WinFuture-Forum.de: Windows 10 Start Menu - ausgegraut - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 Start Menu - ausgegraut nichts anklickbar, auswählbar, keine Aktion möglich

#1 Mitglied ist offline   timmyfromspace 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 29. Juni 17
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2017 - 13:22

Hallo zusammen,

Habe gerade einen Rechner mit Windows 10 Professional x64 eingrechnet, neueste Updates etc.

Wollte den dann hier für die Firmenumgebung etwas abspecken, Cortana, OneDrive, unnötige Apps, Windows Firewall, Defender etc. weg.

Habe für Cortana & Edge ein install_wim_tweak.exe + Batch genutzt.

Für den Rest habe ich Destroy Windows Spyware (DWS_Lite.exe 1.6.722.0) + OOShutUp genutzt. Habe dort viel angehakt, weil ich eben auch all dieses deaktivieren wollte, also relativ radikal.

Kann durch die Programme auch wiederherstellen, würde aber gerne wissen was meinen Fehler auslöst.

Fehler.

Startmenü + Kacheln hat einen grauen Schleifer, kann nichts Linksklicken und nichts Rechtsklicken.

Jemand ne Idee was genau dafür verantwortlich ist? Hab im Internet wenig gefunden, sfc /scannow meldet keine Fehler.

Laut einem Forenbeitrag könnte das wohl passieren, wenn man SearchUi.exe und Cortana unprofessionel entfernt, per wim tweak würde aber wohl gehen, das tat ich ja.

Habt ihr Ideen? Mag ungern einfach alles zurücksetzen und das Problem verstehen / eingrenzen.

Danke schonmal.

Gruß Tim

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: damagedstart.jpg

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 619
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 29. Juni 2017 - 15:29

Um den Fehler zu finden wirst du eine Weile brauchen. ;)
Kann durchaus sein, dass da eine Manifest.xml neu registriert werden muss.
https://www.deskmodd...eren_Windows_10

Besser wäre es gewesen vorab eine abgespeckte Windows 10 ISO zu erstellen und die dann zu installieren.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0