WinFuture-Forum.de: 2.: Unter Chrome mit Kaspersky und 8.1 bei FB maximale Prozessorauslas - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

2.: Unter Chrome mit Kaspersky und 8.1 bei FB maximale Prozessorauslas bisher nur unter Win 8.1

#1 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 06. August 2017 - 11:06

Im Kapitel Sicherheit schon mal gefragt.

Ich habe das nur unter Win 8.1:
Bei Aufrufen von FB maximale Prozessorauslastung von KIS 2017.

Ursache ist mir völlig unklar,
unter 7 oder 10 ist alles ok.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.556
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 06. August 2017 - 11:18

Dann installiere den PC/Laptop mit dem 8.1 Key mit Windows 10 neu und setze auf den Windows Defender ;). Macht am wenigstens Probleme und schützt ausreichend. Wer seinen Kopf ausschaltet, wird auch mit KIS nicht davor geschützt.

Außerdem hat mir KIS schon mal mein Windows zerhauen, weil es das Upgrade gemacht hat aber KIS wohl angeblich kompatibel sei und es vorher nicht deinstalliert wurde.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 06. August 2017 - 11:40

1

#3 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 06. August 2017 - 14:30

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 06. August 2017 - 11:18)

Dann installiere den PC/Laptop mit dem 8.1 Key mit Windows 10 neu und setze auf den Windows Defender ;). Macht am wenigstens Probleme und schützt ausreichend. Wer seinen Kopf ausschaltet, wird auch mit KIS nicht davor geschützt.

Außerdem hat mir KIS schon mal mein Windows zerhauen, weil es das Upgrade gemacht hat aber KIS wohl angeblich kompatibel sei und es vorher nicht deinstalliert wurde.



Wieso unterstellst Du mir meinen Kopf auszuschalten ??
KIS installiert in allen Browsern ein Protection Addon.
Es geht überall ohne Probleme,
nur unter 8.1 bei Chrome gibt es Probleme.
Zudem kann ich das deaktivieren oder KIS einfach ausschalten, was ich auch oft mache.

Es ist aber außergewöhnlich nur bei Chrome unter 8.1, während es bei FF oder IE alles ok ist.
Das
war die technische Frage.
Werde das aber mal im Kasper-Sky-Forum posten.
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.556
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 06. August 2017 - 21:59

Zitat

Wieso unterstellst Du mir meinen Kopf auszuschalten ??
Tue ich nicht. Wenn Du es nicht tust, reicht der Defender aus. Und ja, der mag Lücken haben, hat KIS aber mit Sicherheit auch. Wie jede Software dieser Welt. Nur mag der Defender aus Windows-Sicht kompatibler sein, wenn er vom Hersteller des OS kommt und daher weniger Probleme macht. Agiert im Hintergrund, macht brav Updates ohne Werbung und kostet nichts.

Zitat

was ich auch oft mache.
Und es dann ggf. bei Fehlern trotzdem nicht reicht und man den Kram deinstallieren muss. Nur so eine Erfahrung aus beruflicher Sicht.

Zitat

KIS installiert in allen Browsern ein Protection Addon.
Wofür noch mehr Software, die mir vorschreibt, was sicher sein soll und was nicht? Oder nachher Dienste blockiert, die definitiv sauber sind und aus Deutschland kommen.

Wie gesagt, 8.1 ist sowieso 2023 tot. Wenn man kostenlos Windows 10 bekommen kann, wofür es bis min. 2025 Updates gibt - warum dann nicht mitnehmen und schneller als 8.1 ist es auch. Sonst haben ja über die Kacheln alle genörgelt :lol:.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 06. August 2017 - 22:00

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0