WinFuture-Forum.de: Win7 Neuinstalation über Download ISO wird nicht erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Win7 Neuinstalation über Download ISO wird nicht erkannt über Nero gebrannte ISO Datei Win 7 Home Premium 64 wird nicth erkannt

#1 Mitglied ist offline   sap.hoeft 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Oktober 2017 - 08:13

Hallo,
nach mehreren Brennversuchen mit verschiedenen DVD Rohlingen gelingt es nicht aus dem Win7 Home Premium ISO eine bootfähige DVD zu erstellen. Die gebrannte Version wird weder von dem Erstellungslaufwerk noch von dem zu installierenden System erkannt obwohl im Bios das DVD Laufwerk das primäre ist. Kann es sein dass das ISO File auf der winfuture Seite nicht mehr funktionsfähig ist? - Vielen Dank für Eure Hilfe.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.638
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 04. Oktober 2017 - 08:19

An der ISO hat sich eigentlich nichts geändert.

Wie brennst Du denn die ISO? Als Datei oder als Image?

Welches Brennprogramm verwendest Du?

Wie schnell brennst Du? Microsoft empfiehlt, max. 4x zu brennen, besser 2x.

Aber das wichtigste ist halt, die Datei als Image zu brennen und nicht die Datei an sich. Die Programme bieten dafür eine spezielle Option.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 10

geschrieben 04. Oktober 2017 - 09:35

Wenn das mit der DVD nicht klappt, dann würde ich die Iso-Datei mit dem kostenlosen Programm Rufus auf einen Flash-Stift bringen. Das klappte bei mir bisher mit jedem System (windows 7, windows 10, LinuxMINT und UBUNTU).

Dieser Beitrag wurde von expat bearbeitet: 04. Oktober 2017 - 09:36

Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.129
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 04. Oktober 2017 - 11:27

Die Iso ist ein 1:1 Abbild einer bootfähigen DVD. Einmal auf den DVD-Rohling gebrannt sollte sie immer funktionieren. Lade dir die Iso direkt von MS runter. Wenn es dann nicht klappt, sollte das Problem nicht die DVD sein.
0

#5 Mitglied ist offline   sap.hoeft 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Oktober 2017 - 12:44

Ich danke schon mal für die Tipps. Ich habe genau darauf geachtet ein Image zu brennen und nicht bloß das ISO zu kopieren. Habe ausser Nero auch einen freien Brenner und auch das Win7 DVD tool aus er Winfuture Downloadseite verwendet. Allerdings habe ich nicht langsamer als 4-fach gebrannt. Das und den USB Stick werde ich nun nochmals versuchen.
0

#6 Mitglied ist offline   sap.hoeft 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Oktober 2017 - 06:55

Habe mich an Eure Vorschläge gehalten und zwar immer noch keine lesbare DVD zustande gebracht aber eine andere Lösung gefunden die ich hier kurz erläutern möchte falls jemand mit ähnlichen Problemen kämpft. Also das ISO ist einwandfrei und ich konnte mit Hilfe des Win7usb DVD tools einen Bootstick erstellen nur konnte ich den LapTop nicht überzeugen vom USB Zu booten da nur das DVD Laufwerk und die leere Festplatten erkannt werden. Nun habe ich die Festplatte kurzerhand als externes Laufwerk an den anderen Rechner gehängt und die USB Boot Daten auf die Festplatte gezogen. Wieder im fraglichen Lap Top hat Win7 zwar noch nicht von selbst gebootet aber mit dem kleinen Win7 Reparaturtool das von CD booten konnte konnte ich über ein DOS Eingabefenster das Setup der Festplatte aktivieren. Win7 Installation gestartet :-)
Danke für Eure Hilfe
0

#7 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.638
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 05. Oktober 2017 - 07:13

Wenn es ein Gerät von Acer ist, muss man USB Boot eventuell erst im BIOS aktivieren. Das ist meist deaktiviert, auch teilweise bei anderen Geräten.

Wenn es von CD bootet, aber nicht von DVD, das ist komisch. Lassen sich mit dem Laufwerk andere DVDs lesen?

Aber schön, dass es doch noch geklappt hat, wenn auch über Umwege.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0