WinFuture-Forum.de: Festplatte leer - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Festplatte leer

#16 Mitglied ist offline   karli33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 16. April 08
  • Reputation: 22

geschrieben 29. August 2017 - 12:02

Beitrag anzeigenZitat (-amun-: 29. August 2017 - 10:54)

... aber der HUB verschwindet.

Sehr gute Idee von dir. Ich hatte auch einen Hub (mit eigener Stromversorgung), den ich zweimal getauscht habe. Immer wieder traten Probleme mit externen Festplatten auf. Mittlerweile betreibe ich externe Festplatten ausschließlich ohne Hub und ohne Probleme.

Was für einen Hub hattest du dennn im Einsatz?

k..33

Dieser Beitrag wurde von karli33 bearbeitet: 29. August 2017 - 12:02

0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 29. August 2017 - 13:26

Beitrag anzeigenZitat (-amun-: 29. August 2017 - 10:54)

Das bedeutet, daß ich den Rat von Gispelmob beherzigen werde und die Originaldaten der Fotos auf eine seperate interne FP verlageren werde. Die Daten auf den anderen externen Festplatten bleiben, wo sie sind, aber der HUB verschwindet.

Naja du kannst schon bzw. solltest auch deine Bilder/Daten zusätzlich auf einer externen Festplatte sichern. Du bist aber in dem Fall nicht der schlimmste . Es gab/gibt hier einen Nutzer der an allen USB-Anschlüssen Festplatten und Hubs hängen hat und damals sogar noch nach einer weiteren Steckkarte mit noch mehr USB Schnittstellen fragte. Wenn man mehr USB Schnittstellen braucht als die Tastatur Tasten hat, dann stimmt etwas nicht. :)

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 29. August 2017 - 13:39

1

#18 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 182
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 3

geschrieben 31. August 2017 - 07:47

Beitrag anzeigenZitat (karli33: 29. August 2017 - 12:02)

Was für einen Hub hattest du dennn im Einsatz?

k..33


Das war ein HUB mit einer eigenen Stromversorgung, bei der 7 zusätzliche USB-Anschlüsse zur Verfügung gestellt wurden, die einzeln per Schalter zu- und abgeschaltet werden konnten. Er steckte an einer der im PC verbauten USB-Buchsen. Wie schon gesagt - ich habe ihn ausrangiert, jetzt geht es.

@Gispelmob:

klar werde ich meine wichtigen Daten in Zukunft auf meinen externen Festplatten sichern.

Also VIELEN DANK AN ALLE!

Dieser Beitrag wurde von -amun- bearbeitet: 31. August 2017 - 07:49

dum spiro spero
0

#19 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 31. August 2017 - 10:04

Beitrag anzeigenZitat (-amun-: 31. August 2017 - 07:47)

Das war ein HUB mit einer eigenen Stromversorgung...

Frage: Was für ein Auto hast du?
Antwort: Eines mit 4 Rändern und einem Lenkrad.
0

#20 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 31. August 2017 - 13:33

Ich schätze mal den.
0

#21 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 31. August 2017 - 17:10

Der dürfte keine eigene Stromversorgung haben.
0

#22 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 31. August 2017 - 22:57

Übersehen, daß es den auch mit NT gibt?
0

#23 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 167
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 3

geschrieben 01. September 2017 - 00:34

@Candlebox

Übersehen, daß das Thread-Thema längst erledigt & das Problem gelöst wurde?
0

#24 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 01. September 2017 - 00:49

Beitrag anzeigenZitat (karli33: 29. August 2017 - 12:02)

Was für einen Hub hattest du dennn im Einsatz?

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 31. August 2017 - 10:04)

Frage: Was für ein Auto hast du?
Antwort: Eines mit 4 Rändern und einem Lenkrad.

Überlesen? Nicht Verstanden?
0

#25 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 280
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 01. September 2017 - 01:54

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 31. August 2017 - 13:33)

Ich schätze mal den.



Für das Geld dürfte der nichts, aber auch gar nichts taugen. Dieser 7er Hub kostet bei CE um die 50 €,
selbst bei dem sind 2 oder 3 Anschlüsse instabil.
Stabil lief bei Hubs von CE nur der aus Metall in 7er oder 10er Ausführung, alle anderen getestet, mehrere Ports instabil oder gar nicht funktionsfähig.
Technisch gesehen sollte man nur 4er Hubs benutzen, alles darüber hinaus ist Risiko.

Allerdings kann man nicht wie von anderen behauptet sagen, dass externe HDDs an Hubs Probleme machen.

Ich nutze Hubs, 2.0 oder 3.0 seit Jahren, und wenn kein Billigzeug kauft, ist alles ok.
Mache darüber regelmäßig Backups und bei Qualität kein Zeichen von Instabilität !
0

#26 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 01. September 2017 - 09:09

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 01. September 2017 - 00:34)

@Candlebox

Übersehen, daß das Thread-Thema längst erledigt & das Problem gelöst wurde?


Nicht ganz. Gibt zur Fehlerquelle wohl noch ein paar Unklarheiten für den TE.

@all: Bitte... Schuldzuweisungen usw. bringen nicht weiter ;)

Klar: Der Hub wird den USB trotz externer Stromversorgung einfach überlastet haben. Jedoch bitte ich ein wenig gesitteter zu antworten - auch wenn ich weder Moderator- noch Adminfunktionen hier habe.

Hubs halte ich persönlich immer für eine unnötige Fehlerquelle und versuche die zu vermeiden wo es nur geht.
Wenn Anschlüsse fehlen würde ich ehr einen entsprechenden Controller im Gerät nachrüsten wenn möglich (bei NBs bspw. via ExpressCard wenn das Gerät das erlaubt).

Nicht nur der Hub ist eine häufige Fehlerquelle ansich... die ganzen Kabelverbindungen/Unterbrechungen:
- vom PC zum Hub
- vom Hub zum PC
die ganzen entsprechenden Anschlussbuchsen usw. :)

Zudem sollte man bei USB3.x auf 0815 Kabel verzichten. Die Frequenzen mit denen übertragen wird sind vergleichsweise hoch. Schlecht geschirmte Kabel können da auch eine Störung verursachen (mal mit einem USB3-Portreplikator gehabt... Billigkabel: Fehlerhafte Funktion, Kabel höherer Preisklasse: Einwandfrei)
Eingefügtes Bild
0

#27 Mitglied ist offline   karli33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 16. April 08
  • Reputation: 22

geschrieben 01. September 2017 - 09:38

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 01. September 2017 - 01:54)

...
Ich nutze Hubs, 2.0 oder 3.0 seit Jahren, und wenn kein Billigzeug kauft, ist alles ok.



Ich bin an einem HUB 3.0 (4 Ports) mit Ein-/Ausschalter interessiert. Welche benutzt du denn? Danke und

Gruß

k..33
0

#28 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 01. September 2017 - 09:52

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 01. September 2017 - 00:49)

Überlesen? Nicht Verstanden?

Genau, du hast es nicht verstanden. Karli wollte den Typ wissen weil er selbst einen Hub sucht und deshalb hab ich mit meiner Antwort die Antwort des TE parodiert, denn er hat die Frage auch nicht verstanden und nannte nicht den Typ sondern fing mit "hatte eine eigene Stromversorgung ..." an. Damit kann man leider 0 anfangen, denn die genannten Angaben treffen auf viele Hubs zu.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 01. September 2017 - 09:53

0

#29 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 01. September 2017 - 14:20

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 01. September 2017 - 09:52)

Karli wollte den Typ wissen weil er selbst einen Hub sucht

Fehler in der Chronologie? ;D
Netter Versuch :blush:

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 01. September 2017 - 14:20

0

#30 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 110
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 3

geschrieben 01. September 2017 - 14:23

7 zusätzliche USB-Anschlüsse die einzeln per Schalter zu- und abgeschaltet werden konnten
kommt mir sehr bekannt vor, sieht nach China-Schrott für 5,99 @ aus ;D
Ich kann nur von so was dringend abraten und einen guten USB-Hub zu kaufen Aukey z.B.
aber wer meint er müsse seinen 1000 Euro Rechner mit sowas schrotten... bidde sehr !
Wir hatten schon eini8ge Rechner da im Laden die nun Elektroschrott sind, auf Nachfrage immer dieselbe Antwort: ich habe doch nur den Hub da angesteckt und dann ging der Rechner nicht mehr...
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0