
Eigene Musik
Eigene Videos
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:44

Sicher, dass Du Windows 10 benutzt oder nicht doch Windows 7?

Weil in Windows 7 existieren besagte Ordner als 'Verbindungen' im Ordner Documents:

C:\Users\tiger\Documents>dir /a
 Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
 Volumeseriennummer: 26F8-9086

 Verzeichnis von C:\Users\tiger\Documents

17.10.2017  12:56    <DIR>          .
17.10.2017  12:56    <DIR>          ..
17.10.2017  12:56               402 desktop.ini
17.10.2017  12:56    <VERBINDUNG>   Eigene Bilder [C:\Users\tiger\Pictures]
17.10.2017  12:56    <VERBINDUNG>   Eigene Musik [C:\Users\tiger\Music]
17.10.2017  12:56    <VERBINDUNG>   Eigene Videos [C:\Users\tiger\Videos]
               1 Datei(en),            402 Bytes
               5 Verzeichnis(se), 48.768.090.112 Bytes frei

C:\Users\tiger\Documents>

Bei Windows 10 ist das nicht der Fall. Jedenfalls bei mir nicht.

Bei Windows 7 sind diese 'Verbindugen' ('Junction Points') unsichtbar, außer man lässt sich die versteckten Systemdateien einblenden. Robocopy sieht die aber offensichtlich immer. Da es aber keine echten Ordner sind und Robocopy damit nicht umgehen kann, kommt es zu dem 'Missverständnis'.

Bekomme ich hier in der Windows 7 VM reproduziert. Von daher gehe ich mal davon aus, dass Du Windows 7 verwendest.

Bleibt nichts anderes übrig, als mit /xd zu arbeiten.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2017 - 21:57

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. Oktober 2017 - 21:44)

Bekomme ich hier in der Windows 7 VM reproduziert. Von daher gehe ich mal davon aus, dass Du Windows 7 verwendest.


Ich benutze ein sauber Installiertes 1703. Keine Upgrades etc. Installiere gerade 1709 auf einer VM um zu gucken ob es sich dort geändert hat.
Microsoft Windows [Version 10.0.15063]

C:\Users\Benutzername\Documents>dir /a
 Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
 Volumeseriennummer: AE9A-021F

 Verzeichnis von C:\Users\Benutzername\Documents

18.10.2017  20:11    <DIR>          .
18.10.2017  20:11    <DIR>          ..
14.10.2017  14:19               402 desktop.ini
14.10.2017  13:48    <JUNCTION>     Eigene Bilder [C:\Users\Benutzername\Pictures]
14.10.2017  13:48    <JUNCTION>     Eigene Musik [C:\Users\Benutzername\Music]
14.10.2017  13:48    <JUNCTION>     Eigene Videos [C:\Users\Benutzername\Videos]
18.10.2017  20:11    <DIR>          My ISO Files
               1 Datei(en),            402 Bytes
               6 Verzeichnis(se), 78.143.860.736 Bytes frei



Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. Oktober 2017 - 21:44)

Bleibt nichts anderes übrig, als mit /xd zu arbeiten.

Ich werde das mit /xj umgehen.
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 18. Oktober 2017 - 22:02

Tatsächlich. In der 1703 existieren die Junctions da noch im Ordner.

In der 1709 ist das nicht mehr der Fall.

Ist mir so noch gar nicht aufgefallen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   SirNibo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 06. August 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2017 - 22:14

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. Oktober 2017 - 22:02)

Tatsächlich. In der 1703 existieren die Junctions da noch im Ordner.

In der 1709 ist das nicht mehr der Fall.

Ist mir so noch gar nicht aufgefallen.

Ah sauber Danke. War auf dem Pott. Bin nur bis zum Partitionieren gekommen :-D
Nebenbei noch eine andereFrage. Ich lese oft das beim kopieren auf Linux Ziele oft der Schalter
/FFT benutzt wird. Bringt der wirklich etwas?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0