WinFuture-Forum.de: Laufwerk erkennt CD-RW Rohling nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Laufwerk erkennt CD-RW Rohling nicht

#31 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 428
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 41

geschrieben 07. Januar 2019 - 16:25

Ähm

Zitat

(dale: 24. Juni 2017 - 05:16)

Ihr Totengräber
ABer wo wir dabei sind warum nicht wieder Kasetten schaut hier https://winfuture.de/news,106840.html
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#32 Mitglied ist offline   raserudi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 22. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2019 - 00:46

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 22. Juni 2017 - 12:01)

Hinweis für die Freundin: Es gibt keine "Audio-Rohlinge", ebensowenig wie es "Video-Rohlinge" oder "Rohlinge speziell für Word-Dokumente" gibt. Das sind in 101% der Fälle Verkäufer, die sich eine goldene(re) Nase verdienen wollen.

Einfach normale Rohlinge kaufen und gut. Aber darauf achten, daß da nicht einfach eine Plastescheibe mit Silberfolie dran verkauft wird; sonst hat man die mit einmal schief anschauen bereits abgekratzt. :ph34r:


PS, Gispelmob: nur weil ein TO nix weiter schreibt (außer auf Anforderung) heißt das nicht, daß er nicht *liest*. :thumbup:


Hallo RalphS, ich muss Dich leider enttäuschen... Es gab tatsächlich mal CD/RW speziell für Musik.
Habe solche CD noch bei mir liegen, Hersteller kann ich nicht ausmachen. Qualität ? Naja....
0

#33 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.503
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 243

geschrieben 08. Januar 2019 - 03:00

Beitrag anzeigenZitat (raserudi: 08. Januar 2019 - 00:46)

Hallo RalphS, ich muss Dich leider enttäuschen... Es gab tatsächlich mal CD/RW speziell für Musik.
Habe solche CD noch bei mir liegen, Hersteller kann ich nicht ausmachen. Qualität ? Naja....

Nein, es gab und gibt keine Rohlinge speziell für den Musikklang optimiert, sondern Rohlinge nur speziell für Audio CD-Rekorder-Geräte (Wie DAT-Geräte oder Minidisc-Geräte), die damals aufgrund des Lizenzrechts und des SCMS Kopierschutzes eine Legitimierung einer jeweils digitalen Kopie eines Originaldatenträgers erlaubten und eine Legitimationsspur für Audio-CD-Recorder hatten. Der Hersteller und die chemische Zusammensetzung war/ist genau gleich wie beim normalen Rohling. Den Hersteller kann man "auslesen"


Beitrag anzeigenZitat (NCC-1701 B: 07. Januar 2019 - 16:25)

Ähm
Ihr Totengräber
ABer wo wir dabei sind warum nicht wieder Kasetten schaut hier https://winfuture.de/news,106840.html

Nix Totengräber, navitimer11 hatte eine Frage speziell zu diesem Problem, und hat sich nur bisher nicht geäussert.

Und ich gebe Dir Brief und Siegel, wenn ich meine Abba - The Visitors 1st Press 1982 mit meinem Akai GX75 auf ein That's Tape analog banne, und Dir dann das Tape im direktvergleich mit der Superduper Remastered Anniversery Schlagmichtot Version von 2005 mit gleicher Lautstärke vorsetze, wirst auch Du die Kassettenversion als das besser Klingende deklarieren. Eingefügtes Bild

http://dr.loudness-w...&album=visitors

So schlecht war/ist die Technik nicht gewesen, auch wenn sie heute keine brauchbaren Vorteile des machbaren mehr bietet, so bietet sie trotzdem einen Mehrwert ggü. des heutigen totkomprimierten Klangkomposts, den man auf aktuellen CDs findet und man sich gedankenlos zum berieseln lassen runterstreamt. Und irgendwann finde ich auch einen gebührenden Platz für eine Revox B77 MK2

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 08. Januar 2019 - 03:13

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#34 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 428
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 41

geschrieben 08. Januar 2019 - 16:04

Du brauchst nix zu sagen in meinem Auto steckt noch ein Kassetten-Radio von Blaupunkt
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0