WinFuture-Forum.de: Lautsprecher für Digitaler Audioausgang (Optisch) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Lautsprecher für Digitaler Audioausgang (Optisch)

#1 Mitglied ist offline   Rinnchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 822
  • Beigetreten: 17. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Oktober 2017 - 22:09

Hab neuen LG Smart TV gekauft der aber nur Digitaler Audioausgang (Optisch) hat,sprich mein bisheriges Logitech Soundsystem (Klinker) passt nicht mehr.
Nun muß en neues her (2 Boxen + Subwoofer hatte mir bisher gereicht) was nicht mehr als 100,-€ kostet,nur hab ich nicht wirklich Ahnung von den Anschluß.

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.719
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 851

geschrieben 10. Oktober 2017 - 23:23

Schau mal Richtung Soundbar, ob das was für Dich ist.

Der Anschluß ist soo besonders auch nicht, nur ist er halt optisch. Kabel kosten auch nicht mehr oder weniger als andere.

Wichtig für die Kabel: Die möglichst NICHT knicken. Das auch einplanen fürs Verlegen; 90° in die Ecke gequetscht und das Ding macht alles außer Daten übertragen.


Abgesehen von der Soundbar bräuchtest Du irgendein aktives System. Lautsprecher können nur analog; wenn Du keinen Analogausgang hast, brauchst Du einen AVR... oder ein Boxensystem mit eingebautem D/A-Wandler.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Rinnchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 822
  • Beigetreten: 17. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Oktober 2017 - 02:49

Danke,aber bin immer noch nicht schlauer als vorher.

Ob der Anschluß nun besonders ist oder ob analog - keine Ahnung.
Ich möchte erstmal wissen was für Stecker/Anschlußkabel ich brauch.

Geknickt wird da nichts,da direkt 20cm hinterm TV die Steckdose ist.

An dem Anschluss steht: " Digital Optical Audio out" - meine Frage dazu: gibt es 2.1 Soundsystem dafür ?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: IMG_20171011_041811.jpg

Dieser Beitrag wurde von Rinnchen bearbeitet: 11. Oktober 2017 - 03:21

0

#4 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 35

geschrieben 11. Oktober 2017 - 05:11

Die Steckdose hat damit mal gar nichts zu tun.
Er meinte das Kabel vom optischen Ausgang zum Boxen-Set.
Das ist ein Glasfaser-Kabel und deshalb sollte man es nicht knicken.

2.1 Soundsysteme mit optischem Eingang gibt es natürlich. z.b. >klick<
Ob die allerdings recht viel besser sind als die Fernseh-Internen ...

Oder halt als Soundbar

Aber in der Klasse bis 100€ sind die alle nicht sonderlich.

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Rinnchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 822
  • Beigetreten: 17. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Oktober 2017 - 06:10


Okay ,mit Soundbar könnt ich mich auch anfreunden.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0