WinFuture-Forum.de: Icons verschieben sich alle wild bei verschieben von einem. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Icons verschieben sich alle wild bei verschieben von einem.

#1 Mitglied ist offline   nadarosa 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 28. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Juli 2017 - 09:53

Hallo, seit dem creators update waren meine Icons alle verschoben (wild, nicht Raster). Ich benutze immer Desktop-ok für das Speichern und Wiederherstrellen von Icons. Also habe ich die letzte Sicherung wiederhergestellt. Geht auch. Aber wenn ich jetzt irgendein Icon verschiebe, ist sofort wieder alles durcheinander. Immer wieder. Kennt jemand das? Mit den früheren Win10 war das alles ok, auch mit Desktop-ok. Habe auch neuestes Update von Desktop-ok installiert. Gleicher Fehler.
VG von Andreas
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 566
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 30

geschrieben 14. Juli 2017 - 21:19

So Ähnlich ist es auf meinem PC ebenfalls seit diesem Update. Allerdings sind die Icons nicht wild verschoben, sondern stets schön geordnet am linken Displayrand.Ima ktuellen Ashampoo Winoptimizer ist eine Funktion enthalten womit man die individuelle Anordnung der Desktop Icons speichern un ggf. wieder herstellen kann. Das klappt hervorragend.
Viele Grüße js1
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.869
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 14. Juli 2017 - 22:15

Ich mein, das liegt an der Änderung des Desktop-Spacing.

https://www.deskmodd...nern_Windows_10

DesktopOK beenden. Einmal alle Icons neu händisch anordnen, dann Desktop -> Rechtsklick -> aktualisieren und dann mit DesktopOK wieder neu speichern.
0

#4 Mitglied ist offline   nadarosa 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 28. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Juli 2017 - 10:08

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 14. Juli 2017 - 22:15)

Ich mein, das liegt an der Änderung des Desktop-Spacing.

https://www.deskmodd...nern_Windows_10

DesktopOK beenden. Einmal alle Icons neu händisch anordnen, dann Desktop -> Rechtsklick -> aktualisieren und dann mit DesktopOK wieder neu speichern.


Hi, das habe ich genau so gemacht. Es liegt daran, dass Win keine Icons mehr bis zu einem gewissen Abstand vom Displayrand akzeptiert. Die werden dann irgendwohin verschoben. Bei mir waren die meisten am Displayrand. Kann man den Pixelabstand zum Rand in der Reg. einstellen?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0