WinFuture-Forum.de: Wie lange bleibt eine Sitzung bestehen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Wie lange bleibt eine Sitzung bestehen?

#1 Mitglied ist offline   Nick1111 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. Juli 17
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Juli 2017 - 08:26

Hallo,

wenn ich eine Fernwartung mit anydesk mache, habe ich über die Freigaben auf den PCs den Zugriff. Wenn ich allerdings eine Zetlang nicht dran arbeite, ist der Kontakt abgerissen. Gibt es eine Vorgabe, innerhalb welcher Zeit man sich immer melden muss, um die Verbindung aufrecht zu erhalten?

Wenn ich die Wartung unterbreche und den Wartungsrechner mit heim nehme und mich dort wieder neu ins netz einlogge, ist der Kontakt zum Zugriffscomputer (Büro) abgerissen und muss neu lokal auf dem Zugriffsrechner bestätigt werden. Dann bin ich aber daheim und nicht mehr im Büro. Wie kann ich das Problem lösen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.489
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 183

geschrieben 07. Juli 2017 - 10:05

Ich denke, um jederzeit die Verbindung wieder aufnehmen zu können, müsste wahrscheinlich ein AnyDesk-Host (so wie bei TeamViewer möglich) auf dem zu wartenden System laufen. Das Problem ist: sowas scheint es bei AnyDesk nicht zu geben; ich hab's zumindest auf der Website nirgends gefunden. :huh:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 07. Juli 2017 - 10:18

Was machst Du denn genau? So wie ich das verstehe hast du auf Arbeit zwei Rechner. Mit dem einen Rechner steuerst du den anderen Rechner im lokalen Netzwerk in der Firma fern. Dann nimmst du den »Steuerungsrechner« aus dem Netzwerk raus, nimmst den mit nach Hause, schließt ihn dort ans Internet an und dann ist die Verbindung zum Rechner im Büro weg?
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.507
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 832

geschrieben 07. Juli 2017 - 10:42

Ist aber irgendwo auch ein Sicherheitsfeature. Wenn ich mich zB mit SSH auf eine Maschine verbinde und jemand nimmt meine Maschine mit und kann sich dann bei sich zuhaus per existierender SSH-Verbindung mit der bereits aufgebauten Session verbinden... dann wäre das sehr, sehr doof.

Kenne Anydesk jetzt nicht und weiß daher nicht, wie der das behandelt. Zutreffende Optionen wären Session Timeout und ggf TCP Keepalive. Evtl "Auto-Reconnect". Ansonsten müßte Anydesk irgendeine Form von Sitzungsschlüssel verwenden, damit die Sitzung wieder zugeordnet werden kann; immerhin ist ja nun die IP-Konfiguration und die Route eine gänzlich andere geworden.

Ich persönlich würd das aber so lassen, wie es ist, aus Sicherheitsgründen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 61

geschrieben 07. Juli 2017 - 11:13

Anydesk installieren.
Einstellungen--> sicherheit --> Verbindungsanfragen jederzeit erlauben an
Einstellungen--> Sicherheit --> Zugang in Abwesenheit -->Unbeaufsichtigten Zugriff erlauben an --> Passwort setzen
Wie sicher das ist kann ich nicht genau beurteilen. Ggfs macht es Sinn unter Einstellungen --> Sicherheit --> Zugangsbeschränkung --> Zugang auf diese Anydesk-Adressen beschränken zu aktivieren und die entsprechende Adresse zu hinterlegen.

Einstellungen für den Timeout gibt es zumindest in der normalen Benutzeroberfläche nicht. Ob man da noch woanders schrauben kann, weiß ich nicht.
0

#6 Mitglied ist offline   Nick1111 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. Juli 17
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Juli 2017 - 12:16

Danke! Ich probier das mal.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0