WinFuture-Forum.de: App zur sicheren Nutzung öffentlicher WLAN-Netze gesucht? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

App zur sicheren Nutzung öffentlicher WLAN-Netze gesucht?

#1 Mitglied ist offline   klausm 

geschrieben 14. September 2017 - 02:15

Hallo Netzschwarm,

für eine Auslandsreise (Spanien, Kanaren, Lateinamerika) sucht eine Bekannte eine App für Android-Smartphone zur sicheren Nutzung öffentlichter WLan-Netze.

".. um halbwegs anonym surfen zu können. Wenns geht ohne Werbung, Datenausschnüffeln und kostenlos .."

Was könnt Ihr empfehlen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 14. September 2017 - 06:39

Die sicherste Methode wird da sein in der Zeit ein anderes Handy mit einer anderen Nummer zu nutzen und gegen die Werbung müsste es eine App geben.
0

#3 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 370
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 29

geschrieben 14. September 2017 - 11:58

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 14. September 2017 - 06:39)

Die sicherste Methode wird da sein in der Zeit ein anderes Handy mit einer anderen Nummer zu nutzen und gegen die Werbung müsste es eine App geben.

Lol die Nummer ist wohl egal.
Ein normaler WLAN-AP ist nur ein HUB.

Hock dich mal in eine ICE oder Flughafen und mach einen Wlansniffer an, du wirst staunen was noch alles nicht per SSL gemacht wird....
Das gleiche gilt für Hotels

Oder bau dir ne Tor Exitnode und sniff mal da mit..

Um sicher zu sein sollte man drauf achten das alles an PW Eingaben usw verschlüsselt ist oder zu unterlassen ist.

Dieser Beitrag wurde von NCC-1701 B bearbeitet: 14. September 2017 - 12:02

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 14. September 2017 - 12:24

Beitrag anzeigenZitat (NCC-1701 B: 14. September 2017 - 11:58)

Lol die Nummer ist wohl egal.
Nicht wirklich. Ich las aus dem Posts ein gewisses Interesse nicht verfolgt und auspioniert zu werden. Um das zu erreichen gehört neben dem Wechsel des Gerätes auch das Wechseln der Nummer. Ansonsten kann man die alte Nummer ganz einfach dem neuen Gerät zuordnen und fertig. Anders herum kan nman das alte Gerät über die ID auch ganz einfach einer neuen Nummer zuordnen. Wechselt man aber beides kann eine Zuordnung nur noch über Analyse der Nutzergewohntheiten erfolgen, wofür ein stark erhöhter Aufwand nötig ist.

Wer sein privates Handy mit ins Ausland nimmt, der riskiert nicht nur die eigenen Daten sondern auch die Kontakdaten seiner Kontakte. Man stelle sich vor was alles bei einem Verlust weg wäre und was der Finder alles erfahren würde. Deswegen ist ein Zweithandy mit anderen Nummer für den Urlaub am besten geeignet.
0

#5 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 370
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 29

geschrieben 14. September 2017 - 13:16

Zitat

sucht eine Bekannte eine App für Android-Smartphone zur sicheren Nutzung öffentlichter WLan-Netze.


Handynummer scheint sekundär zu sein wenn man in WLAN rein will oder?


@TS öffentlichte WLan-Netze sind nie sicher da hilft nur eine APP die alles über VPN routet

also ein VPN Provider suchen und dessen App installieren dann ist man zumindest ein bissel sicher.

Und für den Browser solang auf Opera umsteigen

Zitat

Kostenloses VPN im Opera-Browser. Im Internet surfen und besseren Schutz genießen.

Wünschen Sie sich einen besseren Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten im Internet? Opera ist der erste der gängigen Browser, in den eine unbeschränkte, kostenlose VPN-Funktion integriert wurde. Damit surfen Sie entspannter im Netz.


Ach und

Zitat

Wer sein privates Handy mit ins Ausland nimmt, der riskiert nicht nur die eigenen Daten sondern auch die Kontakdaten seiner Kontakte.


Joa richtig und jeder Whattsapp/Google Adressbuch/iCloud User tat dies nicht?

hust

Dieser Beitrag wurde von NCC-1701 B bearbeitet: 14. September 2017 - 13:52

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   klausm 

geschrieben 14. September 2017 - 16:27

Danke Leute!
0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.875
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 497

geschrieben 14. September 2017 - 19:06

Smartphone im Flugmodus + Wi-Fi Privacy Police App aus F-Droid + VPN zu heimischen Router.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#8 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 370
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 29

geschrieben 15. September 2017 - 06:43

Flugmodus? dann kann man nicht angerufen werden oder? ansonsten Ja wär auch meine Lösung
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.875
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 497

geschrieben Gestern, 19:23

Hier geht es um reine WLAN Nutzung, daher braucht man keine Netzsuche.
Zumal es anonym sein soll
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#10 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.760
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben Gestern, 19:57

Für so etwas nutzt man einen privaten VPN der z.b. auf der Fritz Box zu Hause läuft. So mache ich es zumindest.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0