WinFuture-Forum.de: Chrome 59 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Chrome 59 Probleme

#1 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 245
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 26. Juli 2017 - 21:33

Schon mal erwähnt:
Komme mit FF64, Opera und IE schnell ins Netz,
mit Chrome 59 nicht mehr schnell.
Dauert oft, und Chrome startet auch nicht mehr so schnell wie früher.
Nach Beenden mehrfach noch einige Chrome-Prozesse 1-2min aktiv, bevor auch diese verschwinden.
Also ne Macke.
Frage mich schon, ob ich einen Bundestrojaner habe oder woran es liegt.
Selbst der IE 11 ist schneller.
Habe mal alle Addons deaktiviert, aber ändert auch nichts.
Bin ich der einzige, der diesen Effekt hat ??
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 245
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 03. August 2017 - 06:03

No answer,
keiner, der das auch hat ?
0

#3 Mitglied ist offline   Lutz_1983 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 31. Mai 06
  • Reputation: 1

geschrieben 03. August 2017 - 13:44

es gibt schon firefox Google Chrome 60.0.3112.90 update mal wenn möglich

http://googlechromer...table%20updates

Dieser Beitrag wurde von Lutz_1983 bearbeitet: 03. August 2017 - 13:47

0

#4 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 245
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 04. August 2017 - 08:33

Beitrag anzeigenZitat (Lutz_1983: 03. August 2017 - 13:44)

es gibt schon firefox Google Chrome 60.0.3112.90 update mal wenn möglich

http://googlechromer...table%20updates



Ist schon, aber auch mit 60.
0

#5 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 245
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 01. September 2017 - 02:00

Alle Effekte haben ihre Ursache !
Mal die Googleordner auf der HDD mit Virenscanner gescannt.
Zufällig was gesehen, was mir komisch vorkam.

Google Chrome hatte nach einem Update einen Ordner neben cache mit dem Namen old cache 000 erstellt,
warum auch immer.
Den gelöscht, und der Start normal schnell wie das Beenden auch.
Chrome wußte dann wohl nicht, wohin er cachen sollte,
jedenfalls waren in dem old-Ordner die neuesten Daten drin.

Dieser Beitrag wurde von Gabriel EE bearbeitet: 01. September 2017 - 15:10

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0