WinFuture-Forum.de: Laufwerk doppelt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Laufwerk doppelt

#1 Mitglied ist offline   bascon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 21. März 11
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Oktober 2017 - 13:59

Laufwerk (F:\) wird doppelt angezeigt (Bild). Wie kann ich den oberen Eintrag löschen?

"Reg Delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ Desktop\NameSpace\DelegateFolders\{F5FB2C77-0E2F-4A16-A381-3E560C68BC83} /f" und

"Reg Delete HKLM\SOFTWARE\WoW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Explorer\Desktop\NameSpace\DelegateFolders\{F5FB2C77-0E2F-4A16- A381-3E560C68BC83} /f"

funktionieren NICHT!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Doppeltes Laufwerk.PNG

Dieser Beitrag wurde von bascon bearbeitet: 11. Oktober 2017 - 14:05

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.188
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 197

geschrieben 11. Oktober 2017 - 14:28

Sieht so aus, als würde das Laufwerk nicht doppelt angezeigt, sondern als hätte »irgendwas« für das Laufwerk einen Ordner/Link in den Bibliotheken angelegt. Jetzt bin ich da auch nicht der Experte, aber aus der Richtung würde ich mich dem Problem nähern.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#3 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 11. Oktober 2017 - 15:58

Wenn die Laufwerke innerhalb von Dieser PC angezeigt werden greift der Regeintrag nicht. Der ist nur für die darunter aufgeführten.

Hast du den Rechner mal mit shutdown -g -t 0 einfach über Win + R einmal komplett neugestartet?

Dieser Beitrag wurde von moinmoin bearbeitet: 11. Oktober 2017 - 16:09

0

#4 Mitglied ist offline   bascon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 21. März 11
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Oktober 2017 - 16:25

shutdown -g -t 0 und Neustart über Win + R brachte nichts. Bei (F:\) scheint es sich tatsächlich um den Ordner "Dokumente" zu handeln, weil vor dem (F:\) ein kleines Textsymbol steht, während vor (F:) HDD-500-Daten ein HD-Symbol steht. Ich hatte den Ordner "Dokumente" nach (F:\) verschoben und irgendwas ist schief gelaufen. Denn auf (F:) HDD-500-Daten befindet kein Ordner Dokumente, ich kann ihn also auch nicht löschen oder umnennen.
0

#5 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 11. Oktober 2017 - 17:21

Schau mal, ob die Pfade in der Registry stimmen
https://www.deskmodd...ieben_zu_müssen

Dieser Beitrag wurde von moinmoin bearbeitet: 15. Oktober 2017 - 08:50

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.537
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 906

geschrieben 14. Oktober 2017 - 18:03

Den Ordner in dem Sinne gibt es ja auch nicht.

Intern hört der Eintrag auf {d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af} und wird von einer anderen Komponente Verwaltet. Dokumente ist eigentlich nur der Anzeigenannahme, egal wo sich der tatsächliche Ordner befindet und wie der heißt. Den kann man eigentlich nicht so ohne weiteres umbenennen. Warum da jetzt nur F:\ angezeigt wird, ist mir nicht so wirklich klar.

Aber wie auch immer. Kannst Du von diesem "F:\" Eintrag die Eigenschaften aufrufen?

Was steht denn da unter Pfad? Und was passiert, wenn Du auf 'Wiederherstellen' gehst?

Beitrag anzeigenZitat (moinmoin: 11. Oktober 2017 - 17:21)

Schau mal, ob die Pfade in der Registry stimmen
https://www.deskmodd...ieben_zu_müssen

Da kommt nur:

Diese Seite enthält momentan noch keinen Text und du bist auch nicht dazu berechtigt, diese Seite zu erstellen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 15. Oktober 2017 - 08:50

Link angepasst.
0

#8 Mitglied ist offline   bascon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 21. März 11
  • Reputation: 1

geschrieben 15. Oktober 2017 - 13:19

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14. Oktober 2017 - 18:03)

Aber wie auch immer. Kannst Du von diesem "F:\" Eintrag die Eigenschaften aufrufen?

=>Ja, dort steht als Typ: Systemordner, Schreibgeschützt.

Was steht denn da unter Pfad? Und was passiert, wenn Du auf 'Wiederherstellen' gehst?

=> Gar nichts, bleibt alles wie es ist.


Danke für eure Tipps, haben aber leider nichts genützt. Ich werde jetzt ein Inplace-Upgrade machen und hoffe, dass alles wieder auf Anfang geht.
Thema kann geschlossen werden.

Dieser Beitrag wurde von bascon bearbeitet: 15. Oktober 2017 - 13:16

0

#9 Mitglied ist offline   bascon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 21. März 11
  • Reputation: 1

geschrieben 16. Oktober 2017 - 16:50

Thema ist erledigt:

bin selbst auf die Lösung gekommen. Ist eigentlich ganz easy, wenn mans weiss: Windows Einstellungen - System - Speicher - Weitere Speichereinstellungen - Speicherort für neuen Inhalt ändern - Neue Dokumente werden gespeichert in: hier den neuen Speicherort festlegen, Z.B. HDD-500, fertig!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0