WinFuture-Forum.de: PC reagiert nicht auf Maus und Tastatur - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

PC reagiert nicht auf Maus und Tastatur

#1 Mitglied ist offline   bluemoon14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 06. Juli 14
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2017 - 11:47

Hallo, mein System Windows7 64bit
Funkmaus und Funktastatur (getrennt)
Schon des öfteren ist es vorgekommen, dass nach dem Systemstart die Eingaben von Maus und Tastatur wirkungslos bleiben. Die Batterien sind ok, erst nach einem Neustart funktioniert es wieder.
Ich wüßte nun gerne, woran das liegt?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.506
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 194

geschrieben 23. Juli 2017 - 18:37

Schließe doch mal eine kabelgebundene Maus und Tastatur an. Dann mal sehen, ob der Fehler immer noch auftritt.
0

#3 Mitglied ist offline   bluemoon14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 06. Juli 14
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2017 - 20:51

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 23. Juli 2017 - 18:37)

Schließe doch mal eine kabelgebundene Maus und Tastatur an. Dann mal sehen, ob der Fehler immer noch auftritt.

Habe ich leider nicht.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.506
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 194

geschrieben 23. Juli 2017 - 22:02

Ausleihen oder besorgen. Kostet ja nicht die Welt.
0

#5 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 579
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 10

geschrieben 24. Juli 2017 - 03:13

Sind im Bios USB-Maus und USB-Tastatur aktiviert?

Beitrag anzeigenZitat (bluemoon14: 23. Juli 2017 - 20:51)

Habe ich leider nicht.

Was für eine Antwort!!!!!!!
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.878
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 24. Juli 2017 - 14:22

Beitrag anzeigenZitat (expat: 24. Juli 2017 - 03:13)

Was für eine Antwort!!!!!!!

Beitrag anzeigenZitat (bluemoon14: 23. Juli 2017 - 11:47)

erst nach einem Neustart funktioniert es wieder.

Beitrag anzeigenZitat (expat: 24. Juli 2017 - 03:13)

Sind im Bios USB-Maus und USB-Tastatur aktiviert?

Was für eine Frage!
Und Satzzeichen sind übrigens keine Rudeltiere. :-)


Irgendwelche Herstellertreiber installiert?
Geräte und Treiber mal deinstallieren und erst mal nur mit den Systemeigenen Treibern testen.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 24. Juli 2017 - 14:23

0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.522
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 833

geschrieben 24. Juli 2017 - 16:07

So gelegentliche Aussetzer sind immer ein Problem. Das kann alle möglichen Ursachen haben von "Hardware Defekt" über "Funkverbindung gestört wegen Nachbar's Maunzer, der in der Microwelle katzt" bis hin zu Softwareproblemen oder simplem Wackelkontakt "irgendwo" auf der Gesamtstrecke.

Ist doof, aber für Funkhardware muß man da schon irgendwas "nicht-funkiges" in der Reserve haben, sonst kann man die Problemzone(n) nicht sinnvoll isolieren.

Sonst sagen wir Dir jetzt sowas wie "na kauf halt neue Tastatur" und vielleicht hilft das sogar, aber es kann halt auch sein, daß einfach nur wegen Nachbar's neuem SmartTV nun Deine Funkverbindung ausreichend empfindlich gestört ist, daß es halt mal tut (wenn der TV aus ist) und mal nicht (wenn Star Trek läuft).

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 24. Juli 2017 - 16:08

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.878
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 24. Juli 2017 - 16:28

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 24. Juli 2017 - 16:07)

daß einfach nur wegen Nachbar's neuem SmartTV nun Deine Funkverbindung ausreichend empfindlich gestört ist, daß es halt mal tut (wenn der TV aus ist) und mal nicht (wenn Star Trek läuft).
glaube ich nicht, denn er würde dann nicht schreiben:

Beitrag anzeigenZitat (bluemoon14: 23. Juli 2017 - 11:47)

erst nach einem Neustart funktioniert es wieder.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 24. Juli 2017 - 16:07)

Ist doof, aber für Funkhardware muß man da schon irgendwas "nicht-funkiges" in der Reserve haben, sonst kann man die Problemzone(n) nicht sinnvoll isolieren.

Generell sollte man immer mindestens eine Ersatztastatur im Haus haben. Aber bei Funk, da gebe ich Dir recht, ganz besonders.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 24. Juli 2017 - 16:28

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0