WinFuture-Forum.de: Installation Windows 10 hängt bei 15 % - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Installation Windows 10 hängt bei 15 %

#1 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 11. August 2017 - 20:51

Guten Abend,

eigentlich bin ich ziemlich Fit in Sachen PC und Windows aber aktuell komme ich nicht weiter....

Ich will / muss Win 10 Neuinstallieren.
Abgesehen davon das die Installationsroutine den Key nicht gleich findet, bleibt die Install bei 15 % hängen (Dateien werden für die Installation vorbereitet).

Ich habe mittlerweile alles was zur Installation nicht gebraucht wird abgeklemmt, selbst Maus und Tastatur aber er hängt seit mehr als 4 Stunden bei 15 %.

Win 10 soll auf eine SSD. Im UEFI ist der Sata Controller auf AHCI gestellt.

Jemand irgendeine Idee was das Problem sein könnte?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.548
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 11. August 2017 - 22:32

Stick oder das Image nicht in Ordnung? Stick schon mal neu mit einem frischen Windows 10 Image bestückt?
0

#3 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 12. August 2017 - 06:35

Das Image habe ich direkt von Microsoft geladen und auf DVD gebrannt.

Kann ich jetzt natürlich nicht nochmal machen da der PC gerade nicht will. Installation bricht irgendwann ab (habe es die Nacht laufen lassen) mit Fehlercode 0x80070017

Windows kann die erforderlichen Dateien nicht installieren. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder fehlt. Stellen Sie sicher...... usw......
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.548
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 12. August 2017 - 08:56

Zitat

auf DVD gebrannt.
:blink: auf DVD? Mach' doch einen USB-Stick fertig. Dann kann es auch das Laufwerk noch sein.
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.728
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 12. August 2017 - 09:07

0x8007:0017 => CRC error

Die Daten sind hinüber. Entweder das ISO Image, oder die DVD.

Leider ist nicht ganz klar, was genau mit "neu installieren" gemeint ist. Muß der PC vom Installationsmedium gestartet werden oder geht das auch so?

Zuallererstmal: Auf die Jagd gehen nach einem gültigen Hash-Wert für die ISO-Datei. Den gegenprüfen mit dem ermittelten Hash-Wert des Images, was Du vorliegen hast.

Passen die nicht zusammen, war der Download nicht okay. Image wegwerfen => neu runterladen.

Ansonsten kann das Setup, falls das bestehende w10 nicht gänzlich tot ist, aus dem ISO direkt aufgerufen werden: Einfach mounten und \setup.exe starten.

Falls nicht, einen 4GB+ USB-Stick hernehmen. Geht signifikant schneller als DVD.

Gibt's keinen und es führt kein Weg ums Brennen herum, weil einfach vom Installationsmedium gestartet werden *muß*:

- Alle Programme schließen, die nicht laufen müssen, damit der PC möglichst nix zu tun hat
- Langsamer brennen (aber nicht langsamer als die auf dem Rohling angegebene Geschwindigkeit)
- Überprüfung des geschriebenen Rohlings nach dem Brennen aktivieren.

Das bringt natürlich nur etwas, wenn vorher klar ist, daß das zu brennende Image auch 100%ig okay ist (siehe weiter oben).

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 12. August 2017 - 09:09

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 12. August 2017 - 09:11

Also die DVD ist wohl Schrott oder das Laufwerk.

Ich fahre nachher zu einem Freund und lade die ISO nochmal runter und nutze dann nen DVD Stick.

Die ISO einfach auf den Stick schmeißen oder brauch ich da noch irgendwas zu?
0

#7 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.058
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 244

geschrieben 12. August 2017 - 12:02

Nimm Rufus, um dir den Installations-Stick zu erstellen.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#8 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.027
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 84

geschrieben 12. August 2017 - 13:23

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 12. August 2017 - 08:56)

:blink: auf DVD? Mach' doch einen USB-Stick fertig.
Ihr tut grade so als ob eine DVD und ein DVD Laufwerk der schlechtere Weg sind. Dabei gibt es gerade hier im Forum genug Meldungen über Probleme mit USB Sticks und sehr wenige bis gar keine von DVD Laufwerken. Klar ist es nötig dass das Laufwerk mechanisch in Ordnung ist und die DVD auch. Aber wenn das gegegeben ist läuft es eigentlich immer und überall problemlos.
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.728
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 12. August 2017 - 13:40

In Anbetracht der Tatsache, daß je nach Geschwindigkeit des Players der Stick zumindest doppelt so schnell, mit Pech (oder Glück, je nach Betrachtungsweise) mehr als 10x so schnell ist wie das DVD-Laufwerk?


Außerdem: Korrelation != Kausalität. Natürlich gibt es vergleichsweise wenige Beschwerden über optische Laufwerke; kein Wunder, kaum einer verwendet die Dinger überhaupt noch.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.011
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 174

geschrieben 12. August 2017 - 15:21

Riecht etwas verdächtig nach RAM oder NT, wenn nicht Übertaktet.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 12. August 2017 - 15:22

0

#11 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 12. August 2017 - 15:32

So, ich kann vermelden das es jetzt geklappt hat. Habe das ganze über USB Stick installiert und dann ging es problemlos und ruck zuck....

Es war dann entweder das Laufwerk oder die DVD. Das werde ich noch rausfinden.

Danke euch allen für eure Tips.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0