WinFuture-Forum.de: Win 8,1 läuft immer schlechter - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Win 8,1 läuft immer schlechter

#1 Mitglied ist offline   dihasu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 23. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2017 - 19:18

Seid einiger Zeit habe ich das Gefühl die wollen das ich mit aller Gewalt ein Win 10 hole. Auf mein 8.1 verabschiedet sich eine App nach der anderen, sie funktionieren nicht mehr. Ich dachte mir das die Updats vbieleicht nicht richtig Insaliert wurden oder durch meine Schuld irgendwo Programminformationen verloren gingen. Ich Deinstalierte jetzt mal die Filme App, denn ich konnte kein Film mehr Offline oder im Netz sehen .Das Programm war einfach nur am dauer laden. So ich öffnette die Store App und Instalierte, oder wollte, die Filme App wieder Instalieren und das dauert jetzt schon eine Woche. Die App Instalirt sich einfach nicht. Nun kann ich mir nicht mehr die gekauften Filme von Windows ansehn, Verbrechen. Ich will aber nicht Win 10 haben denn win 10 läuft auf mein Tablet Grotten Schlecht. Google funktioniert zur Zeit 1000 mal besser. Was kann ich nur machen. Bitte denkt daran ich binn ein dummer Benutzer. Ich möcht mich für Euer verständniss und vieleicht Hilfe Bedanken, Danke.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.657
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 845

geschrieben 10. September 2017 - 19:58

Hast Du eine Neuinstallation schon in Betracht gezogen? Die gekauften Filme sollten ja am MS-Konto hängen.

Idealerweise hättest Du irgendwo Platz, zB in Form einer weiteren Festplatte/SSD oder zumindest eines Laufwerks, auf welchem eine weitere Kopie von Windows installiert werden könnte.

Oder falls das nicht geht: vollständiges Backup erstellen und irgendwo gut weglegen und dann Windows neu installieren. In diesem Fall könntest Du auch zunächst ein Refresh versuchen - selbst wenn das schiefgehen sollte und/oder hinterher immer noch nichts richtig tut, wie es soll, hättest Du dann das Backup zum Wiederherstellen.


Bei einer Parallelinstallation würdest Du die bisherigen Daten samt der Installation komplett behalten und könntest zur selben Zeit beim "anderen Windows" schauen, ob alles so tut, wie es soll. Aber das erfordert halt den zusätzlichen Platz.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   erazor84 

geschrieben 14. September 2017 - 09:21

Um Gottes willen, nicht neu installieren ... Microsoft hat aktuell mit 8.1 wieder extreme Probleme mit dessen Diensten. Man kann seit 3 Tagen keinen Microsoft Account hinzufügen (3 PC's im Haushalt frisch installiert und alle haben dieses Problem). Auch bei Freunden / Verwandten und anderen Personen weltweit tritt dieses Problem auf.

Schon beim Setup kommt eine Fehlermeldung, wenn man die Konten einrichtet, dass keine Verbindung zu den MS Diensten hergestellt werden kann. Somit kann man 8.1 aktuell nur mit lokalem User betreiben, was dieses OS nahezu unbrauchbar macht, wenn man auf Apps & OneDrive angewiesen ist, da diese unter 8.1 ja nur mit MS Account funktionieren ... Servicewüste Microsoft .... Seit 3 Tagen gibts das Problem und ich bin mir sicher, dass es noch laaaange dauern wird, bis irgendwer so ein Problem mit 8.1 bei Microsoft fixt ... Immerhin könnten so ja mehr User auf Win10 umsteigen ;P Dumm nur , ich komme gerade von Windows 10, da mir 8.1 besser gefällt. Aber gleich von Anfang an wieder Probleme ... Ein trauerspiel mit MS, seit Nadella am Start ist ... Talfahrt par Excellence.

Keine Ahnung ob wirklich alle User davon betroffen sind, beim Windows Store Problem vor einem Monat, waren ja auch nicht alle betroffen, aber auch damals, hat MS gut 6 Wochen für die Problemlösung benötigt ... Wenn es nicht so ein Aufwand wäre, würde ich echt zum Konsumentenschutz gehen, da gerade so ein Fehler wie jetzt, einem hindert Windows produktiv nutzen zu können und MS absolut keinen guten Service bietet ... Leider.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 21729044_10208574750201338_815564140292147054_o.jpg

Dieser Beitrag wurde von erazor84 bearbeitet: 14. September 2017 - 09:28

Windows 8.1 Pro with Media Center <3, Intel Core i5 4570 @ 3.20GHz, 16,0GB Dual-Channel DDR3, 465GB Samsung SSD 850 EVO 500GB (SSD) + 5TB HDD's, NVIDIA GeForce GTX 970 Win10 als Dualboot, aber lang lebe Win. 8.1 ;)
1

#4 Mitglied ist offline   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 100
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 24

geschrieben 14. September 2017 - 10:20

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 10. September 2017 - 19:58)

Bei einer Parallelinstallation würdest Du die bisherigen Daten samt der Installation komplett behalten und könntest zur selben Zeit beim "anderen Windows" schauen, ob alles so tut, wie es soll. Aber das erfordert halt den zusätzlichen Platz.


Man könnte das neue Windows 8.1 auch in einer virtuellen VHD(X)-Festplatte installieren und in den Windows Boot-Manager integrieren. Dann müssten keine zusätzliche neue Partitionen angelegt werden. Der dafür benötigte Script ist bei der Anleitung verlinkt: https://goneuland.de...von-vhd-booten/ (Man muss da nur zwei Eingaben machen, wie groß die virtuelle Festplatte (dynamisch oder fest) werden soll, und wie diese Festplatte genannt werden soll.


@dihasu: Du könntest auch eine Windows InplaceUpgrade (dabei werden alle Programme, Apps und Persönliche Dateien beibehalten und nicht gelöscht) nach diesen Anleitungen probieren: Microsoft Answers: Windows 8.x Reparaturinstallation

und Deskmodder Windows 8.1 Inplace Upgrade Alternativ kannst du Windows 8.1 auch mit Bordmitteln zurücksetzen, dabei bleiben auch alle Apps und eigenen Dateien, Desktop-Programme werden dabei entfernt und auf dem Desktop eine Liste mit den entfernten Desktop-Programme abgelegt.
"Windows Auffrischen"-Anleitung: (Anleitung ist auf Deutsch)

0

#5 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 370
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 29

geschrieben 14. September 2017 - 12:10

Bei meinem Daddy hab ich damals nach dem ersten Ausfall nach einem Win 8 update die Updates aus gemacht und siehe da der Lappi läuft wie eine 1. Bekommt halt keine Updates aber dank Thunderbird / FF / Noscript hat er sich bisher heute nix eingefangen.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 14. September 2017 - 12:16

Beitrag anzeigenZitat (NCC-1701 B: 14. September 2017 - 12:10)

aber dank Thunderbird / FF / Noscript hat er sich bisher heute nix eingefangen.

Und was genau verhindert TB jetzt beim Eindringen von Schädlingen über Lücken im BS? Viren die per Email kommen sind nicht der einzige Verbreitungsweg.
1

#7 Mitglied ist offline   dihasu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 23. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben Gestern, 17:37

Hallo und Danke an Euch für Eure Antworten

Genau so wie ihr alles beschrieben habt ist es auch, Ich habe jetzt erst einmal durch Eure hilfe mein 8.1 wierder zum laufen bekommen.Also alles neu, so mal sehen wie lang :) :)
Trotzdem Danken noch mal an Euch alle

PS Der Win. Store lief noch nie richtig bei mir immer nur :veryangry: :veryangry:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0